Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kronshagen - Bauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021022309030391689 / 91441-2021
Veröffentlicht :
23.02.2021
Angebotsabgabe bis :
01.04.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
45000000 - Bauarbeiten
DE-Kronshagen: Bauarbeiten

2021/S 37/2021 91441

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: BIG Städtebau GmbH
Postanschrift: Eckernförder Straße 212
Ort: Kronshagen
NUTS-Code: DEF0B Rendsburg-Eckernförde
Postleitzahl: 24119
Land: Deutschland
E-Mail: [6]gesa.haan@dsk-big.de
Telefon: +49 4315468219
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.dsk-big.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y93DPHT/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y93DPHT
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Treuhänderischer Sanierungsträger der Stadt Rendsburg
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Stadtentwicklung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Geländeprofilierung ehem. Eiderkaserne, Rendsburg
Referenznummer der Bekanntmachung: 1007420210913/2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45000000 Bauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Nach Abbruch der Baulichkeiten der ehemaligen Kaserne und Ausräumung
des Kampfmittelverdachtes sollen in einem 3. Bearbeitungsschritt die
Flächen für die zukünftige Erschließung durch eine Geländeprofilierung
vorbereitet werden. Hierzu sind für die Erschließungsstraßen und die
Inneren Grünzüge das Erdplanum auf Grundlage eines zu erstellenden
digitalen Geländemodels durch Erdmassenbewegungen (cut and fill)
herzustellen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1 200 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEF0B Rendsburg-Eckernförde
Hauptort der Ausführung:

Flächen der ehem. Eiderkaserne

Tulipanstraße 11

24768 Rendsburg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die geplanten Maßnahmen zur Geländeprofilierung beinhalten folgende
Arbeiten:

Baufeldfreimachung (ggf. Grünschnitt, Entfernung von im Untergrund
befindlichen Stubben),

Vermessungsarbeiten und Aufstellung eines Digitalen Geländemodells
(DGM),

Bodenabtrag der ZMG-Schicht die in der Vergangenheit flächig aus
gebrochenem Abbruchmaterial der ehem. Eiderkaserne aufgebracht worden
ist,

Abtrag und Auftrag von Auffüllungsböden zur Herstellung des
Erdplanums für den Straßenbau und die Herrichtung der Inneren Grünzüge,

Materialtransport innerhalb des Baufeldes,

Aus- und Rückbau von reliktischer Bausubstanz (ggf.),

Maßnahmen zur Sicherstellung des Arbeits- und Immissionsschutzes,

Entsorgung von nicht wiederverwertbarem Aushub.

Bestandteil der Bauleistungen sind unter anderem etwa:

7 300 m^3: Mineralgemisch (ZMG) flächig abtragen,

130 Stück: Stubbben/Wurzelstöcke roden und entsorgen,

9 400 m^3: flächig Boden abtragen,

35 000 m^2: Grobplanum herstellen,

12 000 m^3: Sand liefern und profilgerecht einbauen.

Generalisiertes Bauziel ist es, im Bereich der geplanten Straßen das
Erdplanum für den Straßenaufbau und im Bereich der Inneren Grünzüge
eine gleichmäßiege Arbeitsebene für den folgenden Garten- und
Landschaftsbau herzustellen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 200 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 14/05/2021
Ende: 01/12/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Der Bewerber/Bieter muss nach den Rechtsvorschriften des Staates, in
dem sie niedergelassen sind, entweder die Eintragung in ein Berufs-
oder Handelsregister dieses Staates oder auf andere Weise die erlaubte
Berufsausübung nachweisen. Dabei sind die jeweiligen Berufs- oder
Handelsregister und die Bescheinigungen oder Erklärungen über die
Berufsausübung gemäß Anhang XI der RL 2014/24/EU zu beachten.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

1. Mindestjahresumsatz netto 2 000 000 EUR, einschließlich eines
Mindestjahresumsatzes in dem Tätigkeitsbereich des Auftrags
(Geländeprofilierung/Erdbau) in der Höhe von netto 600 000 EUR. Angabe
des Netto-Gesamtumsatz des Bewerber/Bieter jeweils für die Jahre 2018,
2019 und 2020.

2. Nachweis einer Berufs- oder Berufshaftplicht mit der Deckungssumme
von mindestens 2 500 000 EUR.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mindestens 3 Referenzen der in den Jahren 2016, 2017, 2018, 2019 und
2020 beauftragten und ausgeführten vergleichbaren Leistungen
(Geländeprofilierenden Erdbau) in Tätigkeitskombination mit
erdbaulichen Umsetzung eines digitalen Geländemodells mit einem
Auftragsvolumen von jeweils mindestens netto 300 000 EUR.

Angabe: Lage der Maßnahme, Auftraggeber (Kontaktdaten), Bauzeit,
Auftragsvolumen, bearbeitete Fläche und bewegtes Bodenvolumen in m^3.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 01/04/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 14/05/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 01/04/2021
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bekanntmachungs-ID: CXP4Y93DPHT
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Schleswig-Holstein beim
Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus
Postanschrift: Düsternbrooker Weg 94
Ort: Kiel
Postleitzahl: 24105
Land: Deutschland
E-Mail: [10]vergabekammer@wimi.landsh.de
Telefon: +49 4319884640
Fax: +49 4319884702
Internet-Adresse:
[11]https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/Themen/Wirtsch
aft/Vergabekammer/vergabekammer.html
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Gemäß § 160 Abs. 3 S. 1 Nr. 4 GWB muss ein Nachprüfverfahren spätestens
15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggeber, der Rüge
nicht abhelfen zu wollen, eingelegt werden. Nach Ablauf dieser Frist
ist der Antrag unzulässig.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021

References

6. mailto:gesa.haan@dsk-big.de?subject=TED
7. http://www.dsk-big.de/
8. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y93DPHT/documents
9. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXP4Y93DPHT
10. mailto:vergabekammer@wimi.landsh.de?subject=TED
11. https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/Themen/Wirtschaft/Vergabekammer/vergabekammer.html

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau