Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Halle (Saale) - Beschaffung und Installation eines Bremsenprüfstands
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020020917325053174 / 878558-2020
Veröffentlicht :
14.02.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
28.02.2020
Angebotsabgabe bis :
28.02.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
34328100 - Prüfstände
Beschaffung und Installation eines Bremsenprüfstands

Nationale Ausschreibung nach VOL/A
Öffentliche Ausschreibung
1. Auftraggeber:
Handwerkskammer Halle,
Gräfestrasse 24,
06110,
Halle (Saale),
Telefonnummer:
+49 345-2999243,
Telefaxnummer:
+49 345-2999306,
E-Mailadresse:
mmolendzinski@hwkhalle.de,
Internet-Adresse (URL):
www.hwkhalle.de,
Vergabenummer:
02/2019
2. Vergabe:
a) Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung,
b) Vertragsart:
Lieferleistung
3. Leistung:
a) Art und Umfang der Leistung, Art der Leistung: Es soll für die Kfz-Ausbildung in unserem Bildungs- und Technologiezentrum
(Standort Halle-Osendorf) ein Bremsenprüfstand angeschafft und installiert werden., Menge und Umfang: Die Ausschreibung
behinhaltet neben der Anschaffung des ausgeschriebenen Bremsenprüfstandes, auch den Aufbau und die Installation des
Prüfstandes mit allen notwendigen technischen Anschluss- und Umrüstungsarbeiten.
b) CPV-Nr:
Hauptgegenstand: 34328100-3, Ergänzende Gegenstände:
c) Unterteilung in Lose:
Vergabe in Losen: Ja. Beschreibung der Losaufteilung: Angebote können abgegeben werden für: für ein oder mehrere Lose
d) Lieferort: Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Halle (Saale)
Str. der Handwerker 2
06132 Halle (Saale)
e) Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Lieferfrist - Beginn: 31.03.2020, Ende: 30.06.2020, Bemerkung zur Lieferfrist:
4. Vergabeunterlagen:
a) Anforderung der Unterlagen:
Die Vergabeunterlagen sind auf der Vergabeplattform eVergabe.de abrufbar.
b) Frist:
28.02.2020
c) Die Vergabeunterlagen werden auf der Vergabeplattform eVergabe.de bereitgestellt.
5. Angebote:
a) Angebotsfrist:
28.02.2020 10:00 Uhr,
b) Anschrift:
Siehe Auftraggeber
c) Sprache:
Deutsch (gilt auch für Rückfragen im Schriftverkehr)
6. Kautionen und Sicherheiten:
7. Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen:
Innerhalb von 14 Tagen 2 % Skonto; innerhalb von 30 Tagen ohne Abzug
8. Rechtsform, die die Bietergemeinschaft bei der Auftragserteilung einnehmen muss:
gesamtschuldnerisch haftend
9. Mindestbedingungen (Unterlagen zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers):
a) b)
c) ; Sonstige Erklärungen zur Eignung:
10. Zuschlagsfrist/Bindefrist:
30.03.2020
11. Zuschlagskriterien:
Niedrigster Preis: Ja.
12. Nebenangebote und Änderungsvorschläge:
Nebenangebote sind zugelassen: Nein.
13. Sonstige Angaben:
Aufgrund der Fördermittelbindung für die im Leistungsverzeichnis beschriebenen Positionen behalten wir uns vor die
Ausschreibung aufzuheben, wenn die Leistungen nicht bis zum Ausführungsende erbracht werden können.
Informationen zu Lieferverzögen sind unbedingt in den Fragebögen des Leistungsverzeichnisses anzugeben.

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/evergabede/2020/02/5161102.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau