Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Duisburg - Sauerstofftherapiedienste
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020111809225691464 / 554488-2020
Veröffentlicht :
18.11.2020
Angebotsabgabe bis :
10.12.2020
Dokumententyp : Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Produkt-Codes :
85111700 - Sauerstofftherapiedienste
24111900 - Sauerstoff
DE-Duisburg: Sauerstofftherapiedienste

2020/S 225/2020 554488

Soziale und andere besondere Dienstleistungen öffentliche Aufträge

Vorinformation - Diese Bekanntmachung ist ein Aufruf zum Wettbewerb

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Novitas BKK
Postanschrift: Schifferstr. 92-100
Ort: Duisburg
NUTS-Code: DEA12 Duisburg, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 47059
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Lutz Lücker Novitas BKK
E-Mail: [5]lutz.luecker@novitas-bkk.de
Telefon: +49 2035458710
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [6]www.novitas-bkk.de
I.3)Kommunikation
Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere
Auskünfte sind erhältlich unter: [7]www.novitas-bkk.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Krankenkasse
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Vertragsabsicht zum Abschluss eines Sauerstofftherapievertraes gemäß §
127 Abs. 1 Satz 5 SGB V.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
85111700 Sauerstofftherapiedienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es handelt sich um einen Vertrag, bei dem unsere Versicherten
Sauerstoffkonzentratoren der Hilfsmittelpositionsnummern 14.24.06.0/1,
Druckgasfülleinheiten iFill (14.24.04.2, Druckgasfülleinheiten Homefill
(14.24.04.3), Druckminderer (14.24.05.0), Sauerstoffsysteme
(14.24.05.4/5/7/8) über Versorgungspauschalen versorgt werden.
Ebenfalls sind hier die Druckgasfüllungen 14.99.99.1000-1007 geregelt.
Als weiterer Punkt werden hier die Flüssigsauerstoffsysteme inkl. des
durchschnittlich benötigten Flows 14.99.99.1026-1029 geregelt. Geregelt
wird ebenfalls die Vergütung über die Teilmobilität des Versicherten.
Der Versorgungsinhalt ist der Sauerstoffkonzentrator, ein
Flüssigsauerstoffsystem, eine stat. Einheit und ein Mobilteil inkl.
einer Füllung (14.24.05.1/2/6/9), Die Urlaubsversorgung wird ebenfalls
in dem Vertrag geregelt.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
24111900 Sauerstoff
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Der Vertrag bzw. die Verträge werden für das gesamte Bundesgebiet
geschlossen. Jeder Leistungserbringer kann sein Liefergebiet angeben.
Es ist nicht zwingend notwendig ganz Deutschland abzudecken.
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Produkte sind in der folgenden Produktgruppe des
Hilfsmittelverzeichnises enthalten:

Produktgruppe 14 Inhalations- und Atemtherapiegeräte nach § 139 SGB V

Es handelt sich um einen Vertrag, der keinen Anspruch au Durchführung
einer bestimmten Anzahl von Versorgungen der gesetzlich Versicherten
bzw. auf eine bestimmte Abgabemenge begründet.

Leistungserbringer können nur Vertragspartner sein, wenn sie die
Voraussetzungen für eine ausreichende, zweckmäßige und
funktionsgerechte Herstellung, Abgabe und Anpassung der Hilfsmittel
gemäß §126 Abs. 1 Satz 2 SGB V erfüllen. Der Nachweis der Erfüllung
dieser Voraussetzungen ist durch Vorlage eines Zertifikats einer
geeigneten, unabhängigen Stelle (Präqualifizierungsstelle) zu führen
(§126 Abs. 1a Satz 2 SGB V).
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Verfahren, das Verhandlungen einschließt
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das
Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
/ Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 10/12/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.5)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren:
01/01/2021

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/11/2020

References

5. mailto:lutz.luecker@novitas-bkk.de?subject=TED
6. http://www.novitas-bkk.de/
7. http://www.novitas-bkk.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau