Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020112009204994749 / 557713-2020
Veröffentlicht :
20.11.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
72000000 - IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung
48000000 - Softwarepaket und Informationssysteme
DE-Berlin: IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und Hilfestellung

2020/S 227/2020 557713

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Deutsche Klassenlotterie Berlin
Postanschrift: Brandenburgische Straße 36
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE3 BERLIN
Postleitzahl: 10707
Land: Deutschland
E-Mail: [5]ausschreibung@lotto-berlin.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [6]www.lotto-berlin.de
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Glücksspiel

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ablösung des bisherigen Lotteriezentralsystems
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
72000000 IT-Dienste: Beratung, Software-Entwicklung, Internet und
Hilfestellung
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die im Folgenden beschriebene Markterkundung der Deutschen
Klassenlotterie Berlin (DKLB) dient ausschließlich der Vorbereitung
einer Vergabemaßnahme. Die Neubeschaffung der Systeme wird nach den
Regelungen und Anforderungen des Vergaberechts erfolgen. Hierauf möchte
sich die DKLB im Rahmen einer Markterkundung nach §28 VGV vorbereiten.

Die Systeme sollen durch modernere IT-Systeme ersetzt werden. Dabei
sollen technologische Trends und ein sich änderndes Kundenverhalten
ebenso wie die sich abzeichnende neue Regulierung
(Glücksspielstaatsvertrag 2021 GlüStV 2021) antizipiert werden.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48000000 Softwarepaket und Informationssysteme
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE300 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die DKLB betreibt derzeit u. a. die Zentralsystem-Software AEGIS der
Firma Scientific Games (SGI) in 2 Rechenzentren in Berlin unter
eigener Verantwortung für sich selbst sowie für die Lotterien der
Länder Bremen und Brandenburg (Mandanten). Darüber hinaus betreibt
die DKLB ein Internetsystem der Firma Multa Medio für sich und 6
weitere deutsche Lotteriegesellschaften (Konzessionäre).

Grundsätzlich ist nun ein neues, modernes und zukunftsfähiges IT-System
zum Betrieb von erlaubten Glücksspielen auch über die Lotterien
hinaus gefordert. Eine Besonderheit des DKLB-Systems ist die
Mandantenfähigkeit.

Für die Mandanten (derzeit LOTTO Brandenburg und LOTTO Bremen)
betreibt die DKLB das AEGIS-System mit. Dabei verfügen beide Mandanten
über operative Zugriffsmöglichkeiten auf das System, können darüber
Einstellungen vornehmen und Daten einsehen bzw. herunterladen.

Für seine Konzessionäre (derzeit LOTTO Mecklenburg-Vorpommern, LOTTO
Schleswig-Holstein, LOTTO Bremen, LOTTO Rheinland-Pfalz, Saarlotto und
LOTTO Sachsen-Anhalt) wickelt die DKLB das Internet-Spielangebot ab.
Die Spielaufträge werden über die jeweiligen Web-Seiten
entgegengenommen (z. B. [7]www.lotto-mv.de für Mecklenburg-Vorpommern),
wobei die Seiten von der DKLB betrieben werden. Die Konzessionäre haben
Zugriff auf die Kunden- und Spielauftragsdaten bzw. erhalten
entsprechende Reports.

Es sind keine verbindlichen Preise und/oder Kosten einzureichen,
sondern Richtpreise oder Vergütungsansätze, die im Sinne der
Bedarfsbeschreibung den Leistungen, einem Kooperationsgedanken oder
einer entsprechenden anderen Art der Zusammenarbeit gerecht werden.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Weiterführende Unterlagen können zur Verfügung gestellt werden.

Diese können per Mail an [8]ausschreibung@lotto-berlin.de angefordert
werden.
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
19/11/2020

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Eine Vergütung für die Teilnahme an der Markterkundung erfolgt nicht.

Alle Dokumente, die im Rahmen der Markterkundung von interessierten
Dritten eingereicht werden sollen, sind bis zum 08. Januar 2021
ausschließlich als PDF-Datei an [9]ausschreibung@lotto-berlin.de zu
senden.

Alle Fragen sind in schriftlicher Form an
[10]ausschreibung@lotto-berlin.de zu richten.

Die Ergebnisse der Markterkundungen können, müssen aber nicht, zum Teil
oder in Gänze in ein späteres Vergabeverfahren einfließen. Es wird
zugesichert, sollte es zu einem entsprechenden, dieser Markterkundung
nachgelagerten Vergabeverfahren kommen, dass alle, die im Rahmen dieses
Verfahrens ihr Interesse bekundet haben, informiert werden.

Die DKLB betreibt gemäß DKLB-Gesetz aufgrund behördlicher Genehmigungen
Lotteriegeschäfte in einem regulierten Markt. Das Spielangebot umfasst
LOTTO 6aus49, TOTO, KENO, GlücksSpirale, Eurojackpot, Sofortlotterien
und Zusatzlotterien wie Spiel 77, SUPER 6 und plus 5.

Das Vertriebsgebiet der DKLB umfasst das Land Berlin. Die Geschäfte der
DKLB führt der Vorstand. Die Zentrale der DKLB befindet sich in der
Brandenburgischen Str. 36 in 10707 Berlin.

Die DKLB ist wie alle Lotto- und Toto-Unternehmen in der
Bundesrepublik Deutschland Mitglied des Deutschen Lotto- und
Totoblocks. Dieser Zusammenschluss dient der Planung und Durchführung
einheitlicher Spielprogramme, der Poolung der Spieleinsätze und der
Berechnung einheitlicher Gewinnquoten.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter [11]www.lotto-berlin.de.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/11/2020

References

5. mailto:ausschreibung@lotto-berlin.de?subject=TED
6. http://www.lotto-berlin.de/
7. http://www.lotto-mv.de/
8. mailto:ausschreibung@lotto-berlin.de?subject=TED
9. mailto:ausschreibung@lotto-berlin.de?subject=TED
10. mailto:ausschreibung@lotto-berlin.de?subject=TED
11. http://www.lotto-berlin.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau