Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Bonn - Polizeifahrzeuge
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018081009061911600 / 350426-2018
Veröffentlicht :
10.08.2018
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Lieferauftrag
Produkt-Codes :
34114200 - Polizeifahrzeuge
DE-Bonn: Polizeifahrzeuge

2018/S 153/2018 350426

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Lieferauftrag
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern
Brühler Straße 3
Bonn
53119
Deutschland
Telefon: +49 22899610-2823
E-Mail: [1]viktor.dueck@bescha.bund.de
Fax: +49 2289910610-2823
NUTS-Code: DEA22

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.bescha.bund.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde
einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Geländegängige, geschützte Mehrzweckfahrzeuge und Systembetreuung
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
34114200
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es wird beabsichtigt, die Lieferung bis zu 74 geländegängigen,
geschützten Mehrzweckfahrzeugen für die Polizei auszuschreiben. Die
Festbestellmenge beträgt 22 Stück. Zusätzlich soll ein Vertrag für die
Systembetreuung dieser Fahrzeuge abgeschlossen werden.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Angestrebt wird eine Rahmenvereinbarung über Fahrzeuge mit folgenden
Eigenschaften sowie eine entsprechende Systembetreuung:

1) Eine zulässige Gesamtmasse von maximal 16 000 kg;

2) Insassenkapazität von acht Personen plus Fahrer in persönlicher
Einsatzausstattung;

3) Schutz gegen eine ballistische Bedrohung gemäß STANAG 4569 AEP-55,
Volume 1;

4) Schutz gegen seitliche Ansprengung;

5) Aufgesetzte Waffenstation;

6) Konzipiert zum Überwinden und Beseitigen von Sperren.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
12/09/2018

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
08/08/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:viktor.dueck@bescha.bund.de?subject=TED
2. http://www.bescha.bund.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau