Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Aschaffenburg - Sicherheitsdienst Übergangswohnheim
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019090821123321364 / 873939-2019
Veröffentlicht :
08.09.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
24.09.2019
Angebotsabgabe bis :
24.09.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79710000 - Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
Sicherheitsdienst Übergangswohnheim

L 121
(Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)
1a Stelle, die zur Angebotsabgabe auffordert, den Zuschlag erteilt und bei der die Angebote einzureichen sind:
Name Stadt Aschaffenburg
Straße Dalbergstr. 15
PLZ, Ort 63739 Aschaffenburg
Telefon +49 60213301774 Fax +49 60213301796
E-Mail vergabestelle@aschaffenburg.de
Internet www.staatsanzeiger-eservices.de
2 Verfahrensart Öffentliche Ausschreibung, UVgO
Vergabenummer 50-U-10-19
3 Form, in der Angebote einzureichen sind
Schriftlich im verschlossenen Umschlag und als Angebot gekennzeichnet.
5 Art der Leistung
Ausführung von Lieferleistungen
Ausführung von Dienstleistungen
Ort der Leistung
Aschaffenburg
Maßnahmen zum Schutz der Vertraulichkeit sowie Informationen zum Zugriff auf die Vergabeunterlagen
1b Abweichend von 1a
Stelle(n), die den Zuschlag erteilt/erteilen:
4
Angebote werden ungeöffnet mit Eingangsvermerk versehen und bis zum Zeitpunkt der Öffnung unter Verschluss gehalten.
Umfang der Leistung, ggf. aufgeteilt in Lose
Ausgeschrieben wird der "Sicherheitsdienst im Übergangswohnheim für Obdachlose" der Stadt Aschaffenburg in der Bayreuther
Str. 8 vom 01.01.2020 bis 31.12.2021.Die Stadt Aschaffenburg beabsichtigt als Betreiber des Übergangswohnheimes für
Obdachlose einen Auftrag an ein Sicherheitsunternehmen zu vergeben.Gegenstand des Auftrages ist die Gewährleistung der
Sicherheit und Ordnung für die Bewohner gemäß Leistungsbeschreibung.
- Überwachungsaufgaben 2 Personen mit Personenkontrolle täglich von 20.00 Uhr bis 02.00 Uhr
- Verlängerte Überwachung 2 Personen in 4 Nächten pro Woche von 02.00 bis 03.00 Uhr davon mind. 2 Nächte an
Wochenenden
Der genaue Umfang der Leistungen ist dem Leistungsverzeichnis zu entnehmen, das ausgefüllt und unterschrieben
einzureichen ist.
VHL Bayern - Stand Dezember 2017 1 von 2
L 121
(Bekanntmachung Öffentliche Ausschreibung)
keine
Zahlungsbedingungen gemäß VOL/B
9 Elektronische Adresse, unter der die Vergabeunterlagen abgerufen werden können
www.staatsanzeiger-eservices.de
10 Ablauf der Angebotsfrist am 24.09.2019 um 16:00 Uhr
Ablauf der Bindefrist am 31.10.2019
11 Sicherheiten
12 Zahlungsbedingungen
13 Der Bewerber hat zum Nachweis seiner Eignung folgende Unterlagen mit dem Angebot vorzulegen:
Eigenerklärung zur Eignung ist erhältlich unter: https://www.staatsanzeiger-eservices.de/sol-service.html
Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt oder bei der sie eingesehen werden können
8 Ausführungsfrist
01.01.2020 bis 31.12.2021
6 Aufteilung in Lose nein
ja, Angebote sind möglich nur für ein Los
für ein oder mehrere Lose
nur für alle Lose (alle Lose müssen angeboten werden)
7 Nebenangebote zugelassen nicht zugelassen
(Art und Umfang der Lose siehe Nummer 5)
Höchstzahl der Lose, für die ein Bieter den Zuschlag erhalten kann:
14 Zuschlagskriterien siehe Vergabeunterlagen
VHL Bayern - Stand Dezember 2017 2 von 2
Nachweise und Qualifikationen im Umgang mit der Zielgruppe der Bewohner, insbesondere zielgruppenspezifische
Deeskalationsstrategien

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/baysol/2019/08/173775.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau