Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Görlitz - Krankenwagen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020101409050812965 / 484313-2020
Veröffentlicht :
14.10.2020
Angebotsabgabe bis :
10.11.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34114121 - Krankenwagen
DE-Görlitz: Krankenwagen

2020/S 200/2020 484313

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landkreis Görlitz
Postanschrift: Bahnhofstraße 24
Ort: Görlitz
NUTS-Code: DED2D Görlitz
Postleitzahl: 02826
Land: Deutschland
E-Mail: [6]vergabestelle-ha@kreis-gr.de
Telefon: +49 35816631203
Fax: +49 358166361203
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.kreis-goerlitz.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe.de/unterlagen/2321036/zustellweg-auswaehlen
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.evergabe.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von zwei Rettungswagen (RTW)
Referenznummer der Bekanntmachung: BKR/RTW/2020/16
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34114121 Krankenwagen
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung von zwei Rettungswagen (RTW).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED2D Görlitz
Hauptort der Ausführung:

Görlitz, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von zwei Rettungswagen (RTW) ausgebaut nach DIN EN 1789 und
DIN 13500.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Lieferzeit / Gewichtung: 10 von 100
Qualitätskriterium - Name: Kundendienststandort / Gewichtung: 5 von 100
Kostenkriterium - Name: Preis Fahrzeuge, gesamt / Gewichtung: 70 von
100
Kostenkriterium - Name: Preis Kofferumsetzung / Gewichtung: 10 von 100
Kostenkriterium - Name: Wartungskosten für planmäßige Aus- und
Aufbauwartung / Gewichtung: 5 von 100
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Ende: 31/08/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eigenerklärung oder "Einheitliche europäischen Eigenerklärung" (EEE);
Auszug aus dem Handels- oder Gewerberegister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mind. 3 Referenzen zu vergleichbaren Leistungen
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Prüfung Krankenraum sowie Prüfung Haltesysteme und Befestigung der
Ausrüstung; Prüfung Sitze und Gurtpunkte; Prüfung Hoverboard für
Tragensystem Stryker PowerLoad, Prüfung mit 10 g; Prüfung Hoverboard
für Tragensystem Stryker PowerLoad; Typengenehmigung für
Unterbaugruppen (e-1-Norm); Prüfung Innengeräuschpegelmessung; Prüfung
Aufheizkurve/Standheizung; Klimaanlage
Kühlleistungsermittlung/Volumenberechnung; Prüfung
Beschleunigungswerte/Trägerfahrzeug; Prüfung Entflammbarkeit/Isolation:

1. Möbelwerkstoff;

2. Isolierwerkstoff; Prüfung EMV: Elektromagnetische Verträglichkeit
(Senden und Empfangen); Prüfung Innenbeleuchtung; Prüfung
Festigkeitsanforderung von Krankenkraftwagen (Überlebensraum), gem. DIN
13500, für Fahrzeuge größer 5 300 kg; Prüfung Schwerpunktbestimmung von
Krankenkraftwagen; technische Darstellung (Unfallinstandsetzung
Koffersystem, Verwindungsfreiheit Koffersystem, Kofferwechsel,
Bedienungs- und Funktionsanleitung des Tragensystems, konstruktiver
Aufbau und Materialverwendung des Wechselkoffersystems);
Gewichtsbilanz; Energiebilanz; Genehmigung der Sondersignalanlage vom
Kraftfahrt Bundesamt; Referenzen für Kofferwechsel in den letzten 3
Geschäftsjahren (mind. 20 Stück pro Jahr); Bestätigung, dass die
angebotenen Fahrzeuge der DIN 1789 entsprechen; Verzeichnis der
Servicewerkstätten.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/11/2020
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 10/11/2020
Ortszeit: 11:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: 1. Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei
der Landesdirektion Leipzig
Postanschrift: Braustraße 2
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04107
Land: Deutschland
E-Mail: [10]post@lds.sachsen.de
Fax: +49 341-9771049
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/10/2020

References

6. mailto:vergabestelle-ha@kreis-gr.de?subject=TED
7. http://www.kreis-goerlitz.de/
8. https://www.evergabe.de/unterlagen/2321036/zustellweg-auswaehlen
9. https://www.evergabe.de/
10. mailto:post@lds.sachsen.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau