Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Hannover - Öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018071009251640574 / 297709-2018
Veröffentlicht :
10.07.2018
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Unbestimmt
Zuschlagkriterien : Unbestimmt
Produkt-Codes :
34622000 - Eisenbahn- und Straßenbahnpersonenwagen und Oberleitungsbusse
DE-Hannover: Öffentliche Personenverkehrsdienste auf Schiene und Straße

2018/S 130/2018 297709

Information der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG),
Kurt-Schumacher-Straße 5, 30159 Hannover, als Liniengenehmigungsbehörde
nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) in Niedersachsen
(Deutschland):

Information der Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH (LNVG),
Kurt-Schumacher-Straße 5, 30159 Hannover, als Liniengenehmigungsbehörde
nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) in Niedersachsen
(DEUTSCHLAND):

Von der zuständigen Behörde nach der Verordnung (EG) Nr. 1370/2007 (VO
1370), dem Aufgabenträger Landkreis Cloppenburg, wurde uns mitgeteilt,
dass dieser nach der VO 1370 initiativ geworden ist und eine
wettbewerbliche Vergabe für öffentliche Personenverkehrsdienste auf der
folgenden Linie im Bereich der Landkreise Cloppenburg und Oldenburg
durchgeführt hat:

Linie-Nr.: 918, Linienweg von nach: Bösel Wardenburg,
Genehmigungsbeginn: 1.8.2018

Als Antragsfrist zur Vorlage von eigenwirtschaftlichen
Liniengenehmigungsanträgen nach §§ 2 Abs. 1, 12 Abs. 5, 13, 42 PBefG zu
den o. g. Personenverkehrsdiensten bei uns als zuständiger
Genehmigungsbehörde wird hiermit der Zeitraum vom 20.7.2018 bis
19.8.2018 festgelegt.

Die in dem genannten Zeitraum zu stellenden Anträge der
Verkehrsunternehmen müssen anhörreif und insoweit einschließlich der
nach § 12 Abs. 1, 1a PBefG erforderlichen Unterlagen in ausreichender
Anzahl innerhalb des o. g. Zeitraumes bei uns eingegangen sein, um
Berücksichtigung zu finden. Später eingehende oder bezüglich der
Unterlagen nach § 12 Abs. 1, 1a PBefG unvollständige Anträge können die
o. a. Initiative des Aufgabenträgers nicht mehr hindern und werden von
der LNVG abgelehnt.

Zu den erforderlichen Antragsunterlagen verweisen wir auf das Formular
Antrag § 42 PBefG, 2016-06-02 LNVG Linienverkehr mit
Kraftfahrzeugen+Strassenbahnen im OePNV barrierefrei.docx

(65 KB, Word-Datei), das unter [1]http://www.lnvg.de ->Downloads ->
Anträge und Formulare -> Bereich Liniengenehmigungen
->Genehmigungsanträge für ÖPNV-Linien, für nationale und internationale
Fernlinienverkehre abgerufen werden kann.

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. http://www.lnvg.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau