Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Wittmund - Schaden- oder Verlustversicherungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020091509123558965 / 432275-2020
Veröffentlicht :
15.09.2020
Angebotsabgabe bis :
16.10.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
66515000 - Schaden- oder Verlustversicherungen
66515100 - Feuerversicherungen
DE-Wittmund: Schaden- oder Verlustversicherungen

2020/S 179/2020 432275

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landkreis Wittmund
Postanschrift: Dohuser Weg 6
Ort: Wittmund
NUTS-Code: DE94H Wittmund
Postleitzahl: 26409
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Zentrale Vergabestelle
E-Mail: [6]marcel.oelrichs@lk.wittmund.de
Telefon: +49 4462-861174
Fax: +49 44628641174

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]http://www.landkreis-wittmund.de

Adresse des Beschafferprofils: [8]http://www.dtvp.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[9]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDNYYB8/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[10]https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDNYYB8
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Versicherungsdienstleistung für die Gebäude und das Inventar des
Landkreises für den Zeitraum vom 1.1.2021 bis zum 31.12.2023
Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-052-MO
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
66515000 Schaden- oder Verlustversicherungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Für die Gebäude des Landkreises Wittmund und deren Inventar soll eine
Gebäude- und Inventarversicherung abgeschlossen werden. Der Zeitraum
beginnt am 1.1.2021 um 00.00 Uhr und endet mit Ablauf des 31.12.2023
24.00 Uhr.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
66515100 Feuerversicherungen
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE94H Wittmund
Hauptort der Ausführung:

Landkreis Wittmund

Am Markt 9

26409 Wittmund
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Für die Gebäude des Landkreises Wittmund und deren Inventar soll eine
Gebäude- und Inventarversicherung abgeschlossen werden. Der Zeitraum
beginnt am 1.1.2021 um 00.00 Uhr und endet mit Ablauf des 31.12.2023
24.00 Uhr.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Wird der Vertrag nicht in der dafür vorgesehenen Frist von einer der
beiden Vertragsparteien gekündigt, so verlängert sich der Vertrag
automatisch um ein weiteres Kalenderjahr.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Sofern keine abweichenden Hinweise erfolgen, sind stets
Eigenerklärungen zulässig.

Eigenerklärung über die Zulassung der BaFin als
Versicherungsunternehmen in der Sparte Schadenversicherungen" nach § 8
VAG oder einem Äquivalent der EU sowie zusätzlich eine Kopie der
Erlaubnisurkunde;

Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach §
123 GWB und nach § 124 GWB.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mit dem Angebot sind zur Prüfung der wirtschaftlichen und finanziellen
Leistungsfähigkeit des Bieters folgende Erklärungen/Unterlagen
beizufügen:

Eigenerklärung über ausreichende Solvabilität: Der Bieter sowie alle
Mitglieder der Bietergemeinschaft haben über ausreichende Solvabilität
zu verfügen und mitzuteilen, dass seitens der BaFin diesbezüglich
keinerlei Beanstandungen oder Auflagen existieren;

Eigenerklärung über die jährlichen Beitragseinnahmen aus dem Bereich
Non Life" für die letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahre.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Als Mindest-Eignungskriterium für Bieter gilt eine jährliche
Beitragseinnahme im Bereich Non Life" von netto 50 Mio. EUR p. a.
(ohne Versicherungssteuer).

Bei Bietergemeinschaften (Versicherer-Konsortien) reicht es aus, dass
alle Mitglieder der Bietergemeinschaft zusammen das
Mindest-Eignungskriterium von netto 50 Mio. EUR p. a. (ohne
Versicherungssteuer) erfüllen.

Bei Bietergemeinschaften sind die jährlichen Beitragseinnahmen des
führenden Versicherers in die obige Tabelle einzutragen und die der
übrigen Mitglieder der Bietergemeinschaft (Konsortialversicherer) auf
einem separaten Blatt aufzulisten.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Mit der Angebotsabgabe erklären die Bieter bzw. die Bietergemeinschaft,
dass er/sie

in den letzten 3 Geschäftsjahren über ausreichende marktübliche
Erfahrungen in der Sparte Gebäude-, und Inventarversicherung sowie
Elektronik- und Mehrkostenversicherung verfügt/verfügen;

in Deutschland eine zum Geschäftsbetrieb zugelassene Betriebsstätte
unterhalten.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/10/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/12/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/10/2020
Ortszeit: 12:00
Ort:

Dohuser Weg 6, 26409 Wittmund

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bieterfragen sind über den Vergabemarktplatz zu stellen und werden auch
dort beantwortet.

Bekanntmachungs-ID: CXS0YDNYYB8
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer beim Niedersächsischen
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
E-Mail: [11]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefon: +49 4131-151134
Fax: +49 4131-152943
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/09/2020

References

6. mailto:marcel.oelrichs@lk.wittmund.de?subject=TED
7. http://www.landkreis-wittmund.de/
8. http://www.dtvp.de/
9. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDNYYB8/documents
10. https://www.dtvp.de/Satellite/notice/CXS0YDNYYB8
11. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau