Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Vaihingen an der Enz - Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020072809060872582 / 353709-2020
Veröffentlicht :
28.07.2020
Angebotsabgabe bis :
10.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
30210000 - Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
DE-Vaihingen an der Enz: Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)

2020/S 144/2020 353709

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Vaihingen an der Enz
Postanschrift: Friedrich-Kraut-Str. 40
Ort: Vaihingen an der Enz
NUTS-Code: DE115 Ludwigsburg
Postleitzahl: 71665
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Bauverwaltungsamt
E-Mail: [6]c.seyfriedt@vaihingen.de
Telefon: +49 7042-18-340
Fax: +49 7042-18-257

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.vaihingen.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-17337f3efdf-
5c7564fe42670ab0
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Hardware und Zubehör
Referenznummer der Bekanntmachung: SVE-2020-0014
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30210000 Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung von Hardware und Zubehör zur Ausstattung von Schulen der
Stadt Vaihingen an der Enz.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

500 iPads
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30210000 Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE263 Würzburg, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Stadt Vaihingen an der Enz
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von 500 Apple iPads und diverse Displayschutzfolien, Hüllen,
Slim Tastaturen und digitale Zeichenstifte.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zusätzlicher Erwerb einer größeren Stückzahl der anzubietenden Geräte.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

An einem Teil der Schulen sind bereits Apple Geräte im Einsatz. Für
diese Schulen sollen aus Gründen der Kompabilität
Ergänzungsbeschaffungen vorgenommen werden.

Des weiteren haben Schulen im Vorfeld entsprechende Geräte getestet und
Unterrichtsszenarien auf Grundlage dieser erarbeitet. Hierbei handelt
es sich um eine Neubeschaffung. Schulen, die eine Neubeschaffung
anstreben, profitieren von den bereits gemachten Erfahrungen und werden
für den Einsatz der Apple-Geräte von der anderen Schulen eingewiesen,
begleitet und unterstützt.

Weiterhin wird eine einheitliche Systemarchitektur angestrebt um den
internen Support dieser Geräte sicherzustellen. Die Geräte werden
schulübergreifend in ein bereits bestehendes MDM eingebunden.

Aus den vorgenannten Gründen ist es zwingend erforderlich, eine
produktscharfe Ausschreibung von Apple-Produkten durchzuführen.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

155 Notebooks
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30210000 Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE263 Würzburg, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Stadt Vaihingen an der Enz
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von 155 Notebooks.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Tagen: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Zusätzlicher Erwerb einer größeren Stückzahl der anzubietenden Geräte.
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Die Eignung ist für jeden Bieter sowie jedes Mitglied einer
Bietergemeinschaft gesondert schriftlich nachzuweisen.

Eigenerklärung (siehe Formular 124_LD Eigenerklärung zur Eignung),

Erklärung über einen Eintrag im Berufsregister;

Erklärung über ein Insolvenzverfahren und Liquidation;

dass keine zwingenden Ausschlussgründe nach § 123 GWB vorliegen;

der Bieter seiner Verpflichtung zur Zahlung von Steuern und Abgaben
sowie der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung ordnungsgemäß
erfüllt hat;

der Bieter bei einer Berufsgenossenschaft angemeldet ist;

der Bieter keine unzutreffenden Erklärungen in Bezug auf die Eignung
abgegeben hat.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die Eignung ist für jeden Bieter sowie jedes Mitglied einer
Bietergemeinschaft gesondert schriftlich nachzuweisen.

Eigenerklärung (siehe Formular 124_LD Eigenerklärung zur Eignung),
Angabe des Umsatzes in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Die Eignung ist für jeden Bieter sowie jedes Mitglied einer
Bietergemeinschaft gesondert schriftlich nachzuweisen.

Eigenerklärung (siehe Formular 124_LD Eigenerklärung zur Eignung)

Autorisierungsstatus: Erklärung über die Autorisierung als
Vertriebspartner des Herstellers der angebotenen Geräte.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
Beschleunigtes Verfahren
Begründung:

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes
Baden-Württemberg möchte gewährleisten, dass alle Schülerinnen und
Schüler, die zuhause über kein digitales Endgeräte wie Laptop oder
Tablet verfügen, eines zur Verfügung gestellt bekommen. Eine
Bereitstellung dieser Geräte muss umgehend erfolgen. die Anwendung der
verkürzten Fristen ist deshalb gerechtfertigt, da die Einhaltung der
regulären Fristen aufgrund der durch Covid-19 entstandenen
Dringlichkeit für den Auftraggeber weder vorhersehbar war, noch seinem
Verhalten zuzuschreiben war und somit außerhalb seines Wirkungsbereichs
liegt.
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 10/08/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 18/09/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 10/08/2020
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Baden-Württemberg
Postanschrift: Durlacher Allee 100
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: D-76137
Land: Deutschland
E-Mail: [9]vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon: +49 7218/264049
Fax: +49 7219/263985
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein
Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3
Nr. 4 GWB).
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/07/2020

References

6. mailto:c.seyfriedt@vaihingen.de?subject=TED
7. http://www.vaihingen.de/
8. https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-17337f3efdf-5c7564fe42670ab0
9. mailto:vergabekammer@rpk.bwl.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau