Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Mikroskope für die Pathologie und Dermatologie
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019081113575175991 / 873120-2019
Veröffentlicht :
13.08.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
27.08.2019
Angebotsabgabe bis :
27.08.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
33100000 - Medizinische Geräte
33166000 - Dermatologieausrüstung
38510000 - Mikroskope
Mikroskope für die Pathologie und Dermatologie (AL 47/19)

Leistungsbeschreibung
Lieferung von Mikroskopen für die Pathologie und Dermatologie (AL 47/19)
Seite 1 von 4
Charité Universitätsmedizin Berlin
Leistungsbeschreibung
zur öffentlichen Ausschreibung
Lieferung von Mikroskopen für die Pathologie und Dermatologie
VergabeNr.: AL 47/19
Leistungsbeschreibung
Lieferung von Mikroskopen für die Pathologie und Dermatologie (AL 47/19)
Seite 2 von 4
Inhalt
1. Vertragsgegenstand
........................................................................................................................ 3
2. Vertragsbestandteile
....................................................................................................................... 3
3. Allgemeine Anforderungen
............................................................................................................. 3
4. Mindestanforderungen an das Gerätesystem ................................................................................ 3
5. Gewährleistung
...............................................................................................................................
4
6. Instandhaltung / Informationen zum Service .................................................................................
4
7. Zahlungskonditionen und Rechnungslegung .................................................................................. 4
Leistungsbeschreibung
Lieferung von Mikroskopen für die Pathologie und Dermatologie (AL 47/19)
Seite 3 von 4
1. Vertragsgegenstand
Gegenstand des Vertrages ist die Lieferung und die Inbetriebnahme von Mikroskopen für die Abteilungen
Pathologie und Dermatologie der Charité Universitätsmedizin Berlin (Charité), Campus CCM.
Position 1 Lieferung und Inbetriebnahme, 14 Gerätesysteme für die Pathologie
Position 2 Lieferung und Inbetriebnahme, 3 Gerätesysteme für die Dermatologie
2. Vertragsbestandteile
Es gelten nacheinander als Vertragsbestandteile:
Diese Leistungsbeschreibung einschließlich der Anlagen
das Angebot des Auftragnehmers mit Preisangaben
die zusätzlichen Vertragsbedingungen (ZVB) der Charité
die Regelungen der 97 ff GWB i. V. m. VgV 2016 und der VOL/B.
Weitere Geschäftsbedingungen sind ausdrücklich ausgeschlossen.
3. Allgemeine Anforderungen
(Nichterfüllung eines Kriteriums führt zum Ausschluss)
Die Angebote müssen alle Einrichtungen, Gerätebestandteile und notwendige Zubehörteile
enthalten, die zum bestimmungsgemäßen Erstgebrauch des Gerätesystems erforderlich sind.
Zusätzlich zur Leistungsbeschreibung sind firmenspezifische Angebote und Unterlagen einzureichen,
anhand derer die Angaben in der Leistungsbeschreibung und die Einhaltung der Mindestanforderungen
geprüft werden können.
In einer separaten Anlage sind Produktdatenblätter, Produktspezifikationen, Zertifikate und
lieferbares Zubehör mit Listen und Charité Preisen an die Vergabeunterlagen anzufügen.
Diese Angaben haben keinen Einfluss auf die Wertung in dieser Ausschreibung.
Es sind ausschließlich fabrikneue, originale Produkte des Herstellers zu liefern, die in der EU
zugelassen sind. Die Lieferbarkeit des angebotenen Gerätes muss nach Vergabe in vollem Umfang
gesichert sein.
Die Lieferung, Einbringung, Installation, Inbetriebnahme, erforderliche Prüfungen und Abnahmen
inklusive Anwenderschulungen sind in das Angebot aufzunehmen.
4. Mindestanforderungen an das Gerätesystem
(Nichterfüllung einer Mindestanforderung führt zum Ausschluss)
Die Mindestanforderungen an das Gerätesystem sind in Anlage 1 Mindestanforderungen zu finden
und müssen vom Bieter dort bestätigt werden.
Leistungsbeschreibung
Lieferung von Mikroskopen für die Pathologie und Dermatologie (AL 47/19)
Seite 4 von 4
5. Gewährleistung
Der Gewährleistungszeitraum für das Produkt beträgt 12 Monate.
6. Instandhaltung / Informationen zum Service
Die Charité CFM GmbH ist für die Bewirtschaftung von medizintechnischen Geräten und Anlagen
der Charité verantwortlich. Für den Fall, dass die Charité CFM GmbH beabsichtigt, die Geräte selbst
oder durch Dritte instand zu halten (prüfen, warten und instandhalten) zu lassen, erklärt sich der
Bieter bereit:
1. Hinsichtlich der Instandhaltung mit der CFM und/oder Dritten eng zusammenzuarbeiten bzw. dafür
Sorge zu tragen, dass die vorgenannte Bereitschaft auch von dem Hersteller der hier in Rede
stehenden Geräte übernommen wird.
2. Die Charité CFM GmbH oder den Dritten zeitnah mit den benötigten Ersatzteilen zu beliefern.
3. Die CFM über etwaige sicherheitstechnische Hinweise zeitnah zu informieren.
7. Zahlungskonditionen und Rechnungslegung
Mit der vereinbarten Vergütung sind alle in diesem Vertrag genannten Leistungen abgegolten.
Mit dem angebotenen Preis aus Anlage 2 (Preisblatt) sind alle für die sachgerechte Ausführung der
Leistung erforderlichen Aufwendungen einschließlich der Kosten für Löhne, Fahrtzeiten, bedarfsabhängige
Materialkosten, sowie alle sonstige Abgaben und Kosten abgegolten. Die Preise verstehen
sich als Festpreise in Euro inkl. aller Kosten (z.B. für die Rücknahme von Verpackungen, Versicherungen
usw.).
***ENDE***

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Charite-Universitaetsmedizin-Berlin/2019/08/3036127.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau