Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Heidelberg - Rahmenvertrag zur Durchführung von Penetrationstests
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020101515263615707 / 887000-2020
Veröffentlicht :
15.10.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
04.11.2020
Angebotsabgabe bis :
04.11.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
72600000 - Computerunterstützung und -beratung
72800000 - Computerrevision und -prüfung
Rahmenvertrag zur Durchführung von Penetrationstests

Vergabestelle:
Universitätsklinikum Heidelberg
Vergabestelle Investitionen
Im Neuenheimer Feld 130.3
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221567402
Fax +49 6221564096
E-Mail minna.hooli@med.uni-heidelberg.de

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Dienstleistungen
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
Freiberufliche Leistungen (VOF)
Vergabeart
Öffentliche Ausschreibung
Angebotsfrist
04.11.2020
Erfüllungsort
69120 Heidelberg Baden-Württemberg


Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und
Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben,
für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Angebotsfristen) gebührt ausschließlich der jeweils ausschreibenden
Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der
Bekanntmachung, wenn Sie:

eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Gegenstand dieses Vergabeverfahrens ist ein Dienstleistungs-Rahmenvertrag zur Durchführung von Penetrationstests,
IT-Sicherheitstests und mit IT-Sicherheitsfragen in Verbindung stehenden Aufgaben durch qualifizierte IT-Sicherheitsexperten
innerhalb eines Zeitraums von 3 Jahren mit einem vorgesehenen Gesamtvolumen in Höhe von 24PT/Jahr. Der Rahmenvertrag schließt
die Option ein, diesen Vertrag seitens des AG bei Bedarf bis zu 3 Mal um je 1 weiteres Jahr zu verlängern.

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/healyhudson/2020/10/018be81f-bfdb-49f8-a717-5c3152cdcbe9.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau