Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bonn - Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020032309073331301 / 138212-2020
Veröffentlicht :
23.03.2020
Angebotsabgabe bis :
30.04.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30210000 - Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)
DE-Bonn: Datenverarbeitungsgeräte (Hardware)

2020/S 58/2020 138212

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Deutsches Zentrum für Neurodegenerative
Erkrankungen e. V.
Postanschrift: Venusberg-Campus 1, Gebäude 99
Ort: Bonn
NUTS-Code: DEA22
Postleitzahl: 53127
Land: Deutschland
E-Mail: [6]beschaffung@dzne.de
Telefon: +49 228-43302-164
Fax: +49 228-43302-169

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.dzne.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_De
tails&TenderOID=54321-Tender-170ee178813-25184bd62ea5c7ec
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]www.tender24.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Forschungsinstitut
I.5)Haupttätigkeit(en)
Andere Tätigkeit: Forschungsinstitut

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Clientsysteme
Referenznummer der Bekanntmachung: 70058205
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30210000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Clientsysteme.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA22
NUTS-Code: DE14
NUTS-Code: DE212
NUTS-Code: DE803
NUTS-Code: DE80N
NUTS-Code: DE91C
NUTS-Code: DEA56
NUTS-Code: DED2
NUTS-Code: DE144
NUTS-Code: DEE03
NUTS-Code: DE30
Hauptort der Ausführung:

DZNE e. V.

Venusberg-Campus 1 Gebäude 99

53127 Bonn
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ca. 1000 Systeme über Vertragslaufzeit von 2 Jahren + 2-mal 1 Jahr
Verlängerungsoption
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 24
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Verlängerungsoption um 2 mal 12 Monate
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder
müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

s. LV_Clients_Part6 geforderte Unterlagen:

Benchmark Protokoll für Nachweis der geforderten Benchmark-Werte;

Datenblätter der angebotenen Modelle beigelegt;

Angebote aller Notebooks für die die Preise in der Tabelle
eingetragen wurden. Aus den Angeboten muss die Konfiguration der Geräte
ersichtlich sein;

Liste aller geforderten Preise und Rabattsätze (In Liste V.
Preise/Rabattsätze Auswertung eintragen)) ;

Aktuelle Referenzpreisliste beigelegt;

Liste aller am Rahmenvertrag beteiligten Nachunternehmer;

Roadmap des Herstellers für die angebotenen Geräte;

Es muss ein rechtsverbindlicher Nachweis beigelegt werden in welchem
sich der Hersteller eindeutig verpflichtet im Falle einer Insolvenz des
Auftragnehmers die Garantieleistungen zu übernehmen. Entfällt, wenn
Hersteller und Lieferant gleich sind;

Vorlage von mind. 3 Referenzprojekten die vom Projektleiter
durchgeführt wurden, der dieses Projekt im Falle eines Zuschlags leiten
wird. geforderte Zertifizierungen:

Windows10 Lizenz- und Nutzungsbedingungen;

GS Zertifikat oder die schriftliche Zusicherung des Herstellers,
dass alle Anforderungen des GS-Zertifikats erfüllt sind oder
vergleichbar;

TCO oder vergleichbar, EnergyStar® oder vergleichbar.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 30/04/2020
Ortszeit: 14:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 19/06/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 30/04/2020
Ortszeit: 14:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Entfällt

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Ab dem 27.11.2020 darf das DZNE nur noch Rechnungen im Format XRechnung
akzeptieren. Der Bieter verpflichtet sich spätestens zu diesem Termin
die Rechnungen elektronisch zu stellen.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes
Postanschrift: Villemombler Str. 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
19/03/2020

References

6. mailto:beschaffung@dzne.de?subject=TED
7. http://www.dzne.de/
8. https://tender24.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-170ee178813-25184bd62ea5c7ec
9. http://www.tender24.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau