Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Lünen - Computeranlagen und Zubehör
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019091009104124054 / 423692-2019
Veröffentlicht :
10.09.2019
Angebotsabgabe bis :
09.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
30200000 - Computeranlagen und Zubehör
30233100 - Computerspeichereinheiten
48820000 - Server
DE-Lünen: Computeranlagen und Zubehör

2019/S 174/2019 423692

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadt Lünen
Willy-Brandt-Platz 1
Lünen
44532
Deutschland
E-Mail: [1]submissionen@luenen.de
NUTS-Code: DEA5C

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.luenen.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYVYGQP
/documents
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Stadt Lünen Abteilung Vergabe und Service
Willy-Brandt-Platz 5
Lünen
44532
Deutschland
E-Mail: [4]submissionen@luenen.de
NUTS-Code: DEA5C

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [5]http://www.luenen.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[6]https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYVYGQP
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lieferung und Installation einer hyperkonvergenten Infrastruktur
(Server-, Storage- und Backup-Komponenten)
Referenznummer der Bekanntmachung: 127-2019
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
30200000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Ziel der Ausschreibung ist die Beschaffung moderner Computer-,
Speicher- und Backup-Technologien, die einen effektiven Betrieb des
Rechenzentrums für die kommenden 5 Jahre gewährleisten.

Neben der Neubeschaffung von Server-, Storage- und Backup-Komponenten
wird eine Möglichkeit zur effektiveren Verwaltung der Systemressourcen
angestrebt. Die sich daraus ergebenen Hard- und Software-Anforderungen
sind wesentlicher Bestandteil dieser Ausschreibung.

Detaillierte Angaben entnehmen Sie bitten den Vergabe unterlagen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
30233100
48820000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA5C
Hauptort der Ausführung:

Lünen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Ziel der Ausschreibung ist die Beschaffung moderner Computer-,
Speicher- und Backup-Technologien, die einen effektiven Betrieb des
Rechenzentrums für die kommenden 5 Jahre gewährleisten.

Neben der Neubeschaffung von Server-, Storage- und Backup-Komponenten
wird eine Möglichkeit zur effektiveren Verwaltung der Systemressourcen
angestrebt. Die sich daraus ergebenen Hard- und Software-Anforderungen
sind wesentlicher Bestandteil dieser Ausschreibung.

Wesentliche Bestandteile der Ausschreibung:

Hyper-Converged Infrastructure (HCI),

HCI-Hardware,

HCI-Software,

CISCO Nexus 9300 Switche,

19" Backup-Server,

Tapelibrary,

Target Deduplications Storage Appliance,

Dienst-/Installationsleistungen.

Detaillierte Angaben entnehmen Sie bitten den Vergab unterlagen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/12/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eintrag im Berufs-, Gewerbe- und/oder Handelsregister oder
vergleichbares Dokument des Herkunftslandes. Hierzu ist die beiliegende
Eigenerklärung zur Eignung (124_LD) auszufüllen und zu unterschreiben.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Umsatz: Formlose und unterschriebene Erklärung über den Umsatz bezogen
auf die zu erbringenden Leistungen (Lieferung/Installation von
HCI-Systemen) der letzten 3 Jahre. Der Umsatz pro Jahr muss mindestens
600 000,00 EUR ohne USt betragen.

Nachweis Betriebshaftpflichtversicherung: Nachweis einer bestehenden
Betriebshaftpflichtversicherung in Höhe von mind. 2 Mio. EUR für
Personen-, Sach- und Vermögensschäden (Kopie des Dokuments beilegen)
oder einer Bestätigung, dass die entsprechende Versicherung bei
Auftragserteilung zum Abschluss kommt. Bei Bietergemeinschaften ist
dieser Nachweis für jede einzelne Firma vorzulegen. Bescheinigungen in
anderer als deutscher Sprache sind in beglaubigter Übersetzung
vorzulegen.

Bescheinigung der Berufsgenossenschaft: Bescheinigung der
Berufsgenossenschaft über Mitgliedschaft oder vergleichbares Dokument
des Herkunftslandes. Hierzu ist die beiliegende Eigenerklärung zur
Eignung (124_LD) auszufüllen und zu unterschreiben.

Zahlung von Steuern: Nachweis vom Finanzamt oder unterschriebene
Erklärung, dass der Verpflichtung zur Zahlung von Steuern regelmäßig
nachgekommen wird. Hierzu ist die beiliegende Eigenerklärung zur
Eignung (124_LD) auszufüllen und zu unterschreiben.

Zahlung von Sozialabgaben: Nachweis oder unterschriebene Erklärung,
dass der Verpflichtung zur Zahlung von gesetzlichen Sozialbeiträgen
nachgekommen wird. Hierzu ist die beiliegende Eigenerklärung (124_LD)
zur Eignung auszufüllen und zu unterschreiben.

Liquidation: Unterschriebene Erklärung, dass sich das Unternehmen nicht
in einem Insolvenzverfahren, gerichtlichen Vergleichsverfahren oder in
Liquidation befindet und keines beantragt ist. Hierzu ist die
beiliegende Eigenerklärung zur Eignung (124_LD) auszufüllen und zu
unterschreiben.

Nichtbeschäftigung illegaler Arbeitskräfte: Unterschriebene Erklärung
über die Nichtbeschäftigung illegaler Arbeitskräfte. Hierzu ist eine
Eigenerklärung auszufüllen und zu unterschreiben. Bei
Bietergemeinschaften ist dieser Nachweis für jede einzelne Firma
vorzulegen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Marktpräsenz: Marktpräsenz des Bieters/Unternehmens oder der
angegebenen Nachauftragnehmer mit Installation und Service von
HCI-Lösungen bezogen auf die angebotenen Hersteller und dessen Produkte
beträgt mindestens 2 Jahre.

Fachkräfte: Angabe über die Anzahl der Techniker/Systemingenieure in
den Bereichen Service und Support für die angebotente Technik im
Unternehmen des Bieters; Mindestvoraussetzung: 3
Techniker/Systemingenieure.

Angabe des Namens, der E-Mail-Adresse und Telefonnummer des
vorgesehenen Projektleiters, der die Umsetzung beim Auftraggeber
leitet.

Unternehmens-Zertifizierung/Partnerstatus HCI-Produkte: Gültige
Hersteller-Zertifizierung/Partnerstatus des Bieters bezogen auf die
angebotenen HCI-Produkte. Bitte Kopie der Zertifizierungen beilegen.

Unternehmens-Zertifizierung/Partnerstatus Storage-Produkte: Gültige
Hersteller-Zertifizierung/Partnerstatus des Bieters bezogen auf die
angebotenen HCI-Lösung. Bitte Kopie der Zertifizierungen beilegen.

Techniker/SE HCI-Zertifizierung: Hat das Unternehmen des Bieters
mindestens 2 Techniker/Systeming. mit gültiger
Hersteller-Zertifizierung bezogen auf die angebotenen HCI-Produkte?
Bitte Namen angeben u. Kopie der Zertifizierungen beilegen;
Mindestvoraussetzung: 2 Techniker/Systeming. mit gültiger
Hersteller-Zertifizierung bezogen auf die angebotenen HCI-Produkte.

Techniker/SE Zertifizierung VMware: Hat das Unternehmen des Bieters
mindestens 3 Techniker/Systeming. mit gültiger VMware-Zertifizierung?
Bitte Namen angeben u. Kopie der Zertifizierungen beilegen;
Mindestvoraussetzung: 3 Techniker/Systeming. mit gültiger
VMWare-Zertifizierung

Techniker/SE-Zertifizierung Backup-SW: Hat das Unternehmen des Bieters
mindestens 2 Techniker/Systeming. mit gültiger
Hersteller-Zertifizierung für die angebotene Backup-SW? Bitte Namen
angeben u. Kopie der Zertifizierungen beilegen; Mindestvoraussetzung: 2
Techniker/Systeming. mit gültiger Hersteller-Zertifizierung für die
angebotene Backup-SW.

Qualitätsmanagement: Nachweis einer gültigen Zertifizierung des
Auftragnehmers zu einem Qualitätsmanagement (z. B. ISO 9000 oder
gleichwertig). Legen Sie bitte eine Kopie des Zertifikats bei.

Der Bieter muss die ISO 27001 Zertifizierung des angebotenen
Supportes/Herstellersupportes nachweisen (Kopie der Zertifizierungen
beilegen).

Um Standards im IT-Servicemanagement sicher zustellen, wird ein
Ticketsystem zur Koordinierung der Fehlermeldungen verlangt.

Angabe von 2 Referenzprojekten, die in Art, Umfang und Leistungsprofil
mit der ausgeschriebenen Leistung vergleichbar sind.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

S. h. Vergabeunterlagen:

Besondere Bedingungen für die Auftragsausführung bestehen nach dem
TVgG-NRW (Tariftreue/Mindestentlohnung),

Zusätzliche Vertragsbedingungen (ZVB).

Mit den Allgemeinen Vertragsbedingungen für die Ausführung von
Leistungen Teil B der Verdingungsordnung für Leistungen (ausgenommen
Bauleistungen) (VOL/B):

Besondere Vertragsbedingungen zur Vermeidung von Kinderarbeit,

beiliegender EVB-IT-Systemlieferungsvertrag und zugehörige Anlagen.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 09/10/2019
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30/11/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 09/10/2019
Ortszeit: 10:00
Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Die Öffnung der Angebote wird von mindestens 2 Vertretern des
öffentlichen Auftraggebers gemeinsam an einem Termin unverzüglich nach
Ablauf der Angebotsfrist durchgeführt.

Bieter sind nicht zugelassen (§ 55 Abs. 2 VgV).

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Soweit im Verfahrensablauf Auskünfte erforderlich werden, sind
Bieterfragen ausschließlich über den Kommunikationsbereich des
Vergabemarktplatzes zu stellen und werden auch hierüber beantwortet.

Ende der Frist zur Einreichung von Fragen für zusätzliche Informationen
ist der 26.9.2019, damit die notwendigen Auskünfte von der
Vergabestelle rechtzeitig vor Ablauf der in § 20 Abs. 3 VgV genannten
6-Tage-Frist beantwortet werden können.

Bekanntmachungs-ID: CXPSYYVYGQP
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Westfalen
Albrecht-Thaer-Str. 9
Münster
48147
Deutschland
Fax: +49 251411-2165
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Nach § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 bis 4 GWB ist der Antrag auf Einleitung
eines Nachprüfungsverfahrens unzulässig, soweit:

1) der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen
Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und
gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10
Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB
bleibt unberührt,

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung
erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der
Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe
gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden,

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden,

4) mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/09/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:submissionen@luenen.de?subject=TED
2. http://www.luenen.de/
3. https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYVYGQP/documents
4. mailto:submissionen@luenen.de?subject=TED
5. http://www.luenen.de/
6. https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYVYGQP

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau