Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hannover - Rahmenvertrag über die Prüfungen ortsveränderlicher Betriebsmittel für die Hochschule Hannover
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020020917324653144 / 878524-2020
Veröffentlicht :
14.02.2020
Anforderung der Unterlagen bis :
27.02.2020
Angebotsabgabe bis :
27.02.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
38500000 - Apparate und Geräte zum Prüfen und Testen
50000000 - Reparatur- und Wartungsdienste
75000000 - Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung
Rahmenvertrag über die Prüfungen ortsveränderlicher Betriebsmittel für die Hochschule Hannover

-PFA-2020-03.444: Rahmenvertrag über die Prüfungen ortsveränderlicher
Betriebsmittel für die Hochschule Hannover
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Bekanntmachung
Zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Bezeichnung Logistik Zentrum Niedersachsen Landesbetrieb - Außenstelle Hannover
Postanschrift Podbielskistraße 166
Ort 30177 Hannover
Fax +49 51189848199
E-Mail chris.feuerstab@lzn.de
URL http://www.lzn.niedersachsen.de/
Zuschlag erteilende Stelle
die zur Angebotsabgabe / Teilnahme auffordernde Stelle
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YYHYQHL
Postalische Angebote oder Teilnahmeanträge sind nicht zugelassen
Bereitstellung der Vergabeunterlagen
Elektronisch über diese Vergabeplattform: https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXQ6YYHYQHL/documents
Art und Umfang der Leistung
Der Auftrag umfasst die Rahmenvereinbarung über die Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel für die
Hochschule
Hannover.
Die Rahmenvereinbarung ist einseitig verbindlich ausgestaltet. Ein Anspruch auf Erteilung von Einzelaufträgen innerhalb der
Rahmenvereinbarung besteht nicht. Einzelaufträge können vom Auftragnehmer nur aus wichtigem Grund (z.B. bei Vorliegen eines
Interessenkonfliktes) abgelehnt werden. Bei Erreichen des Vertragsvolumens hat der Auftragnehmer von sich aus im Vorfeld der
Erteilung von Einzelaufträgen ausdrücklich auf die Ausschöpfung der Volumengrenze hinzuweisen.
Nähere Einzelheiten zu Art und Umfang des Auftrags sind der Leistungsbeschreibung - Technischer Teil (Teil B) zu entnehmen,
welche Vertragsbestandteil sind. Darüber hinaus werden abzugebende Preise und Preislisten ebenfalls Bestandteile des
Vertrages.
Haupterfüllungsort
Ort Hannover
Ergänzende / Abweichende Angaben
zum Haupterfüllungsort
Verschiedene Gebäudedienststellen in Hannover vgl. LB Teil B.
Ausführungsfristen
Bestimmungen über die Ausführungsfrist
1 x jährlich nach Absprache
Laufzeit bzw. Dauer
Laufzeit in Monaten 12
Zuschlagskriterien
Siehe Vergabeunterlagen
Nebenangebote
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
Seite 1/2
181956-PFA-2020-03.444: Rahmenvertrag über die Prüfungen ortsveränderlicher
Betriebsmittel für die Hochschule Hannover
VO: UVgO Vergabeart: Öffentliche Ausschreibung
Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Die Erklärungen hinsichtlich der Bonität des Unternehmens und des Umsatzes sind im Vordruck "Angaben zur Firma und zum
Firmenprofil" enthalten (siehe Abschnitt Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in
einem Berufs- oder Handelsregister).
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
- Referenzen, über die wesentlichen, in den letzten drei Jahren erbrachten Leistungen, die mit der ausgeschriebenen Leistung
in Art und Umfang vergleichbar sind, unter Angabe des Auftragswertes, des Auftragsumfangs, des Auftragszeitraums sowie des
Auftraggebers inkl. Ansprechpartner und Telefonnummer. Eine entsprechende Tabelle ist im Vordruck "Angaben zur Firma und
zum Firmenprofil" enthalten. (siehe Abschnitt Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der
Eintragung in
einem Berufs- oder Handelsregister)
Sonstige
1. Aufstellung der Personen, die den Auftrag vor Ort durchführen werden mit Angabe der entsprechenden Qualifikation
2. Versicherungsnachweis über eine Versicherung von Sach-, Personen- und Vermögensschäden
3. Belege dafür, dass Mess- und Prüfgeräte folgenden Normreihen entsprechen
o DIN EN 61557 (VDE 0413)
o DIN EN 61010-1 (VDE 0411-1)
Wesentliche Zahlungsbedingungen
Allgemeine Vertragsbedingungen für die Ausführung von Leistungen (VOL/B), Zusätzliche Vertragsbedingungen (ZVB) für die
Ausführung von Lieferungen und Leistungen des Landes Niedersachsen, Vergabeunterlagen, bei Skontogewährung 14 Tage
Zahlungsziel, die Vergabeunterlagen sehen im Falle der Überschreitung von Ausführungsfristen Vertragsstrafen vor.
Schlusstermin für den Eingang der Angebote 27.02.2020 um 10:00 Uhr
Bindefrist des Angebots 30.04.2020
Zusätzliche Angaben
Bekanntmachungs-ID: CXQ6YYHYQHL
Seite 2/2

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-nds/2020/02/32579.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau