Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Birkenfeld - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020021009273155030 / 65253-2020
Veröffentlicht :
10.02.2020
Angebotsabgabe bis :
09.03.2020
Dokumententyp : Wettbewerbsbekanntmachung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Nicht offenes Verfahren
Produkt-Codes :
71221000 - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden
71222000 - Dienstleistungen von Architekturbüros bei Freianlagen
DE-Birkenfeld: Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden

2020/S 28/2020 65253

Wettbewerbsbekanntmachung
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Gemeinde Birkenfeld
Postanschrift: Marktplatz 6
Ort: Birkenfeld
NUTS-Code: DE12B
Postleitzahl: 75217
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Architekturbüro Thomas Thiele, Engesserstraße 4 a,
79108 Freiburg, https://architekturbuero-thiele.de/
E-Mail: [6]wettbewerb@architekturbuero-thiele.de
Telefon: +49 761120210
Fax: +49 7611202120

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Realisierungswettbewerb Neubau Kindergarten und Bibliothek" der
Gemeinde Birkenfeld
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71221000
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
71222000
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Über die Homepage des Wettbewerbsbetreuers
([10]https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de) kann eine
Kurzbeschreibung mit detaillierten Informationen zum
Wettbewerbsverfahren heruntergeladen werden.

Die Gemeinde Birkenfeld plant auf einem gemeindeeigenen Grundstück in
der Ortsmitte von Birkenfeld den Neubau einer 6-gruppigen
Kindertagesstätte mit Kleinkindbetreuung und den Neubau einer
Gemeindebibliothek.

Das Grundstück befindet sich in innerörtlicher Lage in unmittelbarer
Nähe zur Silcherschule (Grundschule). Der Standort wurde ausgewählt, um
eine Zusammenfassung des Betreuungs- und Bildungsangebotes an einem
Standort zu erreichen. Mit der Zusammenlegung können funktionale
Synergien entstehen, die u. a. auch eine Optimierung bzw. Reduzierung
des insgesamt erforderlichen Raumprogramms ermöglichen. Die Vorzüge des
Standorts liegen in der zentralen Lage in der Hauptgemeinde in
unmittelbarer Nähe zum Rathaus und den verschiedenen
Versorgungseinrichtungen.

Um die bestmögliche architektonische und städtebauliche Lösung für den
Neubau zu erreichen, hat sich der Gemeinderat für die Durchführung
eines hochbaulichen Realisierungswettbewerbes entschieden.

Zielstellung des Wettbewerbs ist die Entwicklung eines
Bebauungskonzepts, welches sich in die Bestandbebauung einfügt. Hierzu
gehört insbesondere auch die Entwicklung eines differenzierten
Freiraumkonzepts für die verschiedenen Funktionsbereiche.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:

Die Kurzbeschreibung zum Wettbewerbsverfahren mit der detaillierten
Beschreibung der Auswahl der Teilnehmer kann über die Homepage des
Wettbewerbsbetreuers Architekturbüro Thiele
([11]https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de/) heruntergeladen
werden.

Grundsätze

Zur Überprüfung der Fachkunde, Leistungsfähigkeit, Erfahrung und
Zuverlässigkeit der Bewerber, insbesondere ihrer Eignung und Kompetenz
für die Wettbewerbsaufgabe, werden eindeutige und nichtdiskriminierende
Kriterien festgelegt. Dabei wird differenziert zwischen formalen
Kriterien für die Zulassung zum Auswahlverfahren und inhaltlichen
Kriterien zur Beurteilung der Eignung im Auswahlverfahren. Zum
Bewerbungsverfahren wird nur zugelassen, wer das Formular der
Bewerbererklärung fristgerecht beim Wettbewerbsbetreuer eingereicht
hat.

Zulassung

Bewerber, die zur Auswahl zugelassen werden wollen, müssen den formalen
Kriterien (Zulassungskriterien) ausnahmslos genügen. Sie belegen dies
auf der von der Ausloberin vorgegebenen Bewerbererklärung
(Bewerberformular online) und mit weiteren Nachweisen, die für die
Zulassung zur Auswahl gefordert sind.

Zulassungskriterien

Fristgerechte Abgabe der Bewerbererklärung (online über Homepage),

Nachweis der geforderten beruflichen Qualifikation (z. B. durch Kopie
der Eintragungsurkunde als Architekt, Dokument ist hochzuladen),

Nachweis der geforderten Referenzprojekte nach Pkt. 4.2.4 der
Kurzbeschreibung zum Wettbewerbsverfahren (Projektblätter sind
hochzuladen),

Bewerbererklärung mit Angaben zur Verknüpfung mit anderen Unternehmen
und mit Bestätigung der Führung eines eigenen Architekturbüros (Angaben
online über Bewerbererklärung).

Auswahlkriterien

Hinweis: Die Referenzprojekte und deren geforderte Kriterien sind im
Einzelnen unter Pkt. 4.2.4 der Kurzbeschreibung zum
Wettbewerbsverfahren aufgeführt. Zur Anerkennung als Referenzprojekt
muss das Projekt alle dort aufgeführten geforderten Kriterien erfüllen.
Wird ein Kriterium nicht erfüllt, kann das Projekt nicht als
Referenzprojekt anerkannt werden.

Kategorie 1: Gebäudeplanung

Referenzprojekt Nr. 1.1: Neubau oder Umbau/Sanierung Kindergarten
(vergleichbares Projekt) (4 Punkte, max. 4 Punkte),

Referenzprojekt Nr. 1.2: Neubau oder Umbau/Sanierung Bibliothek
(vergleichbares Projekt) (4 Punkte, max. 4 Punkte),

Referenzprojekt Nr. 1.3: Neubau oder Umbau/Sanierung allgemein mit
öffentlichem Auftraggeber (3 Punkte, max. 3 Punkte),

Referenzprojekt Nr. 1.4: Neubau oder Umbau/Sanierung allgemein (2
Punkte, max. 2 Punkte).

Kategorie 2: Freianlagenplanung

Referenzprojekt Nr. 2.1: Neugestaltung oder Sanierung Freianlagen
Kindergarten (vergleichbares Projekt) (3 Punkte, max. 3 Punkte),

Referenzprojekt Nr. 2.2: Neugestaltung oder Sanierung Freianlagen
allgemein mit öffentlichem Auftraggeber (2 Punkte, max. 2 Punkte).

Kategorie 3: Wettbewerbserfolg

Referenzprojekt Nr. 3.1: Wettbewerbserfolg entweder Gebäudeplanung
oder Freianlagen (1 Punkte, max. 1 Punkte).

Kategorie 4: Auszeichungen

Referenzprojekt Nr. 4.1: ausgezeichnetes realisiertes Projekt
entweder Gebäudeplanung oder Freianlagen (1 Punkte, max. 1 Punkte)

Bei den Referenzprojekten innerhalb Kategorie 1 (Referenzprojekte Nr.
1.1 bis 1.4) sowie innerhalb Kategorie 2 (Referenzprojekte Nr. 2.1 und
2.2) muss es sich um unterschiedliche Projekte handeln, bei Kategorie 3
und 4 ist auch eine Mehrfachnennung von Referenzprojekten anderer
Kategorien möglich.

Die Auswahlkriterien sind erfüllt und der Bewerber ist zur Teilnahme
qualifiziert, wenn insgesamt mindestens 5 Punkte aus einer Kombination
der Referenzen nachgewiesen werden können.

Qualifzieren sich mehr als 15 Teilnehmer, entscheidet das Los.
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja
Beruf angeben:

Architekt/-in; Landschaftsarchitekt/-in; Für Architekten wird die
Zusammenarbeit mit einem Landschaftsarchitekten empfohlen. Für
Landschaftsarchitekten ist die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft mit
einem Architekten zwingend. Detaillierte Erläuterungen siehe Pkt. 4.1
der Kurzbeschreibung zum Wettbewerbsverfahren (Download unter
[12]https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de).

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs
Nichtoffen
Anzahl der in Erwägung gezogenen Teilnehmer: 20
IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
asp Architekten GmbH, Stuttgart
Schell Architektur, Stuttgart
Peter W. Schmidt Architekten GmbH, Pforzheim
Zoll Architekten Stadtplaner GmbH, Stuttgart
zwo/elf Architekten PartmbB, Karlsruhe
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

Das Preisgericht wird bei der Bewertung und Beurteilung der
Wettbewerbsarbeiten folgende Kriterien anwenden (Reihenfolge stellt
keine Rangfolge oder Gewichtung dar):

städtebauliches und architektonisches Konzept (Qualität des
städtebaulichen und freiräumlichen Konzeptes/Qualität des
architektonischen und gestalterischen Konzeptes),

Nutzungskonzept und Funktionalität,

Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit,

Freianlagenkonzept: Qualität und Funktionalität.
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/03/2020
Ortszeit: 16:00
IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an
ausgewählte Bewerber
Tag: 13/03/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder
Teilnahmeanträge verfasst werden können:
Deutsch
IV.3)Preise und Preisgericht
IV.3.1)Angaben zu Preisen
Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja
Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:

Die Ausloberin stellt für Preise und Anerkennungen einen Betrag von
45.000 EUR (netto) zur Verfügung. Folgende Aufteilung der
Wettbewerbssumme ist vorgesehen:

1. Preis 13 500 EUR,

2. Preis 11 250 EUR,

3. Preis 9 000 EUR,

4. Preis 6 750 EUR,

Anerkennungen 4 500 EUR.

Das Preisgericht kann, wenn es dies einstimmig beschließt, die
Aufteilung der Preise und Anerkennungen ändern.
IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:
IV.3.3)Folgeaufträge
Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die
Gewinner des Wettbewerbs vergeben: ja
IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts
Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen
Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein
IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:
Herr Uwe Bellm, Dipl.-Ing., Freier Architekt, Heidelberg
Herr Prof. Gerd Gassmann, Dipl.-Ing., Freier Architekt, Karlsruhe
Herr Dr.-Ing. Fred Gresens, Architekt, Hohberg, Bezirksvorsitzender der
Architektenkammer Südbaden
Frau Bärbel Hoffmann, Dipl.-Ing., Freie Architektin
Frau Carolin von Lintig, Dipl.-Ing., Freie Landschaftsarchitektin
Herr Rüdiger Weinbrecht, Dipl.-Ing., Architekt, Bauamtsleiter
Herr Stefan Helleckes, Dipl.-Ing., Freier Landschaftsarchitekt
Herr Prof. Nikolaus Kränzle, Dipl.-Ing., Freier Architekt
Herr Bürgermeister Martin Steiner
Herr Thomas Höll, CDU
Frau Katja Erdmann-Bott, SPD
Herr David Hartfelder, UGLB
Herr Wolfgang Girrbach, UWB
Herr Ulrich Stieler, CDU
Frau Monika Schwarz, SPD
Herr Jürgen Feuerbacher, UGLB
Herr Dr. Frank-Michael Lemminger, UWB

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Baden-Württemberg beim
Regierungspräsidium Karlsruhe
Postanschrift: Durlacher Allee 100
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76137
Land: Deutschland
E-Mail: [13]vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon: +49 7219268730
Fax: +49 7219263985

Internet-Adresse: [14]http://www.rp-karlsruhe.de/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/02/2020

References

6. mailto:wettbewerb@architekturbuero-thiele.de?subject=TED
7. https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de/
8. https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de/
9. https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de/
10. https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de/
11. https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de/
12. https://wettbewerb.architekturbuero-thiele.de/
13. mailto:vergabekammer@rpk.bwl.de?subject=TED
14. http://www.rp-karlsruhe.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau