Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Schwerin - Elektronische Ausstattung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019090909074121854 / 421537-2019
Veröffentlicht :
09.09.2019
Angebotsabgabe bis :
06.10.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
31710000 - Elektronische Ausstattung
72212000 - Programmierung von Anwendersoftware
31682210 - Messgeräte und Steuer- und Überwachungsanlagen
38510000 - Mikroskope
DE-Schwerin: Elektronische Ausstattung

2019/S 173/2019 421537

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V.
Ziegeleiweg 07
Schwerin
19057
Deutschland
Telefon: +49 3854802-62
E-Mail: [1]nicole.laudy@sazev.de
NUTS-Code: DE804

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.sazev.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.evergabe.de/unterlagen/2138389/zustellweg-auswaehlen
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://www.evergabe.de
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V.
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Digitaler Lernraum Industrie 4.0
Referenznummer der Bekanntmachung: 2138389
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
31710000 - FA04
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Im SAZ Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V. am Standort
Ziegeleiweg 07 in 19057 Schwerin sollen die Werkstätten im
Metallbereich und die Labore mit den Schwerpunkten Pneumatik,
Hydraulik, Elektrotechnik und Automatisierungstechnik modernisiert
werden. Der Auftraggeber ist zum Einsatz von Education-Lizenzen
berechtigt. Weiterhin soll eine Augmented Reality (AR)-Lösung zur
Nutzung von digitalem Content mit mobilen Endgeräten implementiert
werden. Die Installationswerkstatt soll mit digitalen Messgeräten
ausgestattet werden. Der Messmittelraum des CNC-Bereichs soll mit einem
3-D-Digitalisierungssystem (dessen Sensorik soll vor der Auslieferung
durch den Auftragnehmer nach VDI/VDE 2634 getestet, abgenommen und
dokumentiert werden) sowie einem CNC-Video-Messmikroskop ausgestattet
werden. Für die unterschiedlichen Labore soll die vorhandene Software
für die Simulation der Fluidtechnik und die Programmierung der SPS
aktualisiert und erweitert werden + die Software für CAD/CAE/CAM.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

IT-Technik
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31710000 - FA04
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll die Ausstattung
der Werkstätten im Metallbereich und in den Laboren der Elektrotechnik
und Automatisierungstechnik modernisiert werden.

Der Auftraggeber ist zum Einsatz von Education-Lizenzen berechtigt.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis zum Los 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ausbildungs-App Programmierung
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll eine Augmented
Reality (AR)-Lösung zur Nutzung von digitalem Content mit mobilen
Endgeräten implementiert werden. Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme
soll spätestens am 15.12.2019 abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 15/12/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Messgeräte Installationstechnik
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31682210
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll die
Installationswerkstatt mit digitalen Messgeräten ausgestattet werden.
Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

CNC-Video-Messmikroskop
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
38510000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll der
Messmittelraum des CNC-Bereichs mit einem CNC-Video-Messmikroskop
ausgestattet werden.

Mit deren Hilfe sollen die Auszubildenden

die taktile Messtechnik als ein Standardmessverfahren zur Ermittlung
von Form, Lage und Maßen von Werkstoffteilen kennenlernen; dabei sollen
sie Vor- und Nachteile und so die Bedeutung des Verfahrens für die
industrielle Fertigung erkennen,

das optische Messverfahren, welches auf berührungslosen Technologien
basiert, kennen-lernen und die zukünftige Bedeutung dieser Technologie
erkennen

den Umgang mit dem Messmikroskop und die Nutzung der Daten für die
Qualitätssicherung erlernen.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 4.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

3-D-Digitalisierungssystem
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, AT
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll der
Messmittelraum des CNC-Bereichs mit einem 3-D-Digitalisierungssystem
ausgestattet werden.

Die Sensorik soll vor der Auslieferung durch den Auftragnehmer nach
VDI/VDE 2634 getestet, abgenommen und dokumentiert werden.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 5.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

3D-Drucker mit Roboterarm
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum sollen mehrere
Roboterarme mit 3D-Drucklösung zu Qualifizierungszwecken beschafft
werden.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 6.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Lehr- / Lernsystem Steuerungs- und Automatisierungstechnik
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz - Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum sollen die Labore
mit den Schwerpunkten Pneumatik, Hydraulik, Elektrotechnik und
Automatisierungstechnik modernisiert werden. Die Investition folgt der
Zielstellung, die Laboreinrichtung an den aktuellen Rahmenlehrplänen zu
orientieren und die Labore nachhaltig im Sinne der Digitalisierung in
der Steuerungs- und Antriebstechnik zu modernisieren und zu optimieren.
Dabei wird durch das saz ein ganzheitlich berufsübergreifend
didaktischer Ansatz für die industrielle gewerblich-technische
Ausbildung verfolgt.

Der Auftraggeber verfügt bereits über eine umfangreiche
Laborausstattung der Firma Festo Didactic. Die Simulationssoftware
FluidSIM wird für die Planung und Dokumentation von
automatisierungstechnischen Projekten eingesetzt. Aus wirtschaftlichen
Gründen wird angestrebt, diese Voraussetzungen weiter zu nutzen und
auszubauen. Baugruppen und Schnittstellen sollen deshalb kompatibel zu
den Schnittstellen der bereits vorhandenen Trainingsgeräte bzw.
Software sein. Ziel ist ein langfristiges Lieferantenverhältnis mit
einem soliden, zuverlässigen und innovativen Unternehmen.

Der Anbieter hat seine langjährige Erfahrung bei der Durchführung
vergleichbarer Leistungen, speziell auf dem Gebiet der Labor- und
Werkstatteinrichtung als auch mit Ausbildungssystemen für die
technische Ausbildung in Metall-, Mechatronik- und Elektroberufen in
Form von Referenzen nach-zuweisen.

Der Anbieter soll über ein umfangreiches, langjährig bestehendes
Angebot von Fertigungs-, Verfahrens- und automatisierungstechnischen
Trainingsequipment verfügen und dies über Kataloge und
Internet-Angebote nachweisen.

Es sollen eigene Lernmedien verfügbar sein, die dem Lehrpersonal bei
der Integration des Trainingsequipment in den Unterricht helfen und den
Auszubildenden das Selbstlernen ermöglichen.

Die eingesetzten Materialien sollen den jeweils gültigen DIN-Normen
entsprechen.

Es gelten für die Einrichtung und die Möblierung die Richtlinien zur
Sicherheit im naturwissenschaftlichen Unterricht (BAGUV).

Der Auftragnehmer ist verantwortlich für die Einhaltung der zum
Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Ausgaben von Normen und
Richtlinien.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 7.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Software für Automatisierungstechnik
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum e. V. sollen die
Labore mit den Schwerpunkten Pneumatik, Hydraulik, Elektrotechnik und
Automatisierungstechnik modernisiert werden. Für die unterschiedlichen
Labore soll die vorhandene Software für die Simulation der Fluidtechnik
und die Programmierung der SPS aktualisiert und erweitert werden.

Der Auftraggeber verfügt bereits über eine umfangreiche
Laborausstattung der Firmen Festo Didactic und Siemens. Die
Simulationssoftware FluidSIM wird für die Planung und Dokumentation von
automatisierungstechnischen Projekten eingesetzt. Aus wirtschaftlichen
Gründen wird angestrebt, diese Voraussetzungen weiter zu nutzen und
auszubauen.

Die angebotenen Softwarepakete müssen Originalversionen der jeweiligen
Lizenzgeber sein.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 8.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Siemens NX Academic
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll die Software
für CAD/CAE/CAM aktualisiert und erweitert werden.

Alle beim Auftraggeber verwendeten Maschinen arbeiten mit
Sinumerik-Steuerungen von Siemens. Seit 2013 ist das saz ein
zertifiziertes Siemens-Schulungszentrum. Des Weiteren verfügt der
Auftraggeber bereits über Lizenzen von Solidworks Premium 2015.

Die angebotenen Softwarepakete müssen Originalversionen der jeweiligen
Lizenzgeber sein.

Die Anforderungen sichern dem Auftraggeber ein Mindestmaß an Qualität
und Service.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 9.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

CAM- / CAD-Software
Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
31710000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll die Software
für CAD/CAE/CAM aktualisiert und erweitert werden.

Alle beim Auftraggeber verwendeten Maschinen arbeiten mit
Sinumerik-Steuerungen von Siemens. Seit 2013 ist das saz ein
zertifiziertes Siemens-Schulungszentrum. Des Weiteren verfügt der
Auftraggeber bereits über Lizenzen von Solidworks Premium 2015.

Die angebotenen Softwarepakete müssen Originalversionen der jeweiligen
Lizenzgeber sein.

Die Anforderungen sichern dem Auftraggeber ein Mindestmaß an Qualität
und Service.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 10.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

CELOS PC-Version
Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
72212000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE804
Hauptort der Ausführung:

Schwerin, DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Im saz Schweriner Aus- und Weiterbildungszentrum soll die bereits
vorhandene CNC-Universal Drehmaschine CTX alpha 500 V4 durch die CELOS
PC-Version ergänzt werden. Die Maschine wurde 2017 beschafft.

Mit der CELOS PC-Version sollen Produktions- und Fertigungsprozesse
effektiv und intuitiv direkt am PC im Schulungsraum geplant, gesteuert
und überwacht werden können. Die Lernenden sollen so die Vernetzung der
Planung mit der Fertigung durch direkten Zugriff auf die Maschine und
deren APPs erkennen. Gleichzeitig steht damit dieselbe Bedienoberfläche
der Maschine auch auf den Rechnern im Schulungsraum zur Verfügung.

Die Umsetzung der Beschaffungsmaßnahme soll spätestens am 29.11.2019
abgeschlossen sein.

Eine detaillierte Leistungsbeschreibung entnehmen Sie bitte dem
Leistungsverzeichnis Los 11.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind
nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 07/10/2019
Ende: 29/11/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Beachtung der Kernarbeitsnormen der Internationalen Arbeitsorganisation

Mindestarbeitsbedingungen

Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister

Mitgliedschaft Berufsgenossenschaft
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Bitte entnehmen Sie diese Informationen dem bereitgestellten Formular
Bewerbungsbedingungen für die Vergabe von Leistungen".

Eignungskriterien gemäß Vergabeunterlagen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Eignungskriterien gemäß Vergabeunterlagen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/10/2019
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 15/12/2019
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 07/10/2019
Ortszeit: 07:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Landes Mecklenburg-Vorpommern beim Ministerium für
Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit
Johannes-Stelling-Straße 14
Schwerin
19053
Deutschland
Telefon: +49 3855884855817
E-Mail: [5]vergabekammer@wm.mv-regierung.de

Internet-Adresse:
[6]https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Das-Ministerium/Verga
bekammern/
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Unternehmen haben gemäß § 97 Absatz 6 GWB einen Anspruch darauf, dass
die Bestimmungen über das Vergabeverfahren durch den öffentlichen
Auftraggeber eingehalten werden. Sieht sich ein am Auftrag
interessiertes Unternehmen durch Nichtbeachtung von Vergabevorschriften
in seinen Rechten verletzt, ist der Verstoß innerhalb einer Frist von
10 Kalendertagen beim öffentlichen Auftraggeber zu rügen (§ 160 Absatz
3 Nr. 1 GWB). Verstöße, die aufgrund der Bekanntmachung oder der
Vergabeunterlagen erkennbar sind, müssen spätestens bis zum Ablauf der
in der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur
Angebotsabgabe gegenüber dem öffentlichen Auftraggeber gerügt werden (§
160 Absatz 3 Nr. 2-3 GWB). Teilt der öffentliche Auftraggeber dem
Unternehmen mit seiner Rüge nicht abhelfen zu wollen, so besteht die
Möglichkeit innerhalb von 15 Tagen nach Eingang der Mitteilung einen
Antrag auf Nachprüfung bei der zuständigen Stelle für
Nachprüfungsverfahren zu stellen (§ 160 Absatz 3 Nr. 4 GWB). Bieter,
deren Angebote für den Zuschlag nicht berücksichtigt werden sollen,
werden gemäß § 134 GWB hierüber informiert. Dies gilt auch für Bewerber
denen keine Information über die Ablehnung ihrer Bewerbung zur
Verfügung gestellt wurde, bevor die Mitteilung über die
Zuschlagsentscheidung an die betroffenen Bieter ergangen ist. Ein
Vertrag darf erst 15 Kalendertage nach Absendung dieser Information
durch den öffentlichen Auftraggeber geschlossen werden; bei
Übermittlung der Information per Fax oder auf elektronischem Wege
beträgt diese Frist 10 Kalendertage. Sie beginnt am Tag nach der
Absendung der Information durch den öffentlichen Auftraggeber; auf den
Tag des Zugangs beim betroffenen Bieter und Bewerber kommt es nicht an.
Ein Antrag auf Nachprüfung ist schriftlich an die zuständige Stelle für
Nachprüfungsverfahren zu richten.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/09/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:nicole.laudy@sazev.de?subject=TED
2. http://www.sazev.de/
3. https://www.evergabe.de/unterlagen/2138389/zustellweg-auswaehlen
4. https://www.evergabe.de/
5. mailto:vergabekammer@wm.mv-regierung.de?subject=TED
6. https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/wm/Das-Ministerium/Vergabekammern/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau