Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Ahlen - Gestaltung der Bahnunterführung Gebr.-Kerkmann-Platz, 59227 Ahlen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019120120562501694 / 876442-2019
Veröffentlicht :
01.12.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
18.12.2019
Angebotsabgabe bis :
18.12.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
22000000 - Drucksachen und zugehörige Erzeugnisse
Gestaltung der Bahnunterführung Gebr.-Kerkmann-Platz, 59227 Ahlen

Bezeichnung der Leistung:
Kurzbezeichnung Gestaltung der Bahnunterführung Gebr.-Kerkmann-Platz, 59227 Ahlen
Vergabenummer 2019-0129
(wie Aufforderung zur Angebotsabgabe)
Bekanntmachung Ausschreibung
1. Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle, der den Zuschlag erteilende Stelle
sowie der Stelle bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge einzureichen sind:
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Bezeichnung Stadt Ahlen - Eigenbetrieb Ahlener Umweltbetriebe
Postanschrift Westenmauer 10, 59227 Ahlen
Kontaktstelle
Zu Händen von
Telefon
Fax
E-Mail zentrale-vergabestelle@stadt.ahlen.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Internet-Adresse
b) Den Zuschlag erteilende Stelle
wie unter a)
c) Stelle bei der die Angebote einzureichen sind
Bezeichnung Stadt Ahlen, Zentrale Vergabestelle, Raum E 13
Postanschrift Westenmauer 10, 59227 Ahlen
Kontaktstelle
Zu Händen von
Telefon
Fax
E-Mail
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Internet-Adresse
Die Abgabe elektronische Angebote unter https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYDA9NE6
ist zugelassen.
2. Verfahrensart
Öffentliche Ausschreibung nach 9 UVgO
Beschränkte Ausschreibung mit Teilnahmewettbewerb nach 10 Abs. 1 UVgO
Verhandlungsvergabe mit Teilnahmewettbewerb nach 12 Abs. 1 UVgO
3. Form, in der Angebote einzureichen sind
- Postalischer Versand
- Elektronisch in Textform
- Elektronisch mit fortgeschrittener elektronischer Signatur
- Elektronisch mit qualifizierter elektronischer Signatur
4. Etwaige zusätzliche Angaben über die Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit und der Zugriffsmöglichkeit auf
die Vergabeunterlagen:
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 1
5. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung:
a) Art und Umfang der Leistung:
Plattendruck ca. 2 x 16 m x 2,6 m liefern
Plattendruck ca. 2 x 16 m x 2,6 m montieren
b) Ort der Leistungserbringung:
Hauptleistungsort: Bahnunterführung, Gebr.-Kerkmann-Platz, 59227 Ahlen
6. Gegebenenfalls Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose:
Aufteilung des Auftrags in Lose: Nein
7. Gegebenenfalls die Forderung nach Einreichung oder die Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind zugelassen
8. Etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Laufzeit bzw. Dauer:
Ende: 31.03.2020
9. Die elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können oder die
Bezeichnung und die Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen
werden können:
a) Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können:
https://www.vergabe-westfalen.de/VMPSatellite/notice/CXPWYDA9NE6/documents
b) Bezeichnung und Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden
können:
Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle
10. Die Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist:
b) Angebotsfrist: 18.12.2019 10:00 Uhr
c) Bindefrist 16.01.2020
11. Die Höhe etwaig geforderter Sicherheitsleistungen:
12. Die wesentlichen Zahlungsbedingungen oder die Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind:
Zahlungen erfolgen nach 17 VOL/B
13. Die mit dem Angebot oder dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen, die der öffentliche Auftraggeber für
die Beurteilung der Eignung des Bewerbers oder Bieters und das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen verlangt:
Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung:
Bedingung an die Auftragsausführung:
Nachweis über die persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers:
Den Vergabeunterlagen ist folgende Eigenerklärung zur Unterzeichnung beigefügt:
Mit der Abgabe seines Angebotes erklärt der Bieter bzw. die Bietergemeinschaft ausdrücklich, dass
-gegenüber dem Unternehmen kein Insolvenzverfahren oder ein vergleichbares gesetzlich geregeltes
Verfahren eröffnet oder die Eröffnung beantragt worden ist oder der Antrag mangels Masse abgelehnt wurde
oder ein Insolvenzplan rechtskräftig bestätigt wurde,
- sich das Unternehmen nicht in Liquidation befindet,
- keine Verfehlungen vorliegen, die seinen/ihren Ausschluss von der Teilnahme am Wettbewerb rechtfertigen
könnten o. gem. 5 KorruptionsbG NRW zu einem Eintrag in das Vergaberegister führen könnten,
- er/sie die gesetzl. Verpflichtungen zur Zahlung von Steuern u. Sozialversichersicherungsbeiträgen erfüllt u.
beachtet u. die krankenversicherungspflichtigen AN bei der Krankenkasse angemeldet hat;
- er/sie die gewerblichen Voraussetzungen für die Ausführung der angebotenen Leistungen erfüllen.
Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
Technische und berufliche Leistungsfähigkeit:
Mit dem Angebot sind vorzulegen:
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 2
- Angabe, welche Teile des Auftrags das Unternehmen unter Umständen als Unteraufträge zu vergeben
beabsichtigt
Sonstige:
Mit dem Angebot sind vorzulegen:
- das Angebotsschreiben, Formular 324,
- das inhaltliche Angebot mit Angebotspreis,
- bei Bietergemeinschaften: unterschriebene Bietergemeinschaftserklärung, Formular 531,
- bei Unteraufträgen/Eignungsleihe (Erklärung Bieter Unteraufträge/ Eignungsleihe, Formular 532 und bei
Eignungsleihe zusätzlich unterschriebene Verpflichtungserklärung Dritter Unteraufträge/Eignungsleihe,
Formular 533),
- Eigenerklärung Mindestlohngesetz, Formular 522
14. Angabe der Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden:
Keine Angabe
Zusätzliche Angaben
Die Kommunikation erfolgt ausschließlich elektronisch. Insbesondere Änderungen der Vergabeunterlagen und
Antworten auf Bieterfragen, die alle Bieter betreffen, erfolgen über das Ausschreibungsportal http://
www.evergabe.nrw.de/VMPCenter/
Bekanntmachungs-ID: CXPWYDA9NE6
HVA L-StB Bekanntmachung Ausschreibung national 04-17 Seite 3

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-westfalen/2019/11/10622792.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau