Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Lübben - Körnungen, Splitt, Steinmehl, Kiesel, Kies, Schotter und Kleinschlag, Steingemische, Kiessandgemische und ander e Aggregate
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020052009101447744 / 233525-2020
Veröffentlicht :
20.05.2020
Angebotsabgabe bis :
16.07.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
14212000 - Körnungen, Splitt, Steinmehl, Kiesel, Kies, Schotter und Kleinschlag, Steingemische, Kiessandgemische und andere Aggregate
DE-Lübben: Körnungen, Splitt, Steinmehl, Kiesel, Kies, Schotter und Kleinschlag, Steingemische, Kiessandgemische und ander
e Aggregate

2020/S 98/2020 233525

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Landesbetrieb Forst Brandenburg,
Landeswaldoberförsterei Lübben
Postanschrift: Bergstraße 25
Ort: Lübben
NUTS-Code: DE406
Postleitzahl: 15907
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Landeswaldoberförsterei Lübben
E-Mail: [6]katrin.lindner@lfb.brandenburg.de
Telefon: +49 3546-270518
Fax: +49 3546-7330

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]https://forst.brandenburg.de/lfb/de/
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJU
DV26/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJU
DV26
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forstwirtschaft

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein für forstliche Wegeinstandsetzungsmaßnahmen
Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-LFB 62/05
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
14212000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Lieferung von Natursteinmaterial für forstliche Wegeinstandsetzung auf
Waldwegen im Revier Byhlen der Landeswaldoberförsterei Lübben für die
Jahre 2020 und 2021

Das Material soll dosiert auf den instandzusetzenden Weg gekippt
werden.

2020 = 21 130 t (Lose 1-4);

2021 = 13 750 t (Lose 5-7).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 488 500.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein (Butzen R6, Ziestesee)
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406
Hauptort der Ausführung:

Landesbetrieb Forst Brandenburg, Landeswaldoberförsterei Lübben

Bergstraße 25

15907 Lübben Revier Byhlen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Naturstein 6 280 Tonnen unterschiedlicher Körnung

Körnung 0/45 = 4 370 t;

Körnung 0/11 = 1 740 t;

Körnung 0/22 = 170 t.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2020
Ende: 30/09/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ILB Förderung Aktenzeichen 208619000058/80178354 VorhabenNr. 20620601
Aktenzeichen 208619000059/80178355 VorhabenNr. 20620607 Aktenzeichen
208620000198/80191331 VorhabenNr. 21620601
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Material der Deckschicht Granodiorit Herkunft Schwarzkollm wird
gefordert.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein (Cottbuser Str. R6, Totentafelweg)
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406
Hauptort der Ausführung:

Landesbetrieb Forst Brandenburg, Landeswaldoberförsterei Lübben

Bergstraße 25

15907 Lübben Revier Byhlen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Naturstein 6 150 Tonnen unterschiedlicher Körnung

Körnung 0/45 = 4 300 t;

Körnung 0/11 = 1150 t;

Körnung 0/22 = 700 t.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/10/2020
Ende: 23/10/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ILB Förderung Aktenzeichen 208619000059/80178355 VorhabenNr. 20620605
VorhabenNr. 20620606 VorhabenNr. 20620608
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Material der Deckschicht Granodiorit Herkunft Schwarzkollm wird
gefordert.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein (Entenfarmweg)
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406
Hauptort der Ausführung:

Landesbetrieb Forst Brandenburg, Landeswaldoberförsterei Lübben

Bergstraße 25

15907 Lübben Revier Byhlen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Naturstein 4 050 Tonnen unterschiedlicher Körnung

Körnung 0/45 = 2850 t;

Körnung 0/11 = 1200 t.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 26/10/2020
Ende: 13/11/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ILB Förderung Aktenzeichen 208619000059/80178355 VorhabenNr. 20620603
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Material der Deckschicht Granodiorit Herkunft Schwarzkollm wird
gefordert.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein (Lehmbergweg, Druscheseeweg)
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406
Hauptort der Ausführung:

Landesbetrieb Forst Brandenburg, Landeswaldoberförsterei Lübben

Bergstraße 25

15907 Lübben Revier Byhlen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Naturstein 4 650 Tonnen unterschiedlicher Körnung

Körnung 0/45 = 3 250 t;

Körnung 0/11 = 750 t;

Körnung 0/22 = 650 t.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 16/11/2020
Ende: 04/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ILB Förderung Aktenzeichen 208619000059/80178355 VorhabenNr. 20620602
VorhabenNr. 20620604
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Material der Deckschicht Granodiorit Herkunft Schwarzkollm wird
gefordert.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein (Kleinbahnweg (Byhlen Goldener Strauch)
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406
Hauptort der Ausführung:

Landesbetrieb Forst Brandenburg, Landeswaldoberförsterei Lübben

Bergstraße 25

15907 Lübben Revier Byhlen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Naturstein 3 950 Tonnen unterschiedlicher Körnung

Körnung 0/45 = 2750 t;

Körnung 0/11 = 1200 t.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 04/01/2021
Ende: 15/01/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Sollte im Januar eine längere Frostperiode herrschen, verschiebt sich
die Instandsetzung in den September 2021
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ILB Förderung Aktenzeichen 208620000202/80191687 VorhabenNr. 21620604
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein (Cottbuser Str.-Teerofenweg, R6-FH Byhlen)
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406
Hauptort der Ausführung:

Landesbetrieb Forst Brandenburg, Landeswaldoberförsterei Lübben

Bergstraße 25

15907 Lübben Revier Byhlen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Naturstein 6 400 Tonnen unterschiedlicher Körnung

Körnung 0/45 = 4 450 t;

Körnung 0/11 = 1 950 t.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 18/01/2021
Ende: 12/02/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Sollte im Januar/Februar eine längere Frostperiode herrschen,
verschiebt sich die Instandsetzung in den September/Oktober 2021
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ILB Förderung Aktenzeichen 208620000200/80191398 VorhabenNr. 21620602
Aktenzeichen 208620000201/80191472 VorhabenNr. 21620603
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Material der Deckschicht Granodiorit Herkunft Schwarzkollm wird
gefordert.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung von Naturstein (Waldow-Lamsfelder Weg)
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
14212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE406
Hauptort der Ausführung:

Landesbetrieb Forst Brandenburg,Landeswaldoberförsterei Lübben

Bergstraße 25

15907 Lübben Revier Byhlen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Lieferung von Naturstein 3 400 Tonnen unterschiedlicher Körnung

Körnung 0/45 = 2 000 t;

Körnung 0/11 = 1 400 t.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 15/02/2021
Ende: 26/02/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Sollte im Januar/Februar eine längere Frostperiode herrschen, wird die
Instandsetzung nach Beendigung dieser Periode erfolgen
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

ILB Förderung Aktenzeichen 208620000253/80213519 VorhabenNr. 21620605
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Das Formular Technikliste ist dem Angebot beizufügen
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Technik: Allradfahrzeuge mit Dosiervorrichtung
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Vereinbarung zur Einhaltung der Mindestanforderungen nach dem
Brandenburgischen Vergabegesetz

Zusätzlich zu den geforderten Standards für die Fahrzeuge:

Muss eine Tagesliefermenge von 400 t/Tag garantiert werden und für die
Lose 1, 2, 3, 4, 6 darf nur Granodiorit Herkunft Schwarzkollm als
Deckschicht Verwendung finden.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 16/07/2020
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 17/08/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 16/07/2020
Ortszeit: 10:00
Ort:

Landeswaldoberförsterei Lübben Vergabestelle

Bergstraße 25

15907 Lübben

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Rechnungslegung nur über folgende Plattform:

[10]https://xrechnungen-bdr.de

Leiweg ID: 12-1212337280923691-39

Zu finden im Internet des Landesbetrieb Forst Brandenburg unter
Kontakt.

Bekanntmachungs-ID: CXP9YJUDV26
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Landes Brandenburg
Postanschrift: Heinrich-Mann-Allee- 107
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14473
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und
Klimaschutz (MLUK) Ref.111
Postanschrift: Henning-von-Tresckow Str. 2-13
Ort: Potsdam
Postleitzahl: 14467
Land: Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/05/2020

References

6. mailto:katrin.lindner@lfb.brandenburg.de?subject=TED
7. https://forst.brandenburg.de/lfb/de/
8. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJUDV26/documents
9. https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPSatellite/notice/CXP9YJUDV26
10. https://xrechnungen-bdr.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau