Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Eberswalde - Grenzübergreifendes Projektmanagement (PL-MV-BB)
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018120311502505817 / 866415-2018
Veröffentlicht :
03.12.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
17.12.2018
Angebotsabgabe bis :
17.12.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79421000 - Projektmanagement, außer Projektüberwachung von Bauarbeiten
Grenzübergreifendes Projektmanagement (PL-MV-BB)

VOL 03 VeröfftextÖffAusch - Seite 1
VHB-VOL Bbg Stand 06/10
Text der Bekanntmachung einer Öffentlichen Ausschreibung
Geschäftszeichen / Vergabenummer:
2018-01133
a) Auftraggeberseite
1. Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle
Bezeichnung: HNE Eberswalde
Anschrift: Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Telefon:
Telefax:
E-Mail: Beschaffung@hnee.de
2. Anschrift der Stelle, die den Zuschlag erteilt:
Bezeichnung: HNE Eberswalde
Anschrift: Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Telefon:
Telefax:
E-Mail: Beschaffung@hnee.de
3. Anschrift der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Bezeichnung: HNE Eberswalde
Anschrift: Schicklerstr. 5
16225 Eberswalde
Telefon:
Telefax:
E-Mail: Beschaffung@hnee.de
Auftraggeber wird die Stelle unter Nr. 1
Umsatzsteueridentifikationsnummer des
Auftraggebers:
b) Art der Vergabe Öffentliche Ausschreibung
c) Form, in der die Angebote einzureichen sind
Die Angebote sind schriftlich im verschlossenen Umschlag einzureichen.
Die Angebote können elektronisch mit elektronischer Signatur unter der Internetadresse https://
vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/ zu den dort genannten Nutzungsbedingungen eingereicht
werden.
d) Art und Umfang der Leistung
Leistungsumfang in Stichpunkten:
- Laufende Gesamtkoordination der Projektdurchführung, Organisierung der intensiven Zusammenarbeit zwischen
den deutschen und polnischen Partnern, Begleitung der Umsetzung der inhaltlichen Ziele und Maßnahmen des
Projektes in ihrem grenzüberschreitenden Kontext
- Organisierung der Tätigkeit der deutsch-polnischen Arbeitsgruppe
- Mitwirkung bei der Abrechnung des Projektfortschritts gegenüber dem Zuwendungsgeber (Finanzmanagement)
- Organisierung einer breiten Öffentlichkeitsarbeit und Marketingmaßnahmen
VOL 03 VeröfftextÖffAusch - Seite 2
VHB-VOL Bbg Stand 06/10
- Mitwirkung bzw. Unterstützung bei der inhaltlichen und finanziellen Abrechnung der Projektpartner sowie der
Gesamtabrechnung des deutsch-polnischen Projektes
- Akquise und Koordination der kooperierenden Firmen
(detailliertere Angaben hierzu siehe Dokument Leistungsbeschreibung)
sowie Ort der Leistung
(z.B. Empfangs- oder Montagestelle)
HNE Eberswalde
Schicklerstraße 5
16225 Eberswalde
Ergänzende / Abweichende Angaben zum Leistungsort:
- nähere Angaben siehe Leistungsbeschreibung
e) Teilung in Lose, Umfang und mögliche Vergabe der Lose an verschiedene Bieter
Nein Ja, Angebote können abgegeben werden für
ein Los mehrere Lose alle Lose
f) Nebenangebote
Nebenangebote mit energieeffizientem, umweltfreundlichen, in den Lebenszykluskosten günstigeren oder
barrierefreien oder innovativen Lösungen sind immer zugelassen. Andere Nebenangebote sind auch
zugelassen; nicht zugelassen.
g) Ausführungsfrist
Bestimmungen über die Ausführungsfrist:
Das Projekt soll unmittelbar nach der Zuschlagserteilung beginnen und läuft bis November 2020. Detailliertere
Angaben finden Sie in der Leistungsbeschreibung.
Frist in Monaten: oder Frist in Kalendertagen: oder
Beginn der Ausführungsfrist: Ende der Ausführungsfrist:
h) Vergabeunterlagen
1. Stelle, die die Vergabeunterlagen abgibt, Anforderung spätestens bis: 17.12.2018 13:00 Uhr
bei siehe unter Buchstabe a) Nr.
oder ggf. von a) abweichende Anschrift
im Internet unter https://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/ online, kostenfreie Registrierung und
Freischaltung erforderlich, zu den dort veröffentlichten Nutzungsbedingungen.
i) Angebots und Bindefrist
Die Angebotsfrist endet am:
Datum: 17.12.2018 Uhrzeit: 13:00 Uhr
Die Frist, bis zu deren Ablauf der Bieter an sein Angebot gebunden ist, endet am:
Datum: 11.01.2019 Uhrzeit: 23:59 Uhr
j) eine Sicherheitsleistung wird gefordert
KEINE
k) Zahlungsbedingungen
Für die Zahlungsbedingungen sind die Zusätzlichen Allgemeinen Vertragsbedingungen des Landes Brandenburg
(VOL 08), Punkt 9 maßgeblich.
VOL 03 VeröfftextÖffAusch - Seite 3
VHB-VOL Bbg Stand 06/10
l) Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen, die vom Auftraggeber u.a. für die Beurteilung der Eignung
des Bewerbers verlangt werden.
Bedingung an die Auftragsausführung:
vollständig ausgefüllte und unterschriebene Vergabeunterlagen (nähere Angaben über einzureichende Unterlagen
siehe VD03 - Angebotsanfrage)
Nachweis über die persönliche Lage der Wirtschaftsteilnehmer:
unterschriebene allgemeine Eigenerklärung (VD06)
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
unterschriebene allgemeine Eigenerklärung (VD06)
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
unterschriebene allgemeine Eigenerklärung (VD06)
Sonstiger Nachweis:
Ab einem geschätzten Auftragswert von über 30.000,- EUR netto ist die Vergabestelle verpflichtet vor der
Zuschlagserteilung einen Auszug aus dem Gewerbezentralregister gemäß 150a Abs. 1 Nr. 4 GewO (zur
Vorbereitung vergaberechtlicher Entscheidungen) anzufordern.
Bitte reichen Sie daher einen Nachweis aus dem die Registerart, in dem Ihr Unternehmen eingetragen ist,
die Nr. der Eintragung, die Rechtsform sowie das zuständige Registergericht ersichtlich sind (z.B. Kopie des
Auszuges aus dem Gewerbezentralregister nach 150 GewO oder eine Kopie aus dem Handelsregister) ein,
bzw. einen Nachweis über die Eintragung in das Unternehmer- und Lieferantenverzeichnis ULV, PQ-VOL einer
Auftragsberatungsstelle (nähere Angaben: siehe VD03 - Angebotsanfrage).
m) Kostenersatz für die Vergabeunterlagen
Nein. Ja: Höhe der Kosten:
Zahlungsweise:
Empfänger: Kontonummer:
BLZ, Geldinstitut: Verwendungszweck:
IBAN: BIC-Code:
Die Vergabeunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt.
Der eingezahlte Kostenersatz wird nicht erstattet.
Ein Kostenersatz entfällt, wenn die Vergabeunterlagen nach Registrierung im Vergabemarktplatz und nach
Freischaltung im Projektraum eingesehen und heruntergeladen werden.
n) Zuschlagskriterien, sofern diese nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden
Wertungsmethode: Wirtschaftlichstes Angebot - siehe Vergabeunterlagen -
o) Sonstige Angaben
Die Frauenförderverordnung des Landes Brandenburg findet Anwendung:
Ja.
Nein.
Die Vergabeunterlagen sind vollständig auf dem Vergabemarktplatz Brandenburg als PDF- Datei
eingestellt und können dort, zu den unter http://vergabemarktplatz.brandenburg.de/VMPCenter/ genannten
Nutzungsbedingungen, kostenlos heruntergeladen werden.
Die Kommunikation (Bieteranfragen, ergänzende Mitteilungen der Vergabestelle und die Beantwortung von
Bieteranfragen) erfolgt AUSSCHLIEßLICH über den Kommunikationsbereich des Vergabemarktplatzes
Brandenburg.
****************************************************
Ergänzende wichtige Informationen oder Hinweise werden ausschließlich über den Kommunikationsbereich
des Vergabemarktplatzes Brandenburg eingestellt. Bitte achten Sie daher während des gesamten
Veröffentlichungszeitraumes dieser Ausschreibung auf eingehende Informationen per E- Mail vom
Vergabemarktplatz Brandenburg.
****************************************************
VOL 03 VeröfftextÖffAusch - Seite 4
VHB-VOL Bbg Stand 06/10
Bieteranfragen werden aus Gründen der Gleichbehandlung aller Bieter nur beantwortet, sofern diese bis
spätestens zum 07.12.2018 (12 Uhr) über den Kommunikationsbereich des Vergabemarktplatzes Brandenburg
eingehen.
Bekanntmachungs-ID: CXP9YMXDE5B

Source: 4 https://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-bb/2018/11/80872.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau