Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Plettenberg - Fensterreinigung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020052009195748997 / 234771-2020
Veröffentlicht :
20.05.2020
Angebotsabgabe bis :
23.06.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90911300 - Fensterreinigung
DE-Plettenberg: Fensterreinigung

2020/S 98/2020 234771

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Plettenberg
Postanschrift: Grünestraße 12
Ort: Plettenberg
NUTS-Code: DEA58
Postleitzahl: 58840
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): l.bruns@plettenberg.de
E-Mail: [6]d.teich@plettenberg.de

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]https://www.plettenberg.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYDH9Z6J/doc
uments
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Märkischer Kreis
Postanschrift: Heedfelder Straße 45
Ort: Lüdenscheid
NUTS-Code: DEA58
Postleitzahl: 58509
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Interkommunale Vergabestelle
E-Mail: [9]vergabe@maerkischer-kreis.de
Telefon: +49 2351-9666875
Fax: +49 2351-9666888

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [10]www.maerkischer-kreis.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[11]https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYDH9Z6J
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Glas-/Rahmenreinigung in Objekten der Stadt Plettenberg
Referenznummer der Bekanntmachung: 20-30-D-IK-PLE
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911300
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die nachfolgend beschriebenen Gebäudereinigungsdienstleistungen werden
ausgeschrieben durch:

Stadt Plettenberg, Grünestraße 12, 58840 Plettenberg

Ausgeschriebene Leistungen:

Die Ausschreibung bezieht sich auf die Leistungen:
Glas-/Rahmenreinigung diverse Abrufleistungen Bei den zu reinigenden
Objekten handelt es sich um vom Auftraggeber verwaltete kommunale
Gebäude im Stadtgebiet von Plettenberg. Dies sind vorwiegend Schulen,
Sport- und Mehrzweckhallen, Kindertages- und
Jugendfreizeiteinrichtungen, Verwaltungsgebäude, Stadtbibliothek,
Museen, Feuerwehrgerätehäuser sowie Friedhofskapellen. Die Leistungen
fallen in 2 Losen mit Untergewerken an. Die Aufteilung der Lose und
Zuordnung der Gewerke ist unter örtlichen Gesichtspunkten erfolgt. Die
Details sind in den Anlagen Losinformation" und Objektbeschreibungen"
enthalten. Diese Anlagen verstehen sich als aktuelle Aufstellung der
momentan zu reinigenden Gebäude. Der Auftraggeber behält sich vor, die
zu reinigenden Flächen und Intervalle zu erhöhen und/oder zu
reduzieren. Die Abgabe von Angeboten kann für ein oder für beide Lose
erfolgen. Innerhalb der Lose sind jedoch alle Gewerke mit allen
Einzelleistungen anzubieten. Die Einzelvergabe von Gewerken ist nicht
vorgesehen. Die Abgabe des Preisblattes Abrufleistungen" ist nicht
vergaberelevant und daher freiwillig. Die eingegebenen Preise sind
nicht bindend, sondern sollen im Falle der späteren Beauftragung von
Sonderleistungen eine Verhandlungsbasis darstellen.

Vertragsbeginn und -ende:

Vertragsbeginn: 1.9.2020;

Vertragsende: 31.8.2023.

Das Vertragsverhältnis verlängert sich maximal zweimal um jeweils ein
weiteres Jahr, wenn es nicht zuvor mit einer Frist von 6 Monaten
schriftlich von einer der Vertragsparteien gekündigt wird.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 196 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Glas-/Rahmenreinigung (Nord)
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA58
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Plettenberg

58840 Plettenberg die einzelnen Liegenschaften entnehmen Sie bitte dem
Dokument 2.2 Losinformation
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bei den zu reinigenden Objekten handelt es sich um vom Auftraggeber
verwaltete kommunale Gebäude im Stadtgebiet von Plettenberg. Dies sind
vorwiegend Schulen, Sport- und Mehrzweckhallen, Kindertages- und
Jugendfreizeiteinrichtungen, Verwaltungsgebäude, Stadtbibliothek,
Museen, Feuerwehrgerätehäuser sowie Friedhofskapellen.

Die genauen Objekte entnehmen Sie bitte dem Dokument

2.2 Losinformation auf Seite 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Höhe der angegebenen Produktivstunden /
Gewichtung: 55 %
Kostenkriterium - Name: Angebotspreis / Gewichtung: 45 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 101 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2020
Ende: 31/08/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Das Vertragsverhältnis verlängert sich maximal zweimal um jeweils ein
weiteres Jahr, wenn es nicht zuvor mit einer Frist von 6 Monaten
schriftlich von einer der Vertragsparteien gekündigt wird
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Glas-/Rahmenreinigung (Süd)
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911300
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA58
Hauptort der Ausführung:

Stadtgebiet Plettenberg

58840 Plettenberg die einzelnen Liegenschaften entnehmen Sie bitte dem
Dokument 2.2 Losinformation
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bei den zu reinigenden Objekten handelt es sich um vom Auftraggeber
verwaltete kommunale Gebäude im Stadtgebiet von Plettenberg. Dies sind
vorwiegend Schulen, Sport- und Mehrzweckhallen, Kindertages- und
Jugendfreizeiteinrichtungen, Verwaltungsgebäude, Stadtbibliothek,
Museen, Feuerwehrgerätehäuser sowie Friedhofskapellen

Die einzelnen Gewerke entnehmen Sie bitte dem Dokument 2.2
Losinformation Seite 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Kostenkriterium - Name: Angebotspreis / Gewichtung: 55 %
Kostenkriterium - Name: Höhe der angegebenen Produktivstunden /
Gewichtung: 45 %
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 95 000.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2020
Ende: 31/08/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Das Vertragsverhältnis verlängert sich maximal zweimal um jeweils ein
weiteres Jahr, wenn es nicht zuvor mit einer Frist von 6 Monaten
schriftlich von einer der Vertragsparteien gekündigt wird
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Auszug aus dem Berufsregister (Gewerbeanmeldung,
Handelsregisterauszug, );

Unbedenklichkeitsbescheinigung der Berufsgenossenschaft.

Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben,
haben eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes vorzulegen
(ausländische Bieter). Werden die erforderlichen Nachweise auf
Verlangen nicht fristgerecht vorgelegt, so wird der Bieter vom
Verfahren ausgeschlossen.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis einer Berufs- oder Betriebshaftpflichtversicherung in
vertraglich geltender Höhe.

Unbedenklichkeitsbescheinigung der Sozialkassen;

Bescheinigung in Steuersachen.

Bieter, die ihren Sitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben,
haben eine gleichwertige Bescheinigung ihres Herkunftslandes vorzulegen
(ausländische Bieter). Werden die erforderlichen Nachweise auf
Verlangen nicht fristgerecht vorgelegt, so wird der Bieter vom
Verfahren ausgeschlossen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Den Ausschreibungsunterlagen liegt eine Liste zur Angabe von
vergleichbaren Referenzen bei, getrennt nach Unterhalts- und
Glas-/Rahmenreinigung. Bitte tragen Sie hier ausschließlich Referenzen
ein, die mit den hier ausgeschriebenen Objekten konkret vergleichbar
sind. Um hinsichtlich der Größe eine Vergleichbarkeit ableiten zu
können, geben Sie bitte auch die geforderten Informationen zu den
Reinigungsflächen an. Der Bieter muss zum Zeitpunkt des Endes der
Angebotsfrist bereits seit mindestens einem Jahr für die angegebene
Referenz und im angegebenen Umfang tätig sein.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/06/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 27/07/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/06/2020
Ortszeit: 12:00
Ort:

Kreishaus Lüdenscheid, Interkommunale Zentrale Vergabestelle, R. 462,
Heedfelder Str. 45, 58509 Lüdenscheid
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Zur Angebotseröffnung sind Bieter oder deren Bevollmächtigte nicht
zugelassen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: ja
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Eventuelle Bieterfragen sind zur Gewährleistung einer rechtzeitigen
Bearbeitung und Beantwortung bis zum spätestens 16.6.2020 einzureichen.
Für danach eingehende Bieterfragen kann eine rechtzeitige Beantwortung
und Bearbeitung nicht gewährleistet werden.

Bekanntmachungs-ID: CXPWYDH9Z6J
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: [12]vergabekammer@brms.nrw.de
Fax: +49 251-4112165

Internet-Adresse:
[13]http://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsic
ht/vergabekammer_westfalen/index.html
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Siehe § 160 III GWB

unverzüglich gegenüber der Stadt Plettenberg nach Erkennen des
Verstoßes gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren,

spätestens bis Ablauf der Angebots-/Bewerbungsfrist bei Verstößen
gegen Vergabevorschriften in der Bekanntmachung,

spätestens bis Ablauf der Angebots-/Bewerbungsfrist bei Verstößen
gegen Vergabevorschriften in den Vergabeunterlagen,

innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung der Stadt
Plettenberg der Rüge nicht abhelfen zu wollen.

Siehe § 135 II GWB;

30 Kalendertage ab Kenntnis des Rechtsverstoßes, spätestens jedoch 6
Monate nach Vertragsschluss.

Im Fall der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der EU 30
Kalendertage nach Veröffentlichung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der
EU.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Westfalen
Postanschrift: Albrecht-Thaer-Straße 9
Ort: Münster
Postleitzahl: 48147
Land: Deutschland
E-Mail: [14]vergabekammer@brms.nrw.de
Fax: +49 251-4112165

Internet-Adresse:
[15]http://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsic
ht/vergabekammer_westfalen/index.html
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020

References

6. mailto:d.teich@plettenberg.de?subject=TED
7. https://www.plettenberg.de/
8. https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYDH9Z6J/documents
9. mailto:vergabe@maerkischer-kreis.de?subject=TED
10. http://www.maerkischer-kreis.de/
11. https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYDH9Z6J
12. mailto:vergabekammer@brms.nrw.de?subject=TED
13. http://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/index.html
14. mailto:vergabekammer@brms.nrw.de?subject=TED
15. http://www.bezreg-muenster.de/de/wirtschaft_finanzen_kommunalaufsicht/vergabekammer_westfalen/index.html

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau