Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Saarbrücken - Zubereitete Mahlzeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021022209050989683 / 89508-2021
Veröffentlicht :
22.02.2021
Angebotsabgabe bis :
30.03.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
15894300 - Zubereitete Mahlzeiten
DE-Saarbrücken: Zubereitete Mahlzeiten

2021/S 36/2021 89508

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landeshauptstadt Saarbrücken, Amt für Kinder
und Bildung
Postanschrift: Dudweiler Straße 41
Ort: Saarbrücken
NUTS-Code: DEC01 Regionalverband Saarbrücken
Postleitzahl: 66111
Land: Deutschland
E-Mail: [6]zvs@saarbruecken.de
Telefon: +49 681905-1411
Fax: +49 681905-1966
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]https://vergabe.saarland
Adresse des Beschafferprofils:
[8]http://www.saarbruecken.de/wirtschaft/ausschreibungen_vergaben/aktue
lle_ausschreibungen
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[9]https://vergabe.saarland/NetServer/TenderingProcedureDetails?functio
n=_Details&TenderOID=54321-Tender-1776bde7313-3be8fb8bbf9cc66f
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[10]https://vergabe.saarland
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zubereitung und Lieferung von warmem und verzehrfertigem Mittagessen
für städtische Grundschulen
Referenznummer der Bekanntmachung: 40-ZVS-6/2021
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
15894300 Zubereitete Mahlzeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Zubereitung und Lieferung von warmem und verzehrfertigem Mittagessen
für städtische Grundschulen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für maximale Anzahl an Losen: 6
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

GTGS Dellengarten
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15894300 Zubereitete Mahlzeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC01 Regionalverband Saarbrücken
Hauptort der Ausführung:

GTGS Dellengarten

Dellengartenstraße 2

66117 Saarbrücken
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zubereitung und Lieferung von Mittagessen für Kinder im
Grundschulalter.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2021
Ende: 31/08/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wenn der Vertrag nicht bis zum 31.7.2023 von einer Seite gekündigt
wird, verlängert sich die Laufzeit automatisch einmalig um ein Jahr bis
zum 31.8.2025.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FGTS Folsterhöhe
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15894300 Zubereitete Mahlzeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC01 Regionalverband Saarbrücken
Hauptort der Ausführung:

FGTS Folsterhöhe

Heidenhübel 1

66117 Saarbrücken
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zubereitung und Lieferung von Mittagessen für Kinder im
Grundschulalter.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2021
Ende: 31/08/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wenn der Vertrag nicht bis zum 31.7.2023 von einer Seite gekündigt
wird, verlängert sich die Laufzeit automatisch einmalig um ein Jahr bis
zum 31.8.2025.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FGTS Herrensohr-Jägersfreude
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15894300 Zubereitete Mahlzeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC01 Regionalverband Saarbrücken
Hauptort der Ausführung:

FGTS Herrensohr-Jägersfreude

Marktstraße 43

66125 Saarbrücken
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zubereitung und Lieferung von Mittagessen für Kinder im
Grundschulalter.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2021
Ende: 31/08/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wenn der Vertrag nicht bis zum 31.7.2023 von einer Seite gekündigt
wird, verlängert sich die Laufzeit automatisch einmalig um ein Jahr bis
zum 31.8.2025.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FGTS Max-Ophüls
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15894300 Zubereitete Mahlzeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC01 Regionalverband Saarbrücken
Hauptort der Ausführung:

FGTS Max-Ophüls, Standort Rotenberg

Schumannstraße 42

66111 Saarbrücken
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zubereitung und Lieferung von Mittagessen für Kinder im
Grundschulalter.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2021
Ende: 31/08/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wenn der Vertrag nicht bis zum 31.7.2023 von einer Seite gekündigt
wird, verlängert sich die Laufzeit automatisch einmalig um ein Jahr bis
zum 31.8.2025.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

FGTS Rußhütte
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15894300 Zubereitete Mahlzeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC01 Regionalverband Saarbrücken
Hauptort der Ausführung:

FGTS Rußhütte

Am Hof 28

66113 Saarbrücken
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zubereitung und Lieferung von Mittagessen für Kinder im
Grundschulalter.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2021
Ende: 31/08/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wenn der Vertrag nicht bis zum 31.7.2023 von einer Seite gekündigt
wird, verlängert sich die Laufzeit automatisch einmalig um ein Jahr bis
zum 31.8.2025.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

OGTGS Weyersberg
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
15894300 Zubereitete Mahlzeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEC01 Regionalverband Saarbrücken
Hauptort der Ausführung:

OGTGS Weyersberg

Große Weyersbergstraße 7

66115 Saarbrücken
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zubereitung und Lieferung von Mittagessen für Kinder im
Grundschulalter.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2021
Ende: 31/08/2024
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wenn der Vertrag nicht bis zum 31.7.2023 von einer Seite gekündigt
wird, verlängert sich die Laufzeit automatisch einmalig um ein Jahr bis
zum 31.8.2025.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Mit dem Angebot sind abzugeben bzw. ist spätestens in einer vom
Auftraggeber genannten Frist nachzureichen:

Eigenerklärung zur Eignung und die entsprechenden Nachweise daraus.
Dies gilt auch für mögliche Nachunternehmer,

Aktueller Nachweis über die DGE-Zertifizierung,

Musterspeiseplan für 6 Wochen mit dem Angebot sind zwingend abzugeben
(ein Fehlen führt zum Ausschluss): Die Anlage
"Kontaktdaten-Erreichbarkeit" ausgefüllt.

Weitere Angaben siehe Aufforderung zur Angebotsabgabe_EU.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Wirtschaftliche Leistungsfähigkeit:

Für die Bewertung im Rahmen des Zuschlagskriteriums Nachhaltigkeit
-falls vorhanden-:

Nachweis eines Zertifikates für die Zertifizierung biologischer
Produkte,

Nachweis eines Zertifikates über die Art der Zertifizierung für
biologische Produkte,

eine Eigenerklärung mit Nennung der Warengruppe oder der Produkte,
mit denen die jeweilige Convenience-Stufe erreicht wird und

die Vorlage eines Konzeptes, zur Lebensmittelreduzierung das während
der gesamten Vertragslaufzeit umgesetzt wird,

Finanzielle Leistungsfähigkeit:

Zur Regulierung von Schäden hat der Auftragnehmer bei Vertragsbeginn
eine Betriebshaftpflichtversicherung deren Deckungssummen für
Personenschäden mindestens 3 000 000,00 EUR, bei Sachschäden mindestens
3 000 000,00 EUR beträgt mindestens für die Dauer des Leistungszeitraum
abzuschließen und nachzuweisen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30/03/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30/06/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 30/03/2021
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bieterfragen können nur bis spätestens 6 Tage vor Angebotsfrist
(23.3.2021) gestellt werden.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Saarlandes beim Ministerium
für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes
Postanschrift: Franz-Josef-Röder-Straße 17
Ort: Saarbrücken
Postleitzahl: 66119
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergabekammern@wirtschaft.saarland.de
Telefon: +49 681501-4994
Fax: +49 681501-3506
Internet-Adresse: [12]www.saarland.de/3339.htm
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

160 Abs. 3 GWB. Nach § 160 Abs. 3 Satz 1 Ziff. 4 Gesetz gegen
Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig,
soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammern des Saarlandes beim Ministerium
für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes
Postanschrift: Franz-Josef-Röder-Straße 17
Ort: Saarbrücken
Postleitzahl: 66119
Land: Deutschland
E-Mail: [13]vergabekammern@wirtschaft.saarland.de
Telefon: +49 681501-4994
Fax: +49 681501-3506
Internet-Adresse: [14]www.saarland.de/3339.htm
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/02/2021

References

6. mailto:zvs@saarbruecken.de?subject=TED
7. https://vergabe.saarland/
8. http://www.saarbruecken.de/wirtschaft/ausschreibungen_vergaben/aktuelle_ausschreibungen
9. https://vergabe.saarland/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-1776bde7313-3be8fb8bbf9c
c66f
10. https://vergabe.saarland/
11. mailto:vergabekammern@wirtschaft.saarland.de?subject=TED
12. http://www.saarland.de/3339.htm
13. mailto:vergabekammern@wirtschaft.saarland.de?subject=TED
14. http://www.saarland.de/3339.htm

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau