Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Stuttgart - Projektsteuerung des Projektes Masterplan Wasserversorgung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020032412372436066 / 879986-2020
Veröffentlicht :
25.03.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
09.04.2020
Angebotsabgabe bis :
09.04.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71800000 - Beratung in den Bereichen Wasserversorgung und Abfälle
Projektsteuerung des Projektes Masterplan Wasserversorgung Baden-Württemberg

Vergabestelle:
Ministerium für Umwelt, Klima und
Energiewirtschaft Baden-Württemberg
Hauptstätter Straße 67
70178 Stuttgart
Tel. +49 711126-1545
Fax +49 711126-1509
E-Mail Katrin.ilg@um.bwl.de

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Dienstleistungen
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
Freiberufliche Leistungen (VOF)
Vergabeart
Öffentliche Ausschreibung
Angebotsfrist
09.04.2020
Erfüllungsort
70178 Stuttgart, Mitte

Hinweis: service.bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und
Richtigkeit der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Veröffentlichung, die vorzeitige Beendigung derselben,
für die Angabe von Veröffentlichungsdaten und Angebotsfristen) obliegt ausschließlich der jeweils ausschreibenden
Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der ausschreibenden Institution aus der
Bekanntmachung, wenn Sie:

eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Vor dem Hintergrund des Klimawandels bereitet das Land Baden-Württemberg den Masterplan Wasserversorgung vor. Landesweit,
landkreisweise und gemeindescharf werden die Strukturdaten zur Wasserversorgung durch Befragung und Begehung vor Ort erhoben.
Dies erfolgt durch zu beauftragende Ingenieurbüros. Es soll die zukünftige Entwicklung der Wasserressourcen der
prognostizierten Entwicklung des Trinkwasserbedarfs gegenübergestellt werden. Dafür werden u.a. Quellschüttungen sowie
mittlere und minimale Grundwasserstände erhoben und mithilfe von Klimaprojektionen eine Prognose mit einem Zeithorizont bis
2050 erstellt. Weitere Themen sind der Zustand der Wasserversorgung, die Ersatzversorgung und die Vorbereitung auf Notfälle.
Daraus werden Maßnahmen abgeleitet und kommunenscharfe Handlungsempfehlungen formuliert, um die Wasserversorgung
zukunftssicher aufstellen zu können. Zur Koordination und Steuerung dieses Vorhabens sollen Leistungen der Projektsteuerung
vergeben werden.

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/healyhudson/2020/03/46dd333e-bda8-4397-9a3d-bf09fbcbc7b0.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau