Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Konservierung von Möbelbezügen aus Rosshaar (IX 8567 1-4, IX 8569 1-2, IX 8570) von einer Ottomane (IV 4514) und zwei Kastensofas (IV 4502, IV 4537) aus dem Schloss Pfaueninsel
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020111917283991925 / 887960-2020
Veröffentlicht :
19.11.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
92521200 - Konservierung von Exponaten und Ausstellungsobjekten
92521210 - Konservierung von Exponaten
Konservierung von Möbelbezügen aus Rosshaar (IX 8567 1-4, IX 8569 1-2, IX 8570) von einer Ottomane (IV 4514) und
zwei Kastensofas (IV 4502, IV 4537) aus dem Schloss Pfaueninsel
8202165: Konservierung von Möbelbezügen aus Rosshaar (IX 8567 1-4, IX 8569 1-2,
IX 8570) von einer Ottomane (IV 4514) und zwei Kastensofas (IV 4502, IV 4537) aus
dem Schloss Pfaueninsel
VO: UVgO Vergabeart: Ex ante Veröffentlichung (Binnenmarktrelevanz) Bekanntmachung
Angaben zum Auftraggeber
Bezeichnung Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Kontaktstelle Vergabestelle
Postanschrift Allee nach Sanssouci 6
Ort 14471 Potsdam
Fax +49 3319694-373
E-Mail vergabestelle@spsg.de
URL www.spsg.de
Art und Umfang der Leistung
Im Zusammenhang mit der Sanierung des Schlosses Pfaueninsel realisiert die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten (SPSG) /
Abteilung Restaurierung ab 2020 Konservierungsmaßnahmen an der frühklassizistischen Möbel-Erstausstattung bzw. der frühen
Ausstattung.
Der zu konservierende Bestand besteht aus drei gepolsterten Sitzmöbeln mit heute empfindlichen, gealterten Materialgefügen.
Ziel
ist ein konservierter, gesicherter und gepflegter Bestand, der die vorhandenen Alterungs- und Veränderungsspuren respektiert.
Bei den zu konservierenden Objekten handelt es sich um die Möbelbezüge IX 8570 einer Ottomane (IV 4514) sowie IX 8569 1-2
und IX 8567 1-4 von zwei Kastensofas (IV 4502, IV 4537).
Die Aufgabe umfasst im Wesentlichen konservatorische Maßnahmen wie die Sicherung von Rissen, Fehl- und Schadstellen.
Restauratorische Eingriffe erfolgen nur im Ausnahmefall.
Aus konservatorischen Gründen ist ein Transport der Sitzmöbel außer Haus nicht möglich. Die Arbeiten können am jetzigen
Standort im Schloss Charlottenburg in Berlin durchgeführt werden.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Schloss Charlottenburg/Kavalierflügel
Postanschrift Spandauer Damm 10-22
Ort 14059 Berlin
Ausführungsfristen
Zeitraum der Leistungserbringung
Beginn der Ausführung: Dezember 2020
Ende der Ausführung: 04.06.2021
Zusätzliche Angaben
Eignungsanforderung (mit Bewerbung einzureichen):
Die Bewerber*innen müssen nachweislich ein abgeschlossenes Studium der Textilrestaurierung vorweisen können. Als Nachweis
werden Abschlussurkunden oder -zeugnisse akzeptiert.
Fristende Ex-ante Veröffentlichung: 25.11.2020
Bekanntmachungs-ID: CXP9YRXR6LT
Seite 1/1

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/11/121143.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau