Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Schönefeld - Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020062909050817491 / 300900-2020
Veröffentlicht :
29.06.2020
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
45234100 - Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
45112000 - Aushub- und Erdbewegungsarbeiten
45221240 - Bauarbeiten für Tunnel
45262300 - Betonarbeiten
44114210 - Betonpfähle
71320000 - Planungsleistungen im Bauwesen
45221000 - Bauarbeiten für Brücken, Tunnel, Schächte und Unterführungen
45234116 - Gleisbauarbeiten
45200000 - Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie Tiefbauarbeiten
DE-Schönefeld: Bauarbeiten für Eisenbahnlinien

2020/S 123/2020 300900

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: DB Netz AG
Postanschrift: Umgehungsstr. 2
Ort: Schönefeld
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 12529
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): DB AG, Beschaffung Infrastruktur Region Ost,
FS.EI-O-B, Einkauf Bauleistungen, Caroline-Michaelis-Str. 5-11, 10115
Berlin
E-Mail: [6]Katja.Schadewald@deutschebahn.com
Telefon: +49 3029755104
Fax: +49 3029755724

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse:
[7]http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/lieferantenportal/

Adresse des Beschafferprofils:
[8]https://bieterportal.noncd.db.de/Portal/

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

S-Bahn Berlin S 21 Neubau; Vergabepaket VE 03.2 inklusive VE 02.0,
Tunnel- und Trogbauwerk, Verkehrsstation S 21 Hauptbahnhof
Referenznummer der Bekanntmachung: TEI-O-B/11/260348
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45234100 Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

S-Bahn Berlin S 21 Neubau; Vergabepaket VE 03.2 inklusive VE 02.0,
Tunnel- und Trogbauwerk, Verkehrsstation S 21 Hauptbahnhof
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45112000 Aushub- und Erdbewegungsarbeiten
45221240 Bauarbeiten für Tunnel
45262300 Betonarbeiten
44114210 Betonpfähle
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

S-Bahn Berlin S 21 Neubau; Vergabepaket VE 03.2 inklusive VE 02.0,
Tunnel- und Trogbauwerk, Verkehrsstation S 21 Hauptbahnhof.
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 10/08/2011
Ende: 31/05/2015
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: TEI-O-B/11/260348
Bezeichnung des Auftrags:

S-Bahn Berlin S 21 Neubau; Vergabepaket VE 03.2 inklusive VE 02.0,
Tunnel- und Trogbauwerk, Verkehrsstation S 21 Hauptbahnhof
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
19/04/2012
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Arge S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Straße 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [9]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Arge S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Straße 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [10]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203

Internet-Adresse: [11]www.bilfinger.com
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Arge S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Str. 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [12]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203

Internet-Adresse: [13]www.bilfinger.com
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Arge S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Str. 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [14]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203

Internet-Adresse: [15]www.bilfinger.com
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)
Gesamtwert der Beschaffung: 67 988 311.77 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Postanschrift: Villemombler Straße 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem
Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs.
2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die
Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach
Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt
der Europäischen Union. Nach Ablauf der Frist kann eine Unwirksamkeit
nicht mehr festgestellt werden.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
24/06/2020

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
45234100 Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71320000 Planungsleistungen im Bauwesen
45221000 Bauarbeiten für Brücken, Tunnel, Schächte und Unterführungen
45234116 Gleisbauarbeiten
45200000 Komplett- oder Teilbauleistungen im Hochbau sowie
Tiefbauarbeiten
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Hauptort der Ausführung:

Berlin
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

S-Bahn Berlin S 21 Neubau; Vergabepaket VE 03.2 inklusive VE 02.0,
Tunnel- und Trogbauwerk, Verkehrsstation S 21 Hauptbahnhof
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 10/08/2011
Ende: 31/05/2015
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 8 000.00 EUR
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Arge S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Straße 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [16]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: ARGE S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Straße 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [17]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Arge S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Straße 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [18]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203

Internet-Adresse: [19]www.bilfinger.com
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: Arge S-21 Berlin-Tunnel und Trogbauwerk c/o
Implenia Construction GmbH
Postanschrift: Holzhauser Straße 175
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE DEUTSCHLAND
Postleitzahl: 13509
Land: Deutschland
E-Mail: [20]Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com
Telefon: +49 3040879202
Fax: +49 3040879203

Internet-Adresse: [21]www.bilfinger.com
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

208: Anordnung: Restwasserhaltung BG M und Anschlussbereiche
Umschluss auf den Mischwasser-Kanal des BF 04
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher
Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde,
und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Die Rohrbrücke muss wegen der Abdichtung Blockfuge M'/M1B' vorzeitig
zurückgebaut werden, als Ersatz dafür wird eine geänderte Ableitung des
Restwassers in den Mischwasserkanal hergestellt.
VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter
Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und
Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der
durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 86 192 566.00 EUR
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 86 200 566.00 EUR

References

6. mailto:Katja.Schadewald@deutschebahn.com?subject=TED
7. http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/lieferantenportal/
8. https://bieterportal.noncd.db.de/Portal/
9. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
10. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
11. http://www.bilfinger.com/
12. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
13. http://www.bilfinger.com/
14. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
15. http://www.bilfinger.com/
16. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
17. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
18. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
19. http://www.bilfinger.com/
20. mailto:Arge-S21-BerlinDMS@Implenia.com?subject=TED
21. http://www.bilfinger.com/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau