Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Verpflegungsdienste für Schulen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020011409440181488 / 17989-2020
Veröffentlicht :
14.01.2020
Angebotsabgabe bis :
10.02.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Unbestimmt
Produkt-Codes :
55524000 - Verpflegungsdienste für Schulen
DE-Berlin: Verpflegungsdienste für Schulen

2020/S 9/2020 17989

Soziale und andere besondere Dienstleistungen öffentliche Aufträge

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Postanschrift: PF 910240
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE300
Postleitzahl: 12414
Land: Deutschland
E-Mail: [6]Zentraler-Einkauf@ba-tk.berlin.de
Telefon: +49 30902974206
Fax: +49 30902974322

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]https://my.vergabeplattform.berlin.de

Adresse des Beschafferprofils: [8]https://my.vergabeplattform.berlin.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[9]https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId
/platformId/2/tenderId/122536
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[10]https://my.vergabeplattform.berlin.de
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von
Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein
verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang
zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich
unter: [11]https://my.vergabeplattform.berlin.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen (einschließlich
eines täglichen Rohkostanteils und eines Getränks)
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
55524000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen (einschließlich
eines Rohkostanteils und eines Getränks) an der/den in der jeweiligen
Losbeschreibung ausgewiesenen Berliner Schule(n) inkl. der Reinigung
der von ihm hierzu zu nutzenden schulischen Räume sowie der Entsorgung
der hierbei anfallenden Speisereste und Abfälle. Es gilt ein
Brutto-Festpreis. Er ist gestaffelt und beträgt inklusive Umsatzsteuer:

Pro Portion, die im Zeitraum von 1.8.2020 bis 31.7.2021 geliefert
wird: 4,09 EUR,

Pro Portion, die ab 1.8.2021 geliefert wird: 4,36 EUR.

Der vereinbarte Preis ist ein Festpreis im Sinne der Verordnung PR
30/53 über die Preise bei öffentlichen Aufträgen vom 23.12.1953 (GVBl.
S. 1511) in der jeweils geltenden Fassung.

Der Vertrag kann vom Auftraggeber und Auftragnehmer ordentlich mit
einer Frist von 6 Monaten jeweils zum 31.01. oder 31.07. eines Jahres
in Textform gekündigt werden. Für die Fristwahrung kommt es auf den
Zugang der Kündigung an.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 31 466 617.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Bouché-Schule

Bouchéstraße 5

12435 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 543

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 10

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 9 126

Größe der Küche: 22,3 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: 13.01., 14.01., 23.01.,
jeweils 8:00-12:00 Uhr

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:20 Uhr bis 14:15 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 880 321.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule am Heidekampgraben 09G03

Hänselstraße 14

12437 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 376

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 8

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 5 758

Größe der Küche: 27 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 12:25 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 186 437.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Sonnenblumen-Grundschule 09G04

Radenzer Straße 16

12437 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 454

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 10-20

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 8 154

Größe der Küche: 22,9 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 12:00 Uhr bis 14:15 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 680 050.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
NUTS-Code: DE3
NUTS-Code: DE30
NUTS-Code: DE300
Hauptort der Ausführung:

Schule am Ginkobaum 09G05

Springbornstraße 250

12487 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 498

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 15

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 8 208

Größe der Küche: 19 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 10:50 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 691 176.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Melli-Beese-Schule 09G06

Engelhardstraße 18

12487 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 380

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 10

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 6 179

Größe der Küche: 23,7 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:25 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 273 150.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule an der alten Feuerwache 09G07

Schnellerstraße 31

12439 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 489

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 15

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 7 196

Größe der Küche: 28,1 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:40 Uhr bis 13:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 482 560.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Heide-Schule 09G09, Florian-Geyer-Straße 87, 12489 Berlin

Heide-Schule 09G09 Filiale, Waldstraße 7, 12489 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung, Kühlkostsystem,
Tiefkühlkostsystem

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 465

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 5

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 7 275

Größe der Küche Hauptgebäude: 28 m^2

Größe der Küche Filiale: 25 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: bitte telefonisch anmelden

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 498 852.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule am Berg 09G10

Köpenicker Straße 31

12524 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 526

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 7

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 9 305

Größe der Küche: 26,1 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:20 Uhr bis 13:20 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 917 231.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule am Pegasuseck 09G11

Pegasuseck 5

12524 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 374

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 2

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 5 558

Größe der Küche: 41,8 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke),
Tischgemeinschaften (Schüsseln), Rohkost- bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 145 111.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule am Altglienicker Wasserturm 09G13

Sachsenstraße 22

12524 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 283

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 2

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 4 588

Größe der Küche: 22,76 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 945 353.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule am Buntzelberg 09G14

Schulzendorfer Straße 112

12526 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 541

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 5

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 8 431

Größe der Küche: 21,5 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 737 093.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule am Mohnweg 09G15

Mohnweg 20

12524 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 590

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 5

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 9 324

Größe der Küche: 27,7 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 921 117.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Wendenschloß-Schule 09G16,

Köpenzeile 123,

12557 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 421

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 5

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 6 966

Größe der Küche: 23,4 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:25 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 435 274.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Uhlenhorst-Grundschule 09G17

Wongrowitzer Steig 37

12555 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 486

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 11

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 8 321

Größe der Küche: 33,7 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 714 488.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Amtsfeld-Schule 09G19, Pablo-Neruda-Straße 8, 12559 Berlin

Amtsfeld-Schule 09G19 Filiale, Salvador-Allende-Str. 93, 12559 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 464

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 11

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 6 867

Größe der Küche: 25 m^2

Größe der Küche Filiale: 19,6 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 414 965.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Müggelheimer Schule 09G20

Odernheimer Straße 28

12559 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung, Kühlkostsystem,
Tiefkühlkostsystem

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 359

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 7

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 6 215

Größe der Küche: 62,8 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: 15.01., 22.01.

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 280 568.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Edison-Schule 09G21

Wattstraße 69-70

12459 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 414

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 6

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 6 724

Größe der Küche: 20,2 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: 15.01., 21.01., 28.01.

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:20 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 385 472.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule an der Wuhlheide 09G22

Plönzeile 1-3

12459 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 617

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 10

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 10 959

Größe der Küche: 14,5 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: 14.01., 15.01., 16.01.

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:00 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 257 904.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Hauptmann-von-Köpenick-Schule 09G23

Borgmannstraße 3

12555 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 473

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 7

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 8 162

Größe der Küche: 34,7 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: 14.01., 21.01., 28.01.,
jeweils 10:00 Uhr

Ausgabesystem: Tischgemeinschaften (Schüsseln), Rohkost- bzw.
Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 681 639.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Müggelsee-Schule 09G24

Aßmannstraße 63

12587 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 398

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 3

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 5 918

Größe der Küche: 23,8 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke),
Tischgemeinschaften (Schüsseln), Rohkost- bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 219 286.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Müggelschlößchen-Schule 09G25

Alfred-Randt-Str. 56

12559 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 287

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 6

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 4 361

Größe der Küche: 23,4 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 13:40 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 898 623.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schule an den Püttbergen 09G26

Fürstenwalder Allee 182

12589 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung, Kühlkostsystem,
Tiefkühlkostsystem

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 490

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 10

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 8 733

Größe der Küche: 17,2 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:00 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 799 435.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Friedrichshagener Schule 09G27

Peter-Hille-Straße 7/18

12587 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 438

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 4

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 7 086

Größe der Küche: 19,9 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke),
Tischgemeinschaften (Schüsseln), Rohkost- bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:00 Uhr bis 14:15 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 459 937.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Schmöckwitzer Insel-Schule 09G29

Adlergestell 776

12527 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 208

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 15

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 3 503

Größe der Küche: 30 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: 16.01. und in Absprache mit
der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 12:25 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 721 717.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Kiefholz Grundschule 09G30

Kiefholzstraße 45

12435 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung, Kühlkostsystem,
Tiefkühlkostsystem

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 346

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 3

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 6 065

Größe der Küche: 22,6 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: 13.01., 14.01., 16.01.

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:30 Uhr bis 14:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 1 249 662.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Herstellung, Lieferung und Ausgabe von Schulmittagessen einschließlich
Rohkostanteils und eines Getränks
Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
55524000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
Hauptort der Ausführung:

Ahorn-Schule 09S04

Peter-Hille-Str. 118

12587 Berlin
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II. 1.4)

Mögliche Verpflegungssysteme: Warmverpflegung, Kühlkostsystem,
Tiefkühlkostsystem

Anzahl der SchülerInnen mit Anspruch auf kostenbeteiligungsfreies
Mittagessen an der Schule: 145

Anzahl des am Mittagessen kostenpflichtig teilnehmenden pädagogischen
Personals: 6

Voraussichtlich zu liefernde Essensportionen pro Monat: 2 756

Größe der Küche: 22,2 m^2

Ggf. schon mögliche Besichtigungstermine: in Absprache mit der Schule

Ausgabesystem: Cafeteria-Line (Tellergerichte, Ausgabetheke), Rohkost-
bzw. Frischebuffet

Zeiträume der Mittagspause: 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr.
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 567 846.00 EUR
II.2.7)Laufzeit des Vertrags oder der Rahmenvereinbarung
Beginn: 01/08/2020
Ende: 31/07/2024
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
Auflistung und kurze Beschreibung der Regeln und Kriterien:

Wirt- 124 EU Eigenerklärung zur Eignung EU oder Einheitliche
Europäische Eigenerklärung (EEE),

Wirt- 214 Eigenerklärung zur Tariftreue, Mindestentgelt,
Sozialversicherungsbeiträgen,

Wirt- 2141 Erklärung gemäß Frauenförderverordnung (FFV),

Wirt- 235 Unteraufträge, Eignungsleihe,

Wirt- 238 Erklärung der Bieter-/Bewerbergemeinschaft,

Anlage 7.2 Verpflichtungserklärung Fair- Trade,

Anlage 8 Angaben zum Unternehmen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Wirt- 214 Besondere Vertragsbedingungen zur Tariftreue,
Mindestentgelt, Sozialversicherungsbeiträgen,

Wirt-2140 Besondere Vertragsbedingungen zur Einhaltung der
ILO-Kernarbeitsnormen,

Wirt-2141 Besondere Vertragsbedingungen gemäß Frauenförderverordnung
(FFV),

Anlage 7 Ausführungsbedingungen Fair- Trade,

Anlage 9 Datenschutzhinweise.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der
Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.10)Identifizierung der geltenden nationalen Vorschriften für das
Verfahren:
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:

Es wird ein Festpreis vereinbart. Die Zuschlagskriterien und deren
Gewichtung sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen. Der Zuschlag wird
auf das wirtschaftlichste Angebot erteilt.
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
/ Schlusstermin für den Eingang von Interessenbekundungen
Tag: 10/02/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

An Stelle der Wirt- 124 EU Eigenerklärung zur Eignung EU akzeptiert
der Auftraggeber auch eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung
(EEE).

Planmäßig werden seitens des Auftraggebers für interessierte Bieter am
30.1.2020, 2 Informationsveranstaltungen zur Unterstützung beim Umgang
mit der Vergabeplattform des Landes Berlin, insbesondere im Hinblick
auf die Abgabe eines Angebots im vorliegenden Vergabeverfahren,
angeboten, und zwar um 10:00 Uhr und um 12:00 Uhr. Die Veranstaltungen
sind identisch und dauern jeweils ca. 2 Stunden. Bei Interesse wird um
Anmeldung unter Angabe des gewünschten Termins (10:00 Uhr oder 12:00
Uhr) unter der E-Mail [12]barbara.woeller@senbjf.berlin.de gebeten. Die
Kosten betragen 75 EUR pro Teilnehmenden. Bitte beachten Sie auch
ergänzende Hinweise dazu auf der Vergabeplattform.

Die ausschreibende Stelle organisiert, sofern und soweit pro Los
mehrere Angebote abgegeben wurden, die nicht gemäß § 57 VgV
ausgeschlossen wurden, mit den Bietern für das betreffende Los eine
Testverkostung. Sofern und soweit ein Bieter an der Testverkostung
nicht teilnimmt, wird sein Angebot für das betreffende Los
ausgeschlossen.

Eine Einladung zur Testverkostung wird geeigneten Bietern bis
voraussichtlich 30.3.2020 zugesandt.

Die Testverkostung findet voraussichtlich im Zeitraum vom 20.4.2020 bis
22.5.2020 statt.

Siehe i.Ü.auch nähere Angaben in den Vergabeunterlagen.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Postanschrift: Württembergische Str. 6
Ort: Berlin
Postleitzahl: 10707
Land: Deutschland
Telefon: +49 3090128545
Fax: +49 3090128551
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung
oder in den Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind spätestens bis zum
Ablauf der Frist zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber zu
rügen. Im Übrigen sind Verstöße gegen Vergabevorschriften innerhalb
einer Frist von 10 Kalendertagen nach Kenntnis gegenüber dem
Auftraggeber zu rügen.

Ein Nachprüfungsantrag ist innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang
der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen,
bei der zuständigen Vergabekammer zu stellen (§ 160 Gesetz gegen
Wettbewerbsbeschränkungen (GWB)).

Die o. a. Fristen gelten nicht, wenn der Auftraggeber gemäß § 135
Absatz 1 Nr. 2 GWB den Auftrag ohne vorherige Veröffentlichung einer
Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union vergeben hat, ohne
dass dies aufgrund Gesetzes gestattet ist.

Setzt sich ein Auftraggeber über die Unwirksamkeit eines geschlossenen
Vertrages hinweg, indem er die Informations- und Wartepflicht
missachtet (§ 134 GWB) oder ohne vorherige Veröffentlichung einer
Bekanntmachung im Amtsblatt der Europäischen Union vergeben hat, ohne
dass dies aufgrund Gesetzes gestattet ist, kann die Unwirksamkeit nur
festgestellt werden, wenn sie im Nachprüfungsverfahren innerhalb von 30
Kalendertagen nach der Information der betroffenen Bieter und Bewerber
durch den öffentlichen Auftraggeber über den Abschluss des Vertrags,
jedoch nicht später als 6 Monate nach Vertragsschluss geltend gemacht
worden ist. Hat der Auftraggeber die Auftragsvergabe im Amtsblatt der
Europäischen Union bekannt gemacht, endet die Frist 30 Kalendertage
nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im
Amtsblatt der Europäischen Union (§ 135 GWB).
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Postanschrift: PF 910240
Ort: Berlin
Postleitzahl: 12414
Land: Deutschland
Telefon: +49 30902974206
Fax: +49 30902974322
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2020

References

6. mailto:Zentraler-Einkauf@ba-tk.berlin.de?subject=TED
7. https://my.vergabeplattform.berlin.de/
8. https://my.vergabeplattform.berlin.de/
9. https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/122536
10. https://my.vergabeplattform.berlin.de/
11. https://my.vergabeplattform.berlin.de/
12. mailto:barbara.woeller@senbjf.berlin.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau