Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Stralsund - Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020112009233995151 / 558340-2020
Veröffentlicht :
20.11.2020
Angebotsabgabe bis :
18.11.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
92000000 - Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport
DE-Stralsund: Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport

2020/S 227/2020 558340

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hansestadt Stralsund, Der Oberbürgermeister,
Zentrale Vergabestelle
Postanschrift: Mühlenstr. 4-6
Ort: Stralsund
NUTS-Code: DE80L Vorpommern-Rügen
Postleitzahl: 18439
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Andrea Herrmann
E-Mail: [6]AHerrmann@stralsund.de
Telefon: +49 3831252760
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]http://www.stralsund.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://portal.evergabemv.de/E62217591
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://portal.evergabemv.de/E62217591
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vergabe Veranstaltung Wallensteintage Stralsund" an eine/n
Veranstalter/in von 2021 bis 2024
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
92000000 Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur und Sport
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Hansestadt Stralsund sucht für die Jahre 2021 bis 2024 eine
Veranstalterin/einen Veranstalter für die Konzeption, Planung,
Organisation und Durchführung der historischen Wallensteintage
Stralsund.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE80L Vorpommern-Rügen
Hauptort der Ausführung:

Hansestadt Stralsund
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Hanse- und Unesco-Welterbestadt Stralsund ist als größte Stadt in
Vorpommern ein wirtschaftliches und touristisches Zentrum. Die Stadt
ist durch ihre große Vielfalt an Kultur-, Freizeit- und
Veranstaltungsangeboten geprägt. Dabei werden die
Highlight-Veranstaltungen nicht nur von den Einwohnerinnen und
Einwohnern der Hansestadt in Anspruch genommen, sondern auch von
Touristen, Übernachtungs- und Tagesgästen aus dem In- und Ausland, in
hohem Maße nachgefragt.

Die Wallensteintage Stralsund sind eines der größten historischen
Stadtfeste in Norddeutschland und das größte in Mecklenburg-Vorpommern.
Dabei wird jährlich an vier Tagen im Juli der Abwehr der Belagerung der
Stadt durch den kaiserlichen Feldherrn Wallenstein und seine Truppen
und der Standhaftigkeit der Stralsunderinnen und Stralsunder im Jahr
1628 gedacht. Jedes Jahr erleben mehrere zehntausend Gäste das
historische Volksfest.

Für die Konzeption, Planung, Organisation und Durchführung wird eine
Veranstalterin/einen Veranstalter gesucht. Die Veranstalterleistung
schließt Konzepte zur Flächennutzung, zur Ver-/Entsorgung und
Nachhaltigkeit, zur Sicherheit, zum Infektionsschutz, zu
Marketingmaßnahmen sowie die Planung und Umsetzung des Marktes
(Händler-, Schausteller- und gastronomische Angebote), des
(Bühnen-)Programms, des Erscheinungsbildes/der Dekoration mit ein.

Am Ende des Vergabeverfahrens wird zwischen der Hansestadt Stralsund
und der/dem ausgewählten Veranstalter/in ein Vertrag für vier Jahre von
2021 bis 2024 geschlossen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
Geplante Anzahl der Bewerber: 5
Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

Der Auftraggeber behält sich vor, das Vergabeverfahren auch dann
fortzusetzen, wenn nicht genügend geeignete Bewerber zur Verfügung
stehen.

Erfüllen mehrere Bewerber als die festgelegte Höchstzahl gleichermaßen
die Anforderungen und ist die Bewerberzahl nach der objektiven Auswahl
entsprechen der zugrunde gelegten Eignungskriterien zu hoch, wird die
Auswahl unter den verbleibenden Bewerbern durch Los getroffen.

1. Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit (§ 45 Abs. 4 Nr.
4 VgV) 1.2 Nachweis über eine Haftpflichtversicherung mit
branchenüblichen Deckungssummen für Personen- und Sachschäden sowie
Vermögensschäden 3 Pkt.

2. Technische und berufliche Leistungsfähigkeit (§ 46 VgV) 2.1
Unternehmerischer Erfahrungshorizont: Erfahrung als Anbieter der
entsprechenden Dienstleistungen auf dem Markt Max. 3 Pkt.

2.2. Berufliche Erfahrungen der Veranstaltungsleiterin/des
Veranstaltungsleiters max. 3 Pkt.

2.3. Vergleichbare Projekte: Erfahrung mit der Organisation von
Veranstaltungen mit vergleichbaren Umfang, Budget und
fachlich-inhaltlichem Hintergrund max. 3 Pkt.

Detaillierte Angaben sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen:
[10]https://portal.evergabemv.deE62217591
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Vorlage eines Auszugs aus dem Berufsregister, Handels- bzw
Partnerschaftsregister,

Eigenerklärung, dass keine Ausschlussgründe nach §§123, 124 GWB
vorliegen.

Detaillierte Angaben sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen:
[11]https://portal.evergabemv.deE62217591
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis einer Haftpflichtversicherung (vgl. II.2.9) Detaillierte
Angaben sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen:
[12]https://portal.evergabemv.deE62217591
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

geeignete Referenzen (vgl. II.2.9)

Der Auftraggeber behält sich vor, Referenzauskünfte einzuholen. Die
erteilten Auskünfte finden bei der Wertung der Referenzen
Berücksichtigung,

berufliche Erfahrung der Veranstaltungsleiterin/des
Veranstaltungsleiters (vgl. II.2.9),

unternehmerischer Erfahrungshorizont (vgl. II.2.9),

Erklärung, ob Nachunternehmereinsatz oder Eignungsleihe beabsichtigt
ist (gemäß Unterlagen Teilnahmewettbewerb).

Detaillierte Angaben sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen:
[13]https://portal.evergabemv.deE62217591
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Detaillierte Angaben sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen:
[14]https://portal.evergabemv.deE62217591
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verhandlungsverfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.5)Angaben zur Verhandlung
Der öffentliche Auftraggeber behält sich das Recht vor, den Auftrag auf
der Grundlage der ursprünglichen Angebote zu vergeben, ohne
Verhandlungen durchzuführen
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 18/11/2020
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 05/01/2021
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 12/03/2021

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Hinweis zum Datenschutz:

Gem. DSGVO Art. 6 Abs. 1 b werden im Rahmen des Vergabeverfahrens zur
Verfügung gestellte, auch personengebundene Informationen und Daten
efasst., organisiert, gespeichert, verwendet und gelöscht. Nach
Abschluss des Vergabeverfahrens und nach Ablauf der gesetzlichen
Aufbewahrungsfrist werden die Daten gelöscht.

Erklärung zum Datenschutz unter der Adresse:
[15]www.stralsund.de/datenschutz/
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Postanschrift: Johannies-Stelling-Straße 14
Ort: Schwerin
Postleitzahl: 19053
Land: Deutschland
E-Mail: [16]Vergabekammer@wm.mv-regierung.de
Telefon: +49 385-5885165
Fax: +49 385-5884855817
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Vgl. § 134 Abs. 2 GWB vgl. § 160 Abs. 3 GWB.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Hansestadt Stralsund, Der Oberbürgermeister,
rechtsamt
Ort: Stralsund
Postleitzahl: 18408
Land: Deutschland
E-Mail: [17]Rechtsamt@stralsund.de
Telefon: +49 3831252324
Fax: +49 3831252329
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
17/11/2020

References

6. mailto:AHerrmann@stralsund.de?subject=TED
7. http://www.stralsund.de/
8. https://portal.evergabemv.de/E62217591
9. https://portal.evergabemv.de/E62217591
10. https://portal.evergabemv.deE62217591/
11. https://portal.evergabemv.deE62217591/
12. https://portal.evergabemv.deE62217591/
13. https://portal.evergabemv.deE62217591/
14. https://portal.evergabemv.deE62217591/
15. http://www.stralsund.de/datenschutz/
16. mailto:Vergabekammer@wm.mv-regierung.de?subject=TED
17. mailto:Rechtsamt@stralsund.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau