Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Herford - Elektrofahrzeuge
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019081309101479029 / 381641-2019
Veröffentlicht :
13.08.2019
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Lieferauftrag
Produkt-Codes :
34144900 - Elektrofahrzeuge
DE-Herford: Elektrofahrzeuge

2019/S 155/2019 381641

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Lieferauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Kreis Herford im Auftrag der Stadt Löhne, WBL
Amtshausstr. 3
Herford
32051
Deutschland
Kontaktstelle(n): Kreis Herford, Zentrale Vergabestelle, Frau Claudia
Schorege, Amtshausstr. 3, 32051 Herford
Telefon: +49 5221131344
E-Mail: [1]vergabestelle@kreis-herford.de
Fax: +49 522113173100
NUTS-Code: DEA43

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.kreis-herford.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von
Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein
verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang
zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich
unter:
[3]http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/9543f622-e5
d8-4e12-9803-722e65dd24cd
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Beschaffung von 5 Fahrzeugen, rein elektrisch betrieben (4 Lose)
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34144900
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es wird beabsichtigt, Elektrofahrzeuge verschiedener Kategorien zu
beschaffen. Die Fahrzeuge müssen als förderfähiges Elektroauto vom
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle gelistet sein
([4]https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foer
derfaehige_fahrzeuge.html).

Die Beauftragung steht unter dem Vorbehalt der Bereitstellung der
Fördermittel durch die Bewilligungsbehörde. Innerhalb der Bindefrist
wird mit dem Zuschussbescheid gerechnet. Die Förderbestimmungen
([5]https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarm
e_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mobilitaet.pdf)
sind zu berücksichtigen:

Los 1: Kastenwagen bis 3,5 t (rein elektrisch betrieben),

Los 2: Kleinstwagen (rein elektrisch betrieben),

Los 3: 2 Kleinwagen/Untere Mittelklasse (rein elektrisch betrieben),

Los 4: Kastenwagen, 2-Sitzer (rein elektrisch betrieben).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 4
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kastenwagen bis 3,5 t (rein elektrisch betrieben)
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144900
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA43
Hauptort der Ausführung:

32584 Löhne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es wird beabsichtigt, einen Kastenwagen bis 3,5 t mit 3 Sitzplätzen,
rein elektrisch betrieben, zu beschaffen. Das Fahrzeug muss als
förderfähiges Elektroauto vom Bundesamt für Wirtschaft und
Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, gelistet sein
([6]https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foer
derfaehige_fahrzeuge.html).

Die Beauftragung steht unter dem Vorbehalt der Bereitstellung der
Fördermittel durch die Bewilligungsbehörde. Innerhalb der Bindefrist
wird mit dem Zuschussbescheid gerechnet. Die Förderbestimmungen
([7]https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarm
e_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mobilitaet.pdf)
sind zu berücksichtigen.

Das zu liefernde Fahrzeug ist wie ausgeschrieben im fahr- und
betriebsbereiten Zustand bei den Wirtschaftsbetrieben Löhne,
Sonnenbrink 2-4, anzuliefern. Vereinbarungen hinsichtlich
Geräteabstimmung und Fertigstellungstermin dürfen nur unter Beteiligung
des Auftraggebers in schriftlicher Form erfolgen.

Die Abnahme erfolgt bei Lieferung durch die Betriebs- und
Werkstattleitung sowie durch die Fachstelle für Arbeitssicherheit. Eine
eingehende Unterweisung des Fahr- und Bedienpersonals hat ebenfalls auf
dem Betriebsgelände der Wirtschaftsbetriebe zu erfolgen. Der Termin ist
mit dem AG abzustimmen. Diese Leistungen sind im Angebotspreis
enthalten.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zuschlagskriterien:

Technischer Wert und Service:15 %,

Lieferzeit: 25 %,

Preis: 60 %.

Die Abgabe von Nebenangeboten ist nicht erlaubt.

Diese Ausschreibung erfolgt im Namen und auf Rechnung der Stadt Löhne,
Wirtschaftsbetriebe Löhne, Sonnenbrink 2-4, 32584 Löhne.

Ein Angebot kann abgegeben werden für ein, mehrere oder für alle Lose.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kleinstwagen (rein elektrisch betrieben)
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144900
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA43
Hauptort der Ausführung:

32584 Löhne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es wird beabsichtigt, einen Kleinstwagen mit mindestens 2 Sitzplätzen,
rein elektrisch betrieben, zu beschaffen. Das Fahrzeug muss als
förderfähiges Elektroauto vom Bundesamt für Wirtschaft und
Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, gelistet sein
([8]https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foer
derfaehige_fahrzeuge.html).

Die Beauftragung steht unter dem Vorbehalt der Bereitstellung der
Fördermittel durch die Bewilligungsbehörde. Innerhalb der Bindefrist
wird mit dem Zuschussbescheid gerechnet. Die Förderbestimmungen
([9]https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarm
e_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mobilitaet.pdf)
sind zu berücksichtigen.

Das zu liefernde Fahrzeug ist wie ausgeschrieben im fahr- und
betriebsbereiten Zustand bei den Wirtschaftsbetrieben Löhne,
Sonnenbrink 2-4, anzuliefern. Vereinbarungen hinsichtlich
Geräteabstimmung und Fertigstellungstermin dürfen nur unter Beteiligung
des Auftraggebers in schriftlicher Form erfolgen.

Die Abnahme erfolgt bei Lieferung durch die Betriebs- und
Werkstattleitung sowie durch die Fachstelle für Arbeitssicherheit. Eine
eingehende Unterweisung des Fahr- und Bedienpersonals hat ebenfalls auf
dem Betriebsgelände der Wirtschaftsbetriebe zu erfolgen. Der Termin ist
mit dem AG abzustimmen. Diese Leistungen sind im Angebotspreis
enthalten.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zuschlagskriterien:

Technischer Wert und Service: 15 %,

Lieferzeit: 25 %,

Preis: 60 %.

Die Abgabe von Nebenangeboten ist nicht erlaubt.

Diese Ausschreibung erfolgt im Namen und auf Rechnung der Stadt Löhne,
Wirtschaftsbetriebe Löhne, Sonnenbrink 2-4, 32584 Löhne.

Ein Angebot kann abgegeben werden für ein, mehrere oder für alle Lose.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

2 Kleinwagen/Untere Mittelklasse (rein elektrisch betrieben)
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144900
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA43
Hauptort der Ausführung:

32584 Löhne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es wird beabsichtigt, zwei Kleinwagen/Untere Mittelklasse mit
mindestens (je) 4 Sitzplätzen, rein elektrisch betrieben, zu
beschaffen. Die Fahrzeuge müssen als förderfähiges Elektroauto vom
Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, gelistet sein
([10]https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foe
rderfaehige_fahrzeuge.html).

Die Beauftragung steht unter dem Vorbehalt der Bereitstellung der
Fördermittel durch die Bewilligungsbehörde. Innerhalb der Bindefrist
wird mit dem Zuschussbescheid gerechnet. Die Förderbestimmungen
([11]https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsar
me_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mobilitaet.pdf
) sind zu berücksichtigen.

Die zu liefernden Fahrzeuge sind wie ausgeschrieben im fahr- und
betriebsbereiten Zustand bei den Wirtschaftsbetrieben Löhne,
Sonnenbrink 2-4, anzuliefern. Vereinbarungen hinsichtlich
Geräteabstimmung und Fertigstellungstermin dürfen nur unter Beteiligung
des Auftraggebers in schriftlicher Form erfolgen.

Die Abnahme erfolgt bei Lieferung durch die Betriebs- und
Werkstattleitung sowie durch die Fachstelle für Arbeitssicherheit. Eine
eingehende Unterweisung des Fahr- und Bedienpersonals hat ebenfalls auf
dem Betriebsgelände der Wirtschaftsbetriebe zu erfolgen. Der Termin ist
mit dem AG abzustimmen. Diese Leistungen sind im Angebotspreis
enthalten.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zuschlagskriterien:

Technischer Wert und Service: 15 %,

Lieferzeit: 25 %,

Preis: 60 %.

Die Abgabe von Nebenangeboten ist nicht erlaubt.

Diese Ausschreibung erfolgt im Namen und auf Rechnung der Stadt Löhne,
Wirtschaftsbetriebe Löhne, Sonnenbrink 2-4, 32584 Löhne.

Ein Angebot kann abgegeben werden für ein, mehrere oder für alle Lose.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Kastenwagen, 2-Sitzer (rein elektrisch betrieben)
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34144900
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA43
Hauptort der Ausführung:

32584 Löhne
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es wird beabsichtigt, einen Kastenwagen mit 2 Sitzplätzen, rein
elektrisch betrieben, zu beschaffen. Das Fahrzeug muss als
förderfähiges Elektroauto vom Bundesamt für Wirtschaft und
Ausfuhrkontrolle, kurz BAFA, gelistet sein
([12]https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foe
rderfaehige_fahrzeuge.html).

Die Beauftragung steht unter dem Vorbehalt der Bereitstellung der
Fördermittel durch die Bewilligungsbehörde. Innerhalb der Bindefrist
wird mit dem Zuschussbescheid gerechnet. Die Förderbestimmungen
([13]https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsar
me_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mobilitaet.pdf
) sind zu berücksichtigen.

Das zu liefernden Fahrzeug ist wie ausgeschrieben im fahr- und
betriebsbereiten Zustand bei den Wirtschaftsbetrieben Löhne,
Sonnenbrink 2-4, anzuliefern. Vereinbarungen hinsichtlich
Geräteabstimmung und Fertigstellungstermin dürfen nur unter Beteiligung
des Auftraggebers in schriftlicher Form erfolgen.

Die Abnahme erfolgt bei Lieferung durch die Betriebs- und
Werkstattleitung sowie durch die Fachstelle für Arbeitssicherheit. Eine
eingehende Unterweisung des Fahr- und Bedienpersonals hat ebenfalls auf
dem Betriebsgelände der Wirtschaftsbetriebe zu erfolgen. Der Termin ist
mit dem AG abzustimmen. Diese Leistungen sind im Angebotspreis
enthalten.
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Zuschlagskriterien:

Technischer Wert und Service: 15 %,

Lieferzeit: 25 %,

Preis: 60 %.

Die Abgabe von Nebenangeboten ist nicht erlaubt.

Diese Ausschreibung erfolgt im Namen und auf Rechnung der Stadt Löhne,
Wirtschaftsbetriebe Löhne, Sonnenbrink 2-4, 32584 Löhne.

Ein Angebot kann abgegeben werden für ein, mehrere oder für alle Lose.
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
13/08/2019

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Diese Ausschreibung erfolgt im Namen und auf Rechnung der Stadt Löhne,
Wirtschaftsbetriebe Löhne, Sonnenbrink 2-4, 32584 Löhne.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/08/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:vergabestelle@kreis-herford.de?subject=TED
2. http://www.kreis-herford.de/
3. http://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/9543f622-e5d8-4e12-9803-722e65dd24cd
4. https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foerderfaehige_fahrzeuge.html
5. https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarme_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mob
ilitaet.pdf
6. https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foerderfaehige_fahrzeuge.html
7. https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarme_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mob
ilitaet.pdf
8. https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foerderfaehige_fahrzeuge.html
9. https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarme_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mob
ilitaet.pdf
10. https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foerderfaehige_fahrzeuge.html
11. https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarme_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mob
ilitaet.pdf
12. https://www.bafa.de/SharedDocs/Downloads/DE/Energie/emob_liste_foerderfaehige_fahrzeuge.html
13. https://www.bezregarnsberg.nrw.de/themen/p/progres_nrw_emissionsarme_mobilitaet/foerdergrundlagen/Richtlinie-Emissionsarme-Mob
ilitaet.pdf

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau