Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Chemnitz - Einbau von abgehängten Decken
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2020011309041276075 / 12949-2020
Veröffentlicht :
13.01.2020
Angebotsabgabe bis :
17.02.2020
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Bauauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
45421146 - Einbau von abgehängten Decken
DE-Chemnitz: Einbau von abgehängten Decken

2020/S 8/2020 12949

Auftragsbekanntmachung

Bauauftrag
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH c/o
Stadthalle Chemnitz
Postanschrift: Theaterstraße 03
Ort: Chemnitz
NUTS-Code: DED4
Postleitzahl: 09111
Land: Deutschland
E-Mail: [6]v.schoeche@c3-chemnitz.de
Telefon: +49 3714508630

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [7]www.c3-chemnitz.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe.de/unterlagen/2191735/zustellweg-auswaehlen
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: Inland Architektur GmbH Chemnitz
Postanschrift: Hofer Straße 179
Ort: Oberlungwitz
NUTS-Code: DED4
Postleitzahl: 09353
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Frau Isabelle Dobrick-Radics
E-Mail: [9]Kontakt@inland-architektur.de
Telefon: +49 37236293230
Fax: +49 37236293233

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [10]www.inland-architektur.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[11]https://www.evergabe.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Offizielle Bezeichnung: C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH c/o
Stadthalle Chemnitz
Postanschrift: Theaterstraße 03
Ort: Chemnitz
Postleitzahl: 09111
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Frau Schöche
Telefon: +49 3714508630
E-Mail: [12]v.schoeche@c3-chemnitz.de
NUTS-Code: DED4

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [13]www.c3-chemnitz.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Veranstaltungs GmbH
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Stadthalle Chemnitz, Kongresserweiterung Teilprojekt 8b
Referenznummer der Bekanntmachung: 8b-19-039-3
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45421146
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Trockenbauarbeiten und Raumgerüst.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DED4
Hauptort der Ausführung:

Chemnitz

Deutschland
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Stadthalle in Chemnitz erhält derzeit einen Erweiterungsbau mit
neuem Eingangsfoyer. Das vorliegende Leistungsverzeichnis bezieht sich
auf die Trockenbauarbeiten im Kongressfoyer, der angrenzenden Garderobe
sowie in den Tagungsräumen 02-04.

Hauptsächlich handelt es sich um die Montage der Akustikdecken (ca. 450
m^2), aufgrund der Innendämmung an der Decke thermisch getrennt
montiert werden muss. Die Decke erhält große runde Lichtausschnitte mit
einem Durchmesser von 2,40 m sowie viele kleine Einbauleuchten.

Im zweigeschossigen Bereich des Foyers werden bauseits Lamellendecken
montiert. Für diese Arbeiten ist ein Raumgerüst (ca. 650 m^2) zu
stellen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 06/04/2020
Ende: 29/05/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Zusätzlich anfallende oder nachfolgende Arbeiten.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: ja
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Präqualifizierung oder Eigenerklärung.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Gemäß Formblatt 124.
Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/02/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 20/04/2020
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 17/02/2020
Ortszeit: 12:00
Ort:

Stadthalle Chemnitz

Theaterstraße 03

09111 Chemnitz

Raum 132
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Vetreter des Bauherrn, Vertreter des Architekturbüros Koch sowie Inland
Architektur, Vertreter der Bewerberfirmen.

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der
Landesdirektion Sachsen
Postanschrift: PF 10 13 64
Ort: Leipzig
Postleitzahl: 04013
Land: Deutschland
E-Mail: [14]wiltrud.kadenbach@lds.sachsen.de
Telefon: +49 3419773800
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/01/2020

References

6. mailto:v.schoeche@c3-chemnitz.de?subject=TED
7. http://www.c3-chemnitz.de/
8. https://www.evergabe.de/unterlagen/2191735/zustellweg-auswaehlen
9. mailto:Kontakt@inland-architektur.de?subject=TED
10. http://www.inland-architektur.de/
11. https://www.evergabe.de/
12. mailto:v.schoeche@c3-chemnitz.de?subject=TED
13. http://www.c3-chemnitz.de/
14. mailto:wiltrud.kadenbach@lds.sachsen.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau