Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kirchheim unter Teck - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019081309413580880 / 383511-2019
Veröffentlicht :
13.08.2019
Dokumententyp : Wettbewerbsergebnisse
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Nicht offenes Verfahren
Produkt-Codes :
71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
DE-Kirchheim unter Teck: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

2019/S 155/2019 383511

Bekanntmachung der Wettbewerbsergebnisse
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Stadt Kirchheim unter Teck
Marktstr. 14
Kirchheim unter Teck
73230
Deutschland
Kontaktstelle(n): Stabsstelle Bauverwaltung
Telefon: +49 7021502463/406
E-Mail: [1]bauverwaltung@kirchheim-teck.de
Fax: +49 7021502242
NUTS-Code: DE113

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.kirchheim-teck.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Umbau und Sanierung des Kornhauses sowie Neuausrichtung des Städtischen
Museums im Kornhaus
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71240000
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Die Stadt Kirchheim unter Teck beabsichtigt den umbau und die Sanieurng
des Kornhauses, da die Bausubstanz und die Haustechnik veraltet sind.
Darüber hinaus sollen die Prösenzaustellung und die Kulturvermittlung
im städtische Museum im Kornhaus neu aufgestellt werden.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs
Nichtoffen
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

Qualität des städtbaulichen und freiräumlichen Konzepts

Qualität des architektonischen und gestalterischen Konzepts

Erfüllung der funkitonalen Anforderungen und des Raumprogramms

Umgang mit Gebäudebestand und Deckmalschutz

Museologisches Konzept

Nachhaltigkeit (Funktionalität, wirtschaftlichkeit, Lebenszykluskosten)

Preis
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [3]2018/S 223-510348

Abschnitt V: Wettbewerbsergebnisse
Der Wettbewerb endete ohne Vergabe: nein
V.3)Zuschlag und Preise
V.3.1)Datum der Entscheidung des Preisgerichts:
10/05/2019
V.3.2)Angaben zu den Teilnehmern
Anzahl der in Erwägung gezogenen Teilnehmer: 25
Anzahl der beteiligten KMU: 25
Anzahl der ausländischen Teilnehmer: 1
V.3.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
1. Preis Cheret Bozic Architekten BDA mit Weidner Händle Atelier
Johannesstraße 11-1
Stuttgart
70176
Deutschland
NUTS-Code: DE111
Der Gewinner ist ein KMU: ja
V.3.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
2. Preis: Peter Zirkel Gesellschaft von Architekten mbH mit KKS
Architektur + Gestaltung Klinkenbusch-Kunze-Seidel Architekt. u. Ing.
Partner GmbH
Friedrichstraße 29
Dresden
01067 Dresden
Deutschland
NUTS-Code: DED21
Der Gewinner ist ein KMU: ja
V.3.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs
3. Preis: Alles wird gut Architekten und Formation A
Untere Donaustraße 13-15
Wien
1020
Österreich
NUTS-Code: AT130
Der Gewinner ist ein KMU: ja
V.3.4)Höhe der Preise
Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt.: 58 000.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Durlacher Allee 100
Karlsruhe
76137
Deutschland
Telefon: +49 721926-8370
Fax: +49 721926-3985
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer Baden-Württemberg beim Regierungspräsidium Karlsruhe
Durlacher Allee 100
Karlsruhe
76137
Deutschland
Telefon: +49 721926-8730
Fax: +49 721926-3985
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/08/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:bauverwaltung@kirchheim-teck.de?subject=TED
2. http://www.kirchheim-teck.de/
3. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:510348-2018:TEXT:DE:HTML

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau