Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Rostock - Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018080909184810269 / 349152-2018
Veröffentlicht :
09.08.2018
Angebotsabgabe bis :
19.09.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
90911000 - Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung
DE-Rostock: Wohnungs-, Gebäude- und Fensterreinigung

2018/S 152/2018 349152

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Legal Basis:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH
Lange Str. 38
Rostock
18055
Deutschland
Kontaktstelle(n): Abteilung Vergabe
E-Mail: [1]Vergabe@wiro.de
Fax: +49 381 / 456724-35
NUTS-Code: DE803

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.WIRO.de
I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://portal.evergabemv.de/E32179519
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten
Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Städtische Wohnungsgesellschaft
I.5)Haupttätigkeit(en)
Wohnungswesen und kommunale Einrichtungen

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Unterhalts- und Glasreinigung WIROtel Rostock Lichtenhagen, Vergabe-Nr.
SC-170-OW-2018
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90911000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es wird die Unterhaltsreinigung, Positionen zur Zimmerreinigung sowie
die Glas- und Rahmenreinigung für das WIROtel Jugendwohnheim in
Rostock- Lichtenhagen ausgeschrieben. Die Reinigung in einigen
Bereichen, wie. z.B. Treppenhaus, Waschräume, Clubräume, Küchen erfolgt
täglich. Die Zimmerreinigung kann auch den Wäschewechsel beinhalten. Es
handelt sich um 2 6-geschossige Gebäude ohne Aufzug (Grundrisse sind
Bestandteil der Vergabeunterlagen).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE803
Hauptort der Ausführung:

Rostock-Lichtenhagen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Es wird die Unterhaltsreinigung, Positionen zur Zimmerreinigung sowie
die Glas- und Rahmenreinigung für das WIROtel in Rostock- Lichtenhagen
ausgeschrieben. Die Reinigung in einigen Bereichen, wie. z. B.
Treppenhaus, Waschräume, Clubräume, Küchen erfolgt täglich. Die
Zimmerreinigung kann auch den Wäschewechsel beinhalten. Es handelt sich
um 2 6-geschossige Gebäude ohne Aufzug (Grundrisse sind Bestandteil der
Vergabeunterlagen).

Umfang (Auszug): ca. 870 m^2 Flure und Treppenhaus, 540 m^2 Büro- und
Clubräume, 280 m^2 Küchen, 470 m^2 Sanitärräume, 3 800 m^2
Wohnheimzimmer
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2019
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Der Vertrag gilt für 1 Jahr mit der Option der Verlängerung um jeweils
ein weiteres Jahr. Das Vertragsverhältnis verlängert sich automatisch
um ein weiteres Jahr, wenn es vor dem Auslaufen nicht innerhalb von 6
Monaten zum Ende der Laufzeit gekündigt wird.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Erklärung zur Eintragung im Berufs- bzw. Handelsregister,
entsprechend Rechtsvorschriften des Landes, der Gemeinde oder
Vertragsstaates des EWR-Abkommens (nicht älter als 12 Monate),

Erklärung zur Mitgliedschaft in der Berufsgenossenschaft,

Erklärung zum Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach den §§ 123
und 124 GWB sowie das Nichtvorliegen der Voraussetzungen nach § 21 des
Arbeitnehmerentsendegesetzes (AEntG) und nach § 21 des
Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes (Schwarz-ArbG) für einen Ausschluss
vom Vergabeverfahren,

Verpflichtungserklärung des Bieters zur Zahlung Mindestlohn sowie
Einhaltung Vergabegesetz Mecklenburg-Vorpommern (VgG M-V),

Im Zuge der Leistungserbringung in unserem Jugendwohnheim mit u. a.
Minderjährigen müssen alle im Haus tätigen Arbeitskräfte im Besitz
eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses gem. § 30a BZRG
sein. Diese sind dem AG in der ersten Woche der Vertragslaufzeit
unverzüglich und vollständig vorzulegen.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis einer Berufshaftpflichtversicherung Mindestforderung für
Personen-, Sach- und Vermögensschäden 3 Mio. EUR oder eine Erklärung
zum Abschluss über die angegebene Höhe bei Zuschlagserteilung.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Erklärung zu Referenzen nach Art und Umfang der letzten 3
Geschäftsjahre (2015-2017).

Mindestforderung sind 2 mit dem Auftragsgegenstand vergleichbare
Referenzen im Bereich der Zimmerreinigung (im Hotel- und/oder
Wohnheimbereich) jeweils unter Benennung des Vorhabens, Art und
Umfang,

Benennung des Auftraggebers und Ansprechpartners mit Kontaktdaten
(Name, Anschrift, Telefon).
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/09/2018
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 30/11/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/09/2018
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

1) Alle Unterlagen (einschl. der Formulare zu den
Teilnahmebedingungen/Eignung aus Pkt. III.1) stehen zum
uneingeschränkten Download auf der Vergabeplattform
[4]www.subreport.de/E32179519 zur Verfügung. Es werden keine Unterlagen
in Papierfassung versendet;

2) Die Vergabestelle behält sich vor, fehlende Nachweise und
Erklärungen nachzufordern. Dies gilt auch für Unterauftragnehmer, wenn
sich der Bieter zum Nachweis der Eignung des Unterauftragnehmers
bedient;

3) Die Beantwortung rechtzeitig eingegangener Fragen zum
Teilnahmewettbewerb erfolgt bis zum 12.9.2018 über o. g.
Vergabeplattform (Link);

4) Bietergemeinschaften sind nicht zugelassen;

5) Eine Objektbesichtigung ist zwingend vorgeschrieben. Eine nicht
durchgeführte Objektbesichtigung, führt zum Ausschluss aus dem
Vergabeverfahren.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern bei dem Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern
Johannes-Stelling-Straße 14
Schwerin
19053
Deutschland
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 1 GWB ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig,
soweit der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen
Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und
gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von 10
Kalendertagen gerügt hat.

Nach § 160 Abs. 3 Nr. 2 GWB ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig,
soweit Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der
Bekanntmachung erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in
der Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur
Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden.

Gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 3 GWB ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig,
soweit Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden.

Gemäß § 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig,
soweit mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

§ 134 GWB bleibt unberührt.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
WIRO Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft mbH
Lange Straße 38
Rostock
18055
Deutschland
Fax: +49 38145672435

Internet-Adresse: [5]www.wiro.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
07/08/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:Vergabe@wiro.de?subject=TED
2. http://www.WIRO.de/
3. https://portal.evergabemv.de/E32179519
4. http://www.subreport.de/E32179519
5. http://www.wiro.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau