Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Iserlohn - Maschinen der beruflichen Bildung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018041615391889189 / 860133-2018
Veröffentlicht :
16.04.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
16.05.2018
Angebotsabgabe bis :
16.05.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
42620000 - Drehmaschinen, Bohr- und Fräswerkzeugmaschinen
42990000 - Diverse Maschinen und Geräte für besondere Zwecke
Öffentliche Ausschreibung von Maschinen der beruflichen Bildung der JVA Iserlohn
(hier: 1. Baukreissäge mit Feinstaubabsaugung, 2. Universalwerkzeugfräsmaschine,
3. Zyklengesteuerte Drehmaschine)

VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
1 16.04.2018 12:19 Uhr - VMP
Bekanntmachung
Aktenzeichen:
Vergabe-Nr.: 546 - 3.273
Bezeichnung des Verfahrens: Öffentliche Ausschreibung von
Maschinen der beruflichen Bildung der
JVA Iserlohn (hier: 1. Baukreissäge
mit Feinstaubabsaugung, 2.
Universalwerkzeugfräsmaschine, 3.
Zyklengesteuerte Drehmaschine)
1. Art der Vergabe
Öffentliche Ausschreibung gemäß 3 Abs. 1 VOL/A
2. Bezeichnung der zur Angebotsabgabe auffordernden Stelle
Bezeichnung
Justizvollzugsanstalt Iserlohn
Postanschrift
Heidestr. 41, 58640 Iserlohn
Kontaktstelle Herr Krabb
Zu Händen von Angebotssammelstelle
Telefon-Nummer 02378/83-113
Telefax-Nummer 02378/83-109
E-Mail-Adresse verwaltung@jva-iserlohn.nrw.de
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
3. Bezeichnung der den Zuschlag erteilenden Stelle
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
4. Bezeichnung der Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
Vergabemarktplatz NRW
5. Form der Angebote
Postalischer Versand, Elektronisch in Textform
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
2 16.04.2018 12:19 Uhr - VMP
Die Abgabe digitaler Angebote unter www.evergabe.nrw.de unter Beachtung der dort genannten
Nutzungsbedingungen ist zugelassen.
6. Art und Umfang der Leistung sowie Ort der Leistungserbringung
Lieferung und betriebsbereite Überlassung von:
1. 1 x Baukreissäge mit Feinstaubabsaugung,
2. 1 x Universalwerkzeugfräsmaschine,
3. 1 x Zyklengesteuerte Drehmaschine)
Hinsichtlich ihrer Beschaffenheit, Verpackung und Kennzeichnung haben sämtliche Produkte (Maschinen
und Zubehöre) den Rechtsvorschriften der Bundesrepublik Deutschland, den Vorgaben der Unfallverhütungsbzw.
Arbeitsschutzvorschriften zu entsprechen bzw. die CE-Norm zu erfüllen. Die Lieferung, Aufstellung und
Inbetriebnahme soll inklusive Funktionstest, Abnahmeprotokoll und Unterweisung frei Verwendungsstelle
erfolgen.
Die Betriebsbereitschaft inkl. einer Erstbefüllung von ggfls. Schmierstoffen etc. ist herzustellen.
Die Angebote können sich sowohl auf ein einzelnes Los, als auch auf die Gesamtleistung erstrecken. Alle
Leistungen sind abrechnungsfertig bis spätestens zum 15.12.2018 abzuschließen, da der Anstalt danach
nicht mehr die notwendigen Haushaltsmittel zur Verfügung stehen. Sollten die zur Verfügung stehenden
Haushaltsmittel nicht ausreichen, um alle Maßnahmen umzusetzen, könnte es zur Aufhebung eines Loses
kommen.
Leistungsort:
Justizvollzugsanstalt Iserlohn, Heidestr. 41, 58640 Iserlohn
7. ggf. Anzahl, Größe und Art der einzelnen Lose
Eine Aufteilung in Lose ist vorgesehen. Angebote sind einzureichen für ein oder mehrere Lose.
Los Nr.: 1 Bezeichnung: Baukreissäge mit Feinstaubabsaugung
Beschreibung: Baukreissäge mit Feinstaubabsaugung
Menge oder Umfang: 1 x
Los Nr.: 2 Bezeichnung: Universalwerkzeugfräsmaschine
Beschreibung: Universalwerkzeugfräsmaschine
Menge oder Umfang: 1 x
Los Nr.: 3 Bezeichnung: Zyklengesteuerte Drehmaschine
Beschreibung: Zyklengesteuerte Drehmaschine
Menge oder Umfang: 1 x
8. g g f . Z u l a s s u n g v o n N e b e n a n g e b o t e n
Nebenangebote werden nicht zugelassen.
9. etwaige Bestimmungen über die Ausführungsfrist
Alle Leistungen sind abrechnungsfertig bis spätestens zum 15.12.2018 abzuschließen, da der Anstalt danach
nicht mehr die notwendigen Haushaltsmittel zur Verfügung stehen. Sollten die zur Verfügung stehenden
Haushaltsmittel nicht ausreichen, um alle Maßnahmen umzusetzen, könnte es zur Aufhebung eines Loses
kommen.
10. Bezeichung der Stelle, die die Vergabeunterlagen und die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
abgibt
wie Ziffer 2
Bezeichnung
Postanschrift
Telefon-Nummer
Telefax-Nummer
E-Mail-Adresse
Vergabemarktplatz NRW
VHB-VOL NRW VOL 3a
01/2015 Vergabebekanntmachung Öffentliche Ausschreibung
3 16.04.2018 12:19 Uhr - VMP
Zu den unter www.evergabe.nrw.de genannten Nutzungsbedingungen können die Vergabeunterlagen
kostenlos heruntergeladen und Nachrichten der Vergabestelle eingesehen werden.
11. Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht in die Vergabeunterlagen
16.05.2018 14:00 Uhr
12. Ablauf der Angebotsfrist
16.05.2018 14:00 Uhr
13. Ablauf der Bindefrist
10.06.2018 23:59 Uhr
14. Höhe etwaiger Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten
15. Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen
16. Wesentliche Zahlungsbedingungen oder Angabe der Unterlagen, in denen sie enthalten sind
Der Anbieter erstellt nach betriebsbereiter Übergabe (Abschluss sämtlicher Maßnahmen), eine Rechnung. Diese
ist binnen 30 Tagen netto, oder innerhalb von 14 Tagen unter Abzug von Skonto (Skonto in Prozent ist durch
den Anbieter auf dem Preisblatt einzutragen) fällig.
17. Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen zur Beurteilung der Eignung
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
Es wird erwartet, dass der Bieter bzw. Auftragnehmer bereits in den zurückliegenden zwei Jahren ähnliche
Maschinen vertrieben hat. Unternehmen, auf die dies nicht zutrifft, werden wegen offensichtlicher Nichteignung
von der Wertung ausgeschlossen.
Es werden wie folgt Referenzen - bezogen auf ähnliche Maschinen- angegeben (mindestens zwei,
Modellbezeichnnung, Anschrift des Geschäftspartners, Telefon- und Telefaxnummer sowie der dortigen
Ansprechpartner(innen))
Die Eintragungen haben innerhalb der Leistungsbeschreibung zu erfolgen.
18. Mit dem Angebot vorzulegende Eigenerklärungen zur Auftragsdurchführung
-Die ausgefüllte und unterschriebene Leistungsbeschreibung
-Eine Auflistung der angebotenen Maschinen zum Nachweis, dass die geforderten technischen Anforderungen
erfüllt werden.
-Der unterschriebene und ausgefüllte Vordruck VOL 7 (Angebotsschreiben) !!!! Ohne diesen unterschriebenen
Vordruck kann das Angebot nicht gewertet werden.
-Die unterschriebene Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit (Vordruck VOL 5b)
-Das Angebot muss von außen mit dem Angebotskennzettel (Vordruck VOL 9) kenntlich gemacht werden.
19. Angabe der Zuschlagskriterien
Wertungsmethode: Wirtschaftlich günstigstes Angebot gemäß der im Anschreiben oder den Vergabeunterlagen
angegebenen Kriterien.
20. Berücksichtigung von Werkstätten für behinderte Menschen und Blindenwerkstätten
Sofern das Angebot einer anerkannten Werkstätte für behinderte Menschen oder einer anerkannten
Blindenwerkstätte oder diesen Einrichtungen vergleichbare Einrichtungen (nachfolgend bevorzugte Bieter)
ebenso wirtschaftlich wie das ansonsten wirtschaftlichste Angebot eines insofern nicht bevorzugten Bieters ist,
so wird dem bevorzugten Bieter der Zuschlag erteilt. Bei der Beurteilung der Wirtschaftlichkeit der Angebote
wird der von den bevorzugten Bietern angebotene Preis mit einem Abschlag von 15 von Hundert berücksichtigt.
Voraussetzung für die Berücksichtigung des Abschlags ist, dass die Herstellung der angebotenen Lieferungen
zu einem wesentlichen Teil durch die bevorzugten Bieter erfolgt. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn die
Wertschöpfung durch ihre Beschäftigten mehr als 10 % des Nettowerts der zugekauften Waren beträgt.
21. Sonstiges
Bekanntmachungs-ID: CXPNYH3YUUA

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/vmp-nrw/2018/04/67135.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau