Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Rathenow - Beschaffung neuer Spielgeräte für zwei kommunale Spielplätze der Stadt Rathenow
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020072514134969593 / 884243-2020
Veröffentlicht :
30.07.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
27.08.2020
Angebotsabgabe bis :
27.08.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
37535220 - Kletteranlagen für Spielplätze
37535250 - Wippen für Spielplätze
37535270 - Sandkästen für Spielplätze
43325000 - Ausrüstung für Parkanlagen und Spielplätze
Beschaffung neuer Spielgeräte für zwei kommunale Spielplätze der Stadt Rathenow

89/2020: Beschaffung neuer Spielgeräte für zwei kommunale Spielplätze der Stadt
Rathenow
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Stadt Rathenow
Kontaktstelle Vergabestelle
Postanschrift Berliner Straße 15
Ort 14712 Rathenow
Telefon +49 3385-596340
Fax +49 3385-596103340
E-Mail vergabestelle@stadt-rathenow.de
URL https://www.rathenow.de/startseite/
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y6XD1QE
Postalisch an die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9Y6XD1QE/
documents
Art und Umfang der Leistung
Die Stadt Rathenow beabsichtigt für zwei kommunale Spielplätze zur Erweiterung neue Spielgeräte gemäß Leistungsverzeichnis
zu
beschaffen.
Kletteranlage, Balanciergerät, Wippe, 2 Sandkasten
Haupterfüllungsort
Bezeichnung Städtischer Betriebshof
Postanschrift Zum Wolzensee 2
Ort 14712 Rathenow
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Sofort nach Auftragserteilung, spätestens ab 28.09.2020
6 - 8 Wochen Lieferzeit vom 02. - 20.11.2020
Zuschlagskriterien
Niedrigster Preis
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung
Seite 1/3
89/2020: Beschaffung neuer Spielgeräte für zwei kommunale Spielplätze der Stadt
Rathenow
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Als Nachweis für die Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung ist mit dem Angebot eine Gewerbeanmeldung/aktuelle
Gewerbeanmeldung einzureichen.
Zum Nachweis des Nichtvorliegens von Ausschlussgründen nach 33 UVgO und zum Nachweis der Eignung hat der Bieter mit
dem Angebot die unterzeichnete Eigenerklärung (Eigenerklärung_FB_124_LB) einzureichen.
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des Vereins für die
Präqualifikation
von Unternehmen (Präqualifikationsverzeichnis). Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf Verlangen nachzuweisen, dass die
vorgesehenen Nachunternehmer präqualifiziert sind.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
- Erklärung über den Umsatz des Unternehmens
- Erklärung zu Insolvenzverfahren und Liquidation
- Erklärung zur Zahlung von Steuern, Abgaben und Beiträge;
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung mit dem Angebot das ausgefüllte Formblatt_124_LD -
Eigenerklärung zur Eignung vorzulegen. Bitte füllen Sie dieses vollständig aus und geben es mit ihrem Angebot ab. Gelangt das
Angebot in die engere Wahl, sind die Eigenerklärungen (auch die der Nachunternehmer) durch Vorlage der in der Eigenerklärung
zur Eignung genannten Bescheinigungen zuständigen Stellen zu bestätigen.
Bei Einsatz von Nachunternehmen sind die Eigenerklärungen auch für die vorgesehenen Nachunternehmen abzugeben, es sei
denn, die Nachunternehmen sind präqualifiziert. In diesem Fall reicht die Angabe der Nummer, unter der die Nachunternehmer in
der Liste des Vereins für die Präqualifikation geführt sind.
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Die Bieter die in die engere Wahl kommen, können von der Vergabestelle aufgefordert werden, die folgenden Nachweise
vorzulegen:
- Kopie eines Beruf- oder Handelsregister
- Unbedenklichkeitsbescheinigungen des Finanzamt, der Berufsgenossenschaft und Krankenkasse (nicht älter als 3 Monate)
- Eigenerklärung über die Jahresumsätze sowie Angaben über die Mitarbeiterzahl der letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahre
- 3 Referenznachweise aus den letzten 5 Jahren mit mindestens folgenden Angaben: Ansprechpartner; Art der ausgeführten
Leistung; Auftragssumme; Ausführungszeitraum; Leistungsumfang
Sonstige
Eigenerklärung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem Brandenburgischen Vergabegesetzt. Entsprechende
Formblätter liegen den Ausschreibungsunterlagen bei und sind mit dem Angebot unterschieben wieder abzugeben.
Hinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten:
Im Internet der Stadt Rathenow unter der Rubrik "Datenschutz" finden Sie allgemeine Informationen zur Verarbeitung
personenbezogener Daten durch die Stadt Rathenow gemäß Europäischer Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).
Ergänzende Informationen bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person im Rahmen von
Ausschreibungen und Vergabeverfahren liegen den Ausschreibungsunterlagen bei.
Wesentliche Zahlungsbedingungen
1. Es gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen des Auftraggebers, bestehend aus den Besonderen Vertragsbedingungen
(FB_634_Besondere Vertragsbedingungen - Liefer-/Dienstleistungen) und den Zusätzlichen Vertragsbedingungen für Lieferungen
und Leistungen der Stadt Rathenow.
2. Darüber hinaus gelten die Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B)
Gegebenenfalls geforderte Sicherheiten
Der Auftragnehmer hat als Vertragsstrafen für Verzug bei Überschreitung der Ausführungsfristen für jeden Werktag 0,2 %
desjenigen Teils der Leistung, der nicht genutzt werden kann.
Die Vertragsstrafe wird auf insgesamt 5 % der Auftragssumme (ohne Umsatzsteuer) begrenzt. Sicherheitsleistungen 3% der
Auftragssumme.
(siehe dazu 634_Besondere Vertragsbedingungen - Liefer-/Dienstleistungen)
Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der
Vertraulichkeit und der Zugriffsmöglichkeit auf die Vergabeunterlagen.
Die Vergabeunterlagen können auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg uneingeschränkt und kostenfrei eingesehen und
heruntergeladen werden.
Seite 2/3
89/2020: Beschaffung neuer Spielgeräte für zwei kommunale Spielplätze der Stadt
Rathenow
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Eine Registrierung auf dem Vergabemarktplatz wird empfohlen (siehe Vergabegunterlagen_Bewerbungsbedingungen bei
eVergabe).
Fragen sind ausnahmslos über den genannten Kommunikationsweg zu stellen und werden nur auf diesem Weg beantwortet. Bieter
sind eigenständig dafür verantwortlich, sich im Kommunikationsbereich über gegebene Antworten und Hinweise des Auftraggebers
zu informieren.
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 27.08.2020 um 14:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 25.09.2020
Zusätzliche Angaben
Nachprüfungsstelle:
Landkreis Havelland, Kommunalaufsicht, Geschwister-Scholl-Str. 7, 14712 Rathenow
Bekanntmachungs-ID: CXP9Y6XD1QE
Seite 3/3

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2020/07/114038.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau