Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Frechen - Reinigungs- und Hygienedienste
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020021009223354657 / 64868-2020
Veröffentlicht :
10.02.2020
Angebotsabgabe bis :
11.03.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Nicht offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
90900000 - Reinigungs- und Hygienedienste
90911200 - Gebäudereinigung
90910000 - Reinigungsdienste
DE-Frechen: Reinigungs- und Hygienedienste

2020/S 28/2020 64868

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Stadt Frechen
Postanschrift: Johann-Schmitz-Platz 1-3
Ort: Frechen
NUTS-Code: DEA27
Postleitzahl: 50226
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Servicestelle Vergabemanagement
E-Mail: [6]vergaben@stadt-frechen.de
Telefon: +49 2234501-1391
Fax: +49 2234501-1514

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.frechen.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYDEYP69/documen
ts
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYDEYP69
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhalts- und Grundreinigung Sportgebäude
Referenznummer der Bekanntmachung: VOL 4-2020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90900000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Unterhalts- und Grundreinigung der Frechener Sportgebäude wird neu
ausgeschrieben.

Da in den Sportgebäuden sowohl Schul- als auch Vereinssport
stattfindet, sind teilweise besondere Anforderungen notwendig.
(Genaueres entnehmen Sie bitte dem Leistungsverzeichnis und der
Kalkulationsdatei).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Dreifelsporthalle Herbertskaul
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
90910000
90900000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA27
Hauptort der Ausführung:

Dreifelsporthalle Herbertskaul

Burgstraße 59

50226 Frechen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und Grundreinigung (ca. 2 500 m^2 Reinigungsfläche, ab
1.1.2021).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umfang der Reinigungszeit / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualitätssicherungskonzept / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Implementierungskonzept / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

2 Jahre Vertragslaufzeit mit Option der Verlängerung um zweimal jeweils
ein Jahr.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kurt-Bornhoff-Sportpark
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90900000
90910000
90911200
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA27
Hauptort der Ausführung:

Kurt-Bornhoff-Sportpark

Hans-Schaeven-Weg

50226 Frechen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und Grundreinigung, (ca. 680 m^2 Reinigungsfläche, ab
1.6.2020).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umfang der Reinigungszeit / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualitätssicherungskonzept / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Implementierungskonzept / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/06/2020
Ende: 31/05/2021
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

2 Jahre mit Option der Verlängerung zweimal jeweils um ein Jahr.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sportanlage Herbertskaul
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
90910000
90900000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA27
Hauptort der Ausführung:

Sportanlage Herbertskaul

Burgstraße 61

50226 Frechen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und Grundreinigung (ca. 500 m^2 Reinigungsfläche, ab
1.1.2021).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umfang der Reinigungszeit / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualitätssicherungskonzept / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Implementierungskonzept / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

2 Jahre Vertragslaufzeit mit Option der Verlängerung um zweimal jeweils
ein Jahr.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sportanlage Königsdorf
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
90910000
90900000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA27
Hauptort der Ausführung:

Sportanlage Königsdorf

Pfeilstraße 14

50226 Frechen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und Grundreinigung 50226 Frechen (ca. 100 m^2
Reinigungsfläche, ab 1.6.2020).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umfang der Reinigungszeit / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualitätssicherungskonzept / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Implementierungskonzept / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/06/2020
Ende: 31/05/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

2 Jahre Vertragslaufzeit mit Option der Verlängerung um zweimal jeweils
ein Jahr.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sportanlage Habbelrath
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
90910000
90900000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA27
Hauptort der Ausführung:

Sportanlage Habbelrath

Tiergartenstraße 25

50226 Frechen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und Grundreinigung (ca. 250 m^2 Reinigungsfläche, ab
1.6.2020).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umfang der Reinigungszeit / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualitätssicherungskonzept / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Implementierungskonzept / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/06/2020
Ende: 31/05/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

2 Jahre Vertragslaufzeit mit Option der Verlängerung um zweimal jeweils
ein Jahr.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Willi-Giesen-Halle
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
90910000
90900000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA27
Hauptort der Ausführung:

Willi-Giesen-Halle

Klosterstraße 1-3

50226 Frechen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und Grundreinigung (ca. 915 m^2 Reinigungsfläche, ab
1.1.2021).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umfang der Reinigungszeit / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualitätssicherungskonzept / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Implementierungskonzept / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

2 Jahre Vertragslaufzeit mit Option der Verlängerung um zweimal jeweils
ein Jahr.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gerhard-Berger-Halle
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90911200
90910000
90900000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA27
Hauptort der Ausführung:

Gerhard-Berger-Halle

Pfeilstraße 20

50226 Frechen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unterhalts- und Grundreinigung (ca. 2 400 m^2 Reinigungsfläche, ab
1.1.2021).
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Umfang der Reinigungszeit / Gewichtung: 40
Qualitätskriterium - Name: Qualitätssicherungskonzept / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Implementierungskonzept / Gewichtung: 5
Preis - Gewichtung: 45
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2021
Ende: 31/12/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Nach Auswertung des Teilnahmewettbewerbs, werden die 5 Teilnehmer,
welche die höchste Gsamtpunktzahl erreicht haben, zur Angebotsabgabe
aufgefordert. Liegen mehrere Teilnehmer gemeinsam auf dem fünften
Platz, so werden diese ebenfalls zur Angebotsabgabe aufgefordert, auch
wenn dadurch mehr als 5 Angebote eingereicht werden.
II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur
Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Bewertungsmatrix:

Der Bewerber mit dem in Durchschnitt der letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahre meisten Fachpersonal im Verhältnis zum Gesamtpersonal
erhält 6 Punkte. Der Anbieter mit dem niedrigsten Anteil erhält 1
Punkt. Dazwischen wird linear interpoliert und auf 2 Nachkommastellen
gerundet. Die jeweiligen Punkte werden mit 50 multipliziert, daraus
ergibt sich die gewichtete Punktzahl.

Hinweis:

Als Fachpersonal sind Gebäudereinigermeister/innen,
Gebäudereinigergesellen/gesellinnen und fachlich eingewiesene
Reinigungskräfte anzusehen. Maßgeblich sind die unter 1.6 des
Teilnahmeantrages eingetragenen Angaben.

Einzureichen sind Referenzobjekte, die aus dem Zeitraum 1.1.2016 bis
zum Ende der Teilnahmefrist stammen und sich auf Leistungen der
Unterhaltsreinigung in Gebäuden mit mindestens 800 m^2 beziehen, die
mit der ausgeschriebenen Unterhaltsreinigung der Sportgebäude,
vergleichbar sind (z. B. Sportstätten, Mehrzweckhallen,
Schulturnhallen). Pro Referenz, die der Anforderung vergleichbares
Objekt genügt, erhält der Teilnahmeantrag 1 Punkt. Pro Referenz, die
der Anforderung mindestens 800 m^2" genügt, erhält der Teilnahmeantrag
einen Punkt. Bewertet werden maximal 3 Referenzen. Somit sind maximal 6
Punkte durch die angegebenen Referenzen zu erreichen. Die jeweiligen
Punkte werden mit 50 multipliziert, daraus ergibt sich die gewichtete
Punktzahl.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Siehe Vergabeunterlagen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Bewertungsmatrix:

Der Bewerber mit dem in Durchschnitt der letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahre meisten Fachpersonal im Verhältnis zum Gesamtpersonal
erhält 6 Punkte. Der Anbieter mit dem niedrigsten Anteil erhält 1
Punkt. Dazwischen wird linear interpoliert und auf 2 Nachkommastellen
gerundet. Die jeweiligen Punkte werden mit 50 multipliziert, daraus
ergibt sich die gewichtete Punktzahl.

Hinweis:

Als Fachpersonal sind Gebäudereinigermeister/innen,
Gebäudereinigergesellen/gesellinnen und fachlich eingewiesene
Reinigungskräfte anzusehen. Maßgeblich sind die unter 1.6 des
Teilnahmeantrages eingetragenen Angaben.

Einzureichen sind Referenzobjekte, die aus dem Zeitraum 1.1.2016 bis
zum Ende der Teilnahmefrist stammen und sich auf Leistungen der
Unterhaltsreinigung in Gebäuden mit mindestens 800 m^2 beziehen, die
mit der ausgeschriebenen Unterhaltsreinigung der Sportgebäude,
vergleichbar sind (z. B. Sportstätten, Mehrzweckhallen,
Schulturnhallen). Pro Referenz, die der Anforderung vergleichbares
Objekt genügt, erhält der Teilnahmeantrag 1 Punkt. Pro Referenz, die
der Anforderung mindestens 800 m^2" genügt, erhält der Teilnahmeantrag
einen Punkt. Bewertet werden maximal 3 Referenzen. Somit sind maximal 6
Punkte durch die angegebenen Referenzen zu erreichen. Die jeweiligen
Punkte werden mit 50 multipliziert, daraus ergibt sich die gewichtete
Punktzahl.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Siehe Vergabeunterlagen.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Nichtoffenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 11/03/2020
Ortszeit: 11:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 25/03/2020
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Bei Fragen oder Hinweisen wenden Sie sich bitte über die
Kommunikationsmöglichkeiten des Vergabemarktplatzes an die
Servicestelle Vergabemanagement der Stadt Frechen.

Eine Registrierung und Freischaltung für das Vergabeverfahren wird
interessierten Bietern dringend empfohlen, um die Kommunikation im
Vergabeverfahren und aktuelle Informationen empfangen zu können.

Bekanntmachungs-ID: CXPTYDEYP69
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland
Postanschrift: Zeughausstr. 2-10
Ort: Köln
Postleitzahl: 50667
Land: Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/02/2020

References

6. mailto:vergaben@stadt-frechen.de?subject=TED
7. http://www.frechen.de/
8. https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYDEYP69/documents
9. https://www.vmp-rheinland.de/VMPSatellite/notice/CXPTYDEYP69

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau