Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bernburg (Saale) - Straßenbauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020111809021488772 / 552105-2020
Veröffentlicht :
18.11.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
45233120 - Straßenbauarbeiten
DE-Bernburg (Saale): Straßenbauarbeiten

2020/S 225/2020 552105

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Bernburg (Saale)
Postanschrift: Schlossgartenstraße 16
Ort: Bernburg (Saale)
NUTS-Code: DEE0C Salzlandkreis
Postleitzahl: 06406
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: [5]vergabe.stadt@bernburg.de
Telefon: +49 3471 / 659-653
Fax: +49 3471 / 659-445
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [6]www.bernburg.de
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ausbau Friedensallee zwischen Friedrichstraße und L 50
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45233120 Straßenbauarbeiten
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Friedensallee soll im Abschnitt zwischen Friedrichstraße und L 50
für den Zweirichtungsverkehr für alle Verkehrsarten geöffnet werden.
Dafür sind umfassende Straßenumbauarbeiten an
Gehwegen/Fahrbahnen/Parkstreifen erforderlich.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45233120 Straßenbauarbeiten
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEE0C Salzlandkreis
Hauptort der Ausführung:

06406 Bernburg (Saale)

Friedensallee
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Fahrbahn- Mittels Rückbau des mittig angeordneten Parkstreifens erfolgt
die Ausbildung einer 3 spurigen Fahrbahn (Linksabbiegespur in Richtung
Annenbrücke und gemeinsame Geradeaus- und Rechtabbiegespur in Richtung
Köthensche Straße/Hauptbahnhof) in Asphaltbauweise. Die Radfahrer
werden auf der Fahrbahn mitgeführt.

Nebenanlagen- Anordnung von Längsparkplätzen aus
Naturstein-Großpflaster mit bituminösem Fugenverguß (analog Bestand),
Gehwege in Mosaiksteinpflaster (Granit neu) gemäß Gehwegkonzeption,
Teil 1 östliche Stadterweiterung; Anordnung von Längsparkplätzen aus
Naturstein-Großpflaster mit bituminösem Fugenverguß (analog Bestand);
benutzungspflichtiger, separater, rot geklinkerter Radweg Bäume- Es ist
geplant, Ersatzneupflanzungen von Bäumen beidseitig in den Nebenflächen
mit optimierten Standorten vorzunehmen.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
04/01/2021

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
13/11/2020

References

5. mailto:vergabe.stadt@bernburg.de?subject=TED
6. http://www.bernburg.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau