Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Dresden - Überwachungsdienste
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019021109505426901 / 65803-2019
Veröffentlicht :
11.02.2019
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Produkt-Codes :
79714000 - Überwachungsdienste
DE-Dresden: Überwachungsdienste

2019/S 29/2019 65803

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Legal Basis:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
DB Netz AG, Regionalbereich Südost
Ammonstraße 8
Dresden
01069
Deutschland
E-Mail: [1]theresa.burkhardt@deutschebahn.com
NUTS-Code: DED21

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.deutschebahn.com

Adresse des Beschafferprofils:
[3]https://bieterportal.noncd.db.de/Portal/

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen Str. 5321
Treuchtlingen-Würzburg, Investive Erneuerung OLA
Triesdorf-Oberdachstetten (Modul 400), Lose 1-3 (Modul 410, 420, 430)
Referenznummer der Bekanntmachung: 17GEI29931
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
79714000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen Str. 5321
Treuchtlingen-Würzburg, Investive Erneuerung OLA
Triesdorf-Oberdachstetten (Modul 400), Lose 1-3 (Modul 410, 420, 430)
Los-Nr.: 1-3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE256
Hauptort der Ausführung:

Ansbach
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen (ca. 2 100 h Sakra, ca. 4
500 h Sipo, ca. 10 000 m FA,Signalisierung, ca. 500 h BÜP)
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 15/02/2018
Ende: 31/08/2019
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [4]2018/S 028-061870

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 17GEI29931
Los-Nr.: 1-3
Bezeichnung des Auftrags:

Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen Str. 5321
Treuchtlingen-Würzburg, Investive Erneuerung OLA
Triesdorf-Oberdachstetten (Modul 400), Lose 1-3 (Modul 410, 420, 430)
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
04/01/2018
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer des Bundes
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 228-94990
E-Mail: [5]vk@bundeskartellamt.bund.de
Fax: +49 228-9499163

Internet-Adresse: [6]www.bundeskartellamt.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
06/02/2019

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
79714000
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE256
Hauptort der Ausführung:

Ansbach
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sicherungs- und bauaffine Dienstleistungen (ca. 2 100 h Sakra, ca. 4
500 h Sipo, ca. 10 000 m FA,Signalisierung, ca. 500 h BÜP)
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 15/02/2018
Ende: 31/08/2019
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Gestellung Automatisches Warnsystem (ATWS) als Ersatz für die
vertraglich vereinbarten Festen Absperrungen im Baubereich
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher
Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde,
und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Für den AG unabsehbar wurden die für die Errichtung der Festen
Absperrung vorgesehenen Sperrpausen durch den Betreiber der Strecke
nicht gewährt.
VII.2.3)Preiserhöhung

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:theresa.burkhardt@deutschebahn.com?subject=TED
2. http://www.deutschebahn.com/
3. https://bieterportal.noncd.db.de/Portal/
4. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:061870-2018:TEXT:DE:HTML
5. mailto:vk@bundeskartellamt.bund.de?subject=TED
6. http://www.bundeskartellamt.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau