Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Halle (Saale) - Wach- und Sicherheitsaufgaben FB Soziales
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019081113575476010 / 873142-2019
Veröffentlicht :
13.08.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
04.09.2019
Angebotsabgabe bis :
05.09.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79710000 - Dienstleistungen von Sicherheitsdiensten
79713000 - Bewachungsdienste
Wach- und Sicherheitsaufgaben FB Soziales



Vergabenr.
FB 24.6-L-33/2019
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:

Name und Anschrift:
Stadt Halle (Saale), Fachbereich Recht, Team Submission
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)
Deutschland
Telefonnummer: +49 345-221-4445
Telefaxnummer: +49 345-221-4447
E-Mail-Adresse: sieglinde.voigt-kremal@halle.de
Internet-Adresse: http://www.halle.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:


Name und Anschrift:
Achtung !
Angebotsabgabe nur elektronisch über das Vergabeportal der Stadt Halle (Saale).
Anleitung dazu siehe Anlage.

Telefonnummer:
+49 345-221-4445

Telefaxnummer:
+49 345-221-4447

E-Mail-Adresse:
sieglinde.voigt-kremal@halle.de

Internet-Adresse:
http://www.halle.de

Zuschlagserteilende Stelle:


Name und Anschrift:
Stadt Halle (Saale), Fachbereich Immobilien, Frau Ebenhan
Am Stadion 5
06122 Halle (Saale)
Deutschland

Telefonnummer:
+49 345 221 4261, 4243

Telefaxnummer:
+49 345 221 4266

E-Mail-Adresse:
marilyn.ebenhan@halle.de

Internet-Adresse:
http://www.halle.de
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):

Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:

elektronisch mit fortgeschrittener Signatur

elektronisch mit qualifizierter Signatur
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung:
Wach- und Sicherheitsaufgaben für den Fachbereich Soziales, Südpromenade 30, 06128 Halle (Saale)

Menge und Umfang:
Wach- und Sicherheitsaufgaben für den Fachbereich Soziales, Südpromenade 30, 06128 Halle (Saale)

Achtung !
Angebotsabgabe nur elektronisch über das Vergabeportal der Stadt Halle (Saale).
Anleitung dazu siehe Anlage.

Nachweise (z. B. Anlagen LVG LSA, Bewerbererklärung) welche Bestandteil der Ausschreibungsunterlagen sind, müssen
unterschrieben dem Angebot beigefügt werden.

Bitte versuchen Sie Ihr Angebot rechtzeitig elektronisch abzugeben, um das bei eventuellen technischen Problemen noch
ausreichend Reaktionszeit besteht.
Sollte es Probleme beim Ausfüllen oder der elektronischen Versendung des Angebotes geben, wenden Sie sich bitte an die
Service-Hotline der Firma
Administration Intelligence AG - Tel.: 0900-1-243837.

Ort der Leistung:
Stadt Halle (Saale)
Fachbereich Soziales
06128 Halle (Saale)
e) Losaufteilung:

Losweise Vergabe:
Nein

Angebote sind möglich für:
die Gesamtleistung
f) Nebenangebote sind

nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:

Beginn:
01.02.2020

Ende:
31.01.2022

Der Auftrag kann mit einer Option um 1 Jahr zu den gleichen Konditionen bis max. 31.01.2023 verlängert werden.
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:

Anschrift:
Stadt Halle (Saale), Fachbereich Recht, Team Submission
Marktplatz 1
06108 Halle (Saale)
Deutschland

Anforderung bis spätestens:
04.09.2019 24:00

Anforderung digitaler Unterlagen unter:
https://ausschreibung.halle.de/NetServer/
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Anschrift:
siehe h)
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:

Angebote sind einzureichen bis:
05.09.2019 12:00

Ablauf der Bindefrist:
04.11.2019
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:


k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Zahlungen erfolgen nach 17 VOL/B.
l) Unterlagen zur Eignungsprüfung:

Liste der vorzulegenden Unterlagen:
Mit Angebotsabgabe einzureichen:
- Kopie Handelsregisterauszuges des zuständigen Amtsgerichtes oder Gewerbeanmeldung o ä.
- aktuelle Bescheinigung der Berufsgenossenschaft
- aktueller Nachweis der Betriebshaftpflichtversicherung
oder Präqualifizierung bzw. ULV-Bescheinigung Stadt Halle (Saale)
- Sicherheitskonzept
- Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes
m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:

Die Unterlagen werden kostenfrei abgegeben.

n) Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis
Nein

Wirtschaftlich günstigstes Angebot in Bezug auf die nachstehenden Kriterien:
1 Preis (60 %), 2 Kriteriengruppe (40 %), 2.1 Wie soll die Zutrittskontrolle erfolgen? (30 %), 2.2 Wie soll der Schutz der
Mitarbeiter und Bürger gewährleistet werden? (30 %), 2.3 Welche Maßnahmen werden zur Gefahrenabwehr eingeleitet? (25 %), 2.4
Welche Kommunikationsmittel sollen eingesetzt werden? (15 %)

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/stadt-halle/2019/08/54321-Tender-16c519d601c-7a29d738b1d7e915.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau