Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Schreibtische - Rahmenvertrag über elektronisch höhenverstellbare Schreibtische
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018041615385589035 / 859955-2018
Veröffentlicht :
16.04.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
29.04.2018
Angebotsabgabe bis :
30.04.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
39121000 - Schreibtische und Tische
39130000 - Büromöbel
Rahmenvertrag über elektronisch höhenverstellbare Schreibtische

Seite 1 von 3
05017KBB Schreibtische - Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung
Berlin, den 09.04.2018
Bekanntmachung eine öffentlichen Ausschreibung
1. Vergabestelle (Name und Anschrift des Auftraggebers):
Kulturveranstaltungen des Bundes in Berlin GmbH
- Zentrale Vergabestelle -
Vergabenummer: 05017KBB Schreibtische
Schöneberger Straße 15, 10963 Berlin
E-Mail: Bidding@kbb.eu Fax:030/23004 850
2. Art der Vergabe:
Öffentliche Ausschreibung
3. Art, Umfang und Ort der zu liefernden Leistung:
Im Rahmen dieses Vergabeverfahrens, soll ein Rahmenvertrag über den Kauf von
elektrisch höhenverstellbaren Schreibtischen in verschiedenen Größen und
Ausführungen incl. Zubehör (CPU-Halter, Rollcontainer, Trennwand) für die KBB
GmbH abgeschlossen werden. Neben der Lieferung der höhenverstellbaren
Tische incl. Zubehör, zählt zum Leistungsumfang auch die Montage der höhenverstellbaren
Tische, sowie die Einweisung der Mitarbeiter.
Der Rahmenvertrag soll eine Laufzeit von 4 Jahren haben und wird voraussichtlich
für den Zeitraum vom 01.06.2018 bis zum 31.05.2022 abgeschlossen.
Der Rahmenvertrag soll für alle Geschäftsbereiche der KBB GmbH gelten. Das
sind neben der Zentrale, die Internationale Filmfestspiele Berlin, die Berliner
Festspiele, der Martin-Gropius-Bau, sowie das Haus der Kulturen der Welt.
4. Aufteilung in Lose:
Die Gesamtleistung bildet ein Los.
5. Nebenangebote:
Nebenangebote sind zugelassen.
6. Ausführungsfrist:
Der Rahmenvertrag soll eine Laufzeit von 4 Jahren haben und wird voraussichtlich
für den Zeitraum vom 01.06.2018 bis zum 31.05.2022 abgeschlossen.
7. Form, in der Angebote einzureichen sind:
Angebote inkl. aller Bestandteile sind rechtsverbindlich unterschrieben bis zum
Ablauf der Angebotsfrist in fest verschlossenem Umschlag bei der unter 1.
genannten Vergabestelle einzusenden oder dort abzugeben.
Digitale Angebote sind nicht zugelassen.
Seite 2 von 3
05017KBB Schreibtische - Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung
8. Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen angefordert bzw. eingesehen
werden können:
Die Vergabeunterlagen werden ausschließlich auf der Webseite der KBB bereit
gestellt und können dort heruntergeladen werden:
http://kbb.eu/de/ausschreibungen/ausschreibungen.php
9. Höhe und Einzelheiten der Zahlung einer Gebühr für die Übersendung der
Vergabeunterlagen: keine
10. Ablauf der Angebotsfrist: 30.04.2018, 14:00 Uhr
11. Anschrift, an die die Angebote zu richten sind: Adresse unter Ziffer 1.
Bitte beachten Sie:
Fragen richten Sie unter Angabe der oben genannten Vergabenummer bitte an
folgende E-Mailadresse: bieterfrage@kbb.eu. Die Fragen müssen spätestens 7
Kalendertage vor Ablauf der Frist für die Abgabe des Angebotes vorliegen.
Antworten auf Bieterfragen sowie ergänzende und/oder berichtigende Angaben
werden ausschließlich auf der Internetseite
http://kbb.eu/de/ausschreibungen/ausschreibungen.php veröffentlicht.
Bieter sind daher gehalten, sich während der Vorbereitungsphase bzw. vor der
Angebotsabgabe auf der Webseite zu informieren, ob Fragen beantwortet oder
Änderungen, Klarstellungen und/oder Ergänzungen an den Vergabeunterlagen
vorgenommen worden sind. Ergänzende Mitteilungen/Klarstellungen/Antworten
auf Bieterfragen werden spätestens bis zum 4. Kalendertag vor dem Ende der
Frist zur Angebotsabgabe auf der Internetseite veröffentlicht.
12. Höhe gegebenenfalls geforderter Sicherheitsleistungen:
keine
13. Hinweis zu Zahlungsbedingungen und etwaigen Sicherheitsleistungen nach
VOL/B: vgl. Vergabeunterlagen
14. Zur Beurteilung der Eignung sind mit dem Angebot folgende Eigenerklärungen
oder Nachweise gemäß 6 Abs. 3 VOL/A vorzulegen:
gefordert
1. Angabe zur Gewerbeanmeldung und ggf. Gewerbeummeldung x
2. Angabe zur Eintragung in das Handelsregister x
3. Bestätigung, dass für den Fall des Zuschlags eine Betriebshaftpflichtversicherung
mit folgenden Mindestversicherungssummen pro
Schadensfall besteht bzw. abgeschlossen wird:
Personenschäden bis zu: 3.000.000,00
Sachschäden bis zu: 3.000.000,00
Vermögensschäden: 100.000,00
x
Seite 3 von 3
05017KBB Schreibtische - Bekanntmachung öffentliche Ausschreibung
4. Förmliche (Eigen-) Erklärung dazu, dass keiner der in 6 Abs. 5
VOL/A genannten Ausschlussgründe vorliegt.
x
5. Erklärung zum Gesamtumsatz sowie zum Umsatz bzgl. der Leistung,
die Vergabegegenstand ist, bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre
x
6. Referenzliste: Auflistung erbrachter Leistungen, die mit dem zu
vergebenden Auftrag vergleichbar sind (mind. 2, max. 6) mit Angaben
zur Art der ausgeführten Arbeiten, Auftragsvolumen/Rechnungswert,
Leistungszeit, Auftraggeber mit Ansprechpartner
x
7. Sofern der Anbieter nicht Hersteller der angebotenen Möbel ist, muss
er für die angebotenen Produkte autorisierter Händler sein
x
Zum Nachweis der Eignung kann sich ein Unternehmen ungeachtet des rechtlichen
Charakters der Zusammenarbeit der Kapazitäten und Fähigkeiten anderer Unternehmen
bedienen. Es muss in diesem Fall nachweisen, das ihm die erforderlichen
Kapazitäten bzw. Mittel zur Erfüllung eines Auftrags zur Verfügung stehen werden,
indem eine entsprechende Verpflichtungserklärung dieser Unternehmen bzw.
Personen vorgelegt wird.
Die Vergabestelle behält sich vor, zusätzliche und/oder ergänzende Nachweise zu
fordern, um die Eignung des Bieters und die hierzu gemachten Angaben überprüfen zu
können.
15. Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31.05.2018
16. Wertungskriterien: vgl. Vergabeunterlagen

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Kulturveranstaltungen-des-Bundes-in-Berlin-GmbH/2018/04/2352388.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau