Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Kulmbach - Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019081209331778049 / 380720-2019
Veröffentlicht :
12.08.2019
Angebotsabgabe bis :
03.09.2019
Dokumententyp : Wettbewerbsbekanntmachung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Produkt-Codes :
34000000 - Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke
34139100 - Fahrgestelle mit Führerhaus
34130000 - Kraftfahrzeuge für den Gütertransport
35000000 - Ausrüstung für Sicherheitszwecke, Brandbekämpfung, Polizei und Verteidigung
DE-Kulmbach: Transportmittel und Erzeugnisse für Verkehrszwecke

2019/S 154/2019 380720

Wettbewerbsbekanntmachung
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
LRA Kulmbach
Konrad-Adenauer-Str. 5
Kulmbach
95326
Deutschland
Telefon: +49 9221707313
E-Mail: [1]martin.regina@landkreis-kulmbach.de
Fax: +49 922195313
NUTS-Code: DE24B

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.landkreis-kulmbach.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=17225
0
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=17225
0
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Zwei baugleiche Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2) mit Zusatzbeladung Modul
Wasserversorgung Los 1 Fahrgestell Los 2 Aufbau Los 3 Rollcontainer
und Beladung
Referenznummer der Bekanntmachung: 31-0917-2
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34000000
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
34139100
34130000
35000000
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Zwei baugleiche Gerätewagen Logistik 2 (GW-L2):

Los 1: Fahrgestell mit Fahrerhaus nach DIN 14555-22, zulässiges
Gesamtgewicht 16 000 kg, Radstand mind. 4 200 mm,

Los 2: Fahrzeugaufbau nach DIN 1455-22 als Gerätewagen Logistik 2 mit
Zusatzbeladung Modul Wasserversorgung,

Los 3: Rollcontainer zur Aufnahme verschiedener einsatzspezifischer
Ausrüstung durch Neubeschaffung und teilweise durch Beistellung.
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs
Offen
IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

Preis: 50 %

Qualität: 30 %

Unterkriterium: Funktionalität, Bedienbarkeit

Verfügbarkeit von Kundendienst und technischer Hilfe: 20 %
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge
Tag: 03/09/2019
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an
ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder
Teilnahmeanträge verfasst werden können:
Deutsch
IV.3)Preise und Preisgericht
IV.3.1)Angaben zu Preisen
Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: nein
IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:
IV.3.3)Folgeaufträge
Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die
Gewinner des Wettbewerbs vergeben: nein
IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts
Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen
Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein
IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Regierung von Mittelfranken Vergabekammer Nordbayern
Postfach 606
Ansbach
91511
Deutschland
Telefon: +49 981531277
E-Mail: [5]vergabekammer.nordbayern@reg.bayern.de
Fax: +49 981531837

Internet-Adresse: [6]www.regierung.mittelfranken.bayern.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/08/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:martin.regina@landkreis-kulmbach.de?subject=TED
2. http://www.landkreis-kulmbach.de/
3. https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=172250
4. https://www.staatsanzeiger-eservices.de/aJs/EuBekVuUrl?z_param=172250
5. mailto:vergabekammer.nordbayern@reg.bayern.de?subject=TED
6. http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau