Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Sinsheim - Digitalfunk Fahrzeugfunkgeräte FFW Sinsheim
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019031016063873954 / 868643-2019
Veröffentlicht :
11.03.2019
Anforderung der Unterlagen bis :
09.04.2019
Angebotsabgabe bis :
09.04.2019
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
32344000 - Empfangsgeräte für den Funksprech- oder Funktelegrafieverkehr
040/19 Digitalfunk Fahrzeugfunkgeräte FFW Sinsheim


a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Name und Anschrift: Stadt Sinsheim
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim
Deutschland
Telefonnummer: +49 7261-404-211
Telefaxnummer: +49 7261-404-4560
E-Mailadresse: vergabestelle@sinsheim.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind: Siehe oben
Zuschlag erteilende Stelle: Siehe oben
b) Art der Vergabe:
Öffentliche Ausschreibung
c) Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistung:
Art der Leistung: Los 1 Lieferung Funkgeräte inklusive Zubehör
Los 2 Betriebsfertige Montage und Installation der Digital-Funkgeräte
Menge und Umfang: Los 1 Lieferung Digital-Funkgeräte inklusive Zubehör für 36 Fahrzeuge
Los 2 Betriebsfertige Montage und Installation der o.g. Digital-Funkgeräte
Name und Anschrift (Ort der Lieferung): Stadt Sinsheim
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim
Deutschland
d) Art und Umfang einzelner Lose:
Vergabe in Losen: Ja
Beschreibung der Losaufteilung:
Angebote können abgegeben werden für: mehrere Lose
e) Ggf. Zulassung von Nebenangeboten:
Nebenangebote sind: generell nicht zugelassen
f) Ausführungs-/Lieferfrist:
Beginn: 13.05.2019;
Ende: 07.06.2019;
Bemerkung zur Lieferfrist: Für Los 1 ist die späteste Lieferfrist verbindlich anzugeben.
Für Los 2 ist die Frist anzugeben, bis wann die Funkgeräte spätestens eingebaut sind.;
g) Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen herausgibt:
Name und Anschrift: Stadt Sinsheim
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim
Deutschland
Ggf. Anforderung digitaler Vergabeunterlagen unter: http://www.auftragsboerse.de
h) Anschrift der Stelle, bei der die Verdingungsunterlagen eingesehen werden können:
Name und Anschrift: Stadt Sinsheim
Wilhelmstraße 14-18
74889 Sinsheim
Deutschland
i) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Höhe der Vervielfältigungskosten in Euro:
Zahlungsbedingungen und -weise:
k) Ablauf der Angebotsfrist (Öffnungstermin,Datum und Uhrzeit):
09.04.2019 10:30
Bieter sind bei der Öffnung der Angebote nicht zugelassen
l) Höhe der Sicherheitsleistungen:

m) Wesentliche Zahlungsbedingungen:
Nach 17 VOL/B und ggf. Besonderen und Zusätzlichen Vertragsbedingungen
n) Mit dem Angebot ggf. vorzulegende Unterlagen (z. B. Eignungsnachweise):
Etwaige geforderte Eignungsnachweise sind in den Vergabeunterlagen genannt. U.a. sind auf Verlangen vorzulegen: Die Erklärung
zur Eignung ist auszufüllen.
Alternativ ist der Nachweis der Eignung über Präqualifikation möglich.
o) Bindefrist für Angebot:
Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 09.05.2019
p) Zuschlagskriterien:
Die Zuschlagskriterien sind in den Vergabeunterlagen genannt.
q) Weitere Angaben:

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei unter folgender
URL zur Verfügung:
https://vergabe.vmstart.de/NetServer/TenderingProcedureDetails?function=_Details&TenderOID=54321-Tender-169520d0f53-136f3f1898d0
5ad5

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-mrn/2019/03/54321-Tender-169520d0f53-136f3f1898d05ad5.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau