Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Neustadt (Dosse) Großderschau OT Altgarz - Tafelschütz Scheidgraben
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020101515262915659 / 886945-2020
Veröffentlicht :
15.10.2020
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71000000 - Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
71300000 - Dienstleistungen von Ingenieurbüros
71521000 - Baustellenüberwachung
Tafelschütz Scheidgraben

2020 - LWH - 10: Tafelschütz Scheidgraben
VO: UVgO Vergabeart: Ex ante Veröffentlichung (Binnenmarktrelevanz)
Bekanntmachung
Angaben zum Auftraggeber
Bezeichnung Wasser- und Bodenverband "Dosse-Jäglitz"
Kontaktstelle Wasser- und Bodenverband "Dosse-Jäglitz"
Zu Händen Herr Plätke
Postanschrift Gewerbegebiet Nord 27
Ort 13845 Neustadt (Dosse)
Telefon 033970-514742
Fax 033970-13908
E-Mail plaetke@wbv-dj-neustadt.de
Art und Umfang der Leistung
Leistungen nach HOAI:
Grundleistungen:
Planungleistungen im Leistungsbild Objektplanung Ingenieurbauwerke gem. 41 ff in Verbindung mit der Anlage 12.1 HOAI,
Ausgabe 2013, für die Leistungsphasen 3 sowie 5 bis 8, Honorarzone III, anrechenbare Kosten: 34.415,00 Euro.
Besondere Leistungen:
Leistungen der Örtlichen Bauüberwachung als Besondere Leistung zu den Grundleistungen der LPH 8 (Bauoberleitung) gemäß
Anlage 12.1 in Verbindung mit den 41 ff nach HOAI, Ausgabe 2013.
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Wasser- und Bodenverband "Dosse-Jäglitz"
Postanschrift Gewerbegebiet Nord 27
Ort 16845 Neustadt (Dosse)
Weitere
Erfüllungsorte
Bezeichnung Schöpfwerk Scheidgraben
Postanschrift Altgarzer Straße
Ort 16845 Großderschau OT Altgarz
Ausführungsfristen
Zeitraum der Leistungserbringung
Vrs. Dezember 2020 bis Ende März 2021
Zusätzliche Angaben
Der Wasser- und Bodenverband "Dosse-Jäglitz" informiert, dass die genannte Leistung im Rahmen einer nationalen Ausschreibung
durch eine Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb vergeben werden. Als öffentlichen Auftraggeber nach 99 GWB
werden bei öffentlichen Aufträgen insbesondere die folgenden Regelungen berücksichtigt:
- das Brandenburgische Vergabegesetz (BbgVergG)
- das Gesetz zur Förderung des Mittelstandes im Land Brandenburg (Brandenburgisches Mittelstandsförderungsgesetz - BbgMFG),
- die Richtlinien für die bevorzugte Berücksichtigung bestimmter Bewerber, Runderlass des Ministeriums der Finanzen
"Vergabehandbuch für die Vergabe von Leistungen nach der Verdingungsordnung für Leistungen" vom 16. November 1999.
- das Vergabehandbuch des Landes Brandenburg für die Vergabe von Leistungen - ausgenommen Bauleistungen - (VHB-VOLBbg)
- bei Bauleistungen: die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen - VOB
- weitere EG-Richtlinien, soweit sie nicht in nationale Vergabevorschriften umgesetzt worden sind.
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y0BRDWD
Seite 1/1

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/10/118886.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau