Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Meschede - Kommunikationsanlage
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2019021109482226815 / 65814-2019
Veröffentlicht :
11.02.2019
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Zuschlagsbekanntmachung Konzession
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Produkt-Codes :
32570000 - Kommunikationsanlage
DE-Meschede: Kommunikationsanlage

2019/S 29/2019 65814

Zuschlagsbekanntmachung Konzession

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/23/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Hochsauerlandkreis Der Landrat
Steinstraße 27
Meschede
59872
Deutschland
Kontaktstelle(n): Rettungsdienst, Feuer- und Katastrophenschutz,
Steinwiese 3, 59872 Meschede
Telefon: +49 291-94-0
E-Mail: [1]post@hochsauerlandkreis.de
Fax: +49 291-94-1140
NUTS-Code: DEA57

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.hochsauerlandkreis.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Öffentliche Sicherheit und Ordnung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Konzessionsverträge für die Einrichtung u.d. Betrieb einer
Übertragungsanlage f. Brandmeldungen im Hochsauerlandkreis. Der
Hochsauerlandkreis behält sich vor bis zu 2 Konzessionsverträge
abzuschließen.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
32570000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Vergabe von bis zu 2 Konzessionen für die Einrichtung, Unterhaltung und
Betrieb einer Alarmübertragungsanlage für Brandmeldungen im
Hochsauerlandkreis
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Diese Konzession ist in Lose aufgeteilt: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 4 744 780.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA57
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Vergabe von bis zu 2 Konzessionen für die Einrichtung, Unterhaltung und
Betrieb einer Alarmübertragungsanlage für Brandmeldungen im Bereich
Hochsauerlandkreis
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die Konzession wird vergeben auf der Grundlage der nachstehenden
Kriterien:
* Kriterium: Preis

II.2.7)Laufzeit der Konzession
Laufzeit in Monaten: 120
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Vergabeverfahren mit vorheriger Veröffentlichung einer
Konzessionsbekanntmachung
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [3]2018/S 179-406933

Abschnitt V: Vergabe einer Konzession
Bezeichnung des Auftrags:

Konzessionsverträge für die Einrichtung u.d. Betrieb einer
Übertragungsanlage f. Brandmeldungen im Hochsauerlandkreis. Der
Hochsauerlandkreis behält sich vor bis zu 2 Konzessionsverträge
abzuschließen.
Eine Konzession/Ein Los wurde vergeben: ja
V.2)Vergabe einer Konzession
V.2.1)Tag der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
15/01/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 2
Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Konzessionärs
Bosch Sicherheitssysteme GmbH
Theodorstraße 293
Düsseldorf
40472
Deutschland
Telefon: +49 2115073-1101
E-Mail: [4]buildingsolutions.nrw@bosch.com
NUTS-Code: DEA11
Der Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert der Konzession und zu den wesentlichen
Finanzierungsbedingungen (ohne MwSt.)
Gesamtwert der Konzession/des Loses: 4 744 780.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer Westfalen
Albrecht-Thaer-Straße 9
Münster
48147
Deutschland
Telefon: +49 2514111691
E-Mail: [5]vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Fax: +49 2514112165
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer Westfalen
Albrecht-Thaer-Straße 9
Münster
48147
Deutschland
Telefon: +49 2514111691
E-Mail: [6]vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Fax: +49 2514112165

Internet-Adresse: [7]http://www.oberbergischer-kreis.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/02/2019

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:post@hochsauerlandkreis.de?subject=TED
2. http://www.hochsauerlandkreis.de/
3. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:406933-2018:TEXT:DE:HTML
4. mailto:buildingsolutions.nrw@bosch.com?subject=TED
5. mailto:vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de?subject=TED
6. mailto:vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de?subject=TED
7. http://www.oberbergischer-kreis.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau