Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Dresden - Arzneimittel
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018031309081733435 / 110237-2018
Veröffentlicht :
13.03.2018
Angebotsabgabe bis :
19.04.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Lieferauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
33600000 - Arzneimittel
DE-Dresden: Arzneimittel

2018/S 50/2018 110237

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
IKK classic
Tannenstraße 4 b
Dresden
01099
Deutschland
Kontaktstelle(n): Geschäftsbereich Arzneimittel
E-Mail: [1]Arzneimittelausschreibung@ikk-classic.de
Fax: +49 3514292-316059
NUTS-Code: DE

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.ikk-classic.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[3]https://projects.astras.net/projects/astras.R6/WFE/public/ikkclassic
/de/DE/-/public/edm
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[4]https://projects.astras.net/projects/astras.R6/WFE/public/ikkclassic
/de/DE/-/showLogin
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Abschluss von Rabattvereinbarungen gemäß § 130a Abs. 8 SGB V.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33600000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Abschluss von Rabattvereinbarungen nach § 130a Abs. 8 SGBV mit einer
regulären Laufzeit von 2 Jahren. Vertragsbeginn ist der 1.1.2019 (zu
den Ausnahmen siehe VI.3.). Die Ausschreibung erfolgt wirkstoffbezogen
für die aufgeführten Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen, aufgeteilt
in 257 Fachlose. Angebote können immer ausschließlich nur für
verschreibungspflichtige Arzneimittel abgegeben werden. Ausnahmen sind
die Fachlose: Losnummer 002, 006, 032, 052, 053, 071, 092, 104 (WNK 01,
02, 03 und 04), 151, 249, wo jeweils ausschließlich
nicht-verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige Arzneimittel
angeboten werden dürfen. Pro Fachlos wird eine Rabattvereinbarung mit
maximal einem, zwei oder drei pharmazeutischen Unternehmern (Bieter
oder Bietergemeinschaft) geschlossen (zur Höchstzahl siehe II.2.4 des
jeweiligen Fachloses).
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

001 | Acetazolamid Tabletten [1]
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01EC01; Acetazolamid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

002 | Acetylsalicylsäure Tabletten u.w. [H] [3]
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: B01AC06; Acetylsalicylsäure.

Darreichungsform(en): Kautabletten; Tabletten; Tabletten,
magensaftresistent; Granulat im Beutel; Filmtabletten
magensaftresistent.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

003 | Acitretin Hartkapseln [1]
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D05BB02; Acitretin.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

004 | Alendronsäure Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M05BA04; Alendronsäure.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten; Brausetabletten; Lösung
zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

005 | Allopurinol Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M04AA01; Allopurinol.

Darreichungsform(en): Überzogene Tabletten; Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

006 | Ambroxol Lösung u.w. [H] [2]
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R05CB06; Ambroxol hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Lösung; Saft; Sirup; Tropfen; Tropflösung; Lösung
zum Einnehmen; Tropfen zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

007 | Amisulprid Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 7
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AL05; Amisulprid.

Darreichungsform(en): Tabletten; Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

008 | Amitriptylin Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 8
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AA09; Amitriptylin.

Darreichungsform(en): Überzogene Tabletten; Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

009 | Amlodipin Tabletten [2]
Los-Nr.: 9
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C08CA01; Amlodipin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

010 | Amoxicillin Suspension zum Einnehmen u.w. [2]
Los-Nr.: 10
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01CA04; Amoxicillin.

Darreichungsform(en): Granulat zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen; Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen;
Trockensaft.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

011 | Amoxicillin Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01CA04; Amoxicillin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Oblongtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

012 | Amoxicillin und Clavulansäure Suspension zum Einnehmen u.w. [2]
Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01CR02; Amoxicillin + Clavulansäure.

Darreichungsform(en): Pulver zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen; Trockensaft.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

013 | Amoxicillin und Clavulansäure Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01CR02; Amoxicillin + Clavulansäure.

Darreichungsform(en): Tabletten; Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

014 | Anagrelid Hartkapseln [2]
Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L01XX35; Anagrelid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

015 | Atenolol Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 15
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AB03; Atenolol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

016 | Azathioprin Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 16
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L04AX01; Azathioprin.

Darreichungsform(en): Tabletten; Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

017 | Azithromycin Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 17
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01FA10; Azithromycin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

018 | Azithromycin Suspension zum Einnehmen [2]
Los-Nr.: 18
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01FA10; Azithromycin.

Darreichungsform(en): Pulver zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

019 | Beclometason Nasenspray u.w. [1]
Los-Nr.: 19
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R01AD01; Beclometasondipropionat, wasserfrei.

Darreichungsform(en): Nasenspray, Suspension; Nasendosierspray.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

020 | Bicalutamid Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L02BB03; Bicalutamid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

021 | Bimatoprost Augentropfen [1]
Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01EE03; Bimatoprost.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

022 | Bisoprolol Tabletten u.w. [3]
Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AB07; Bisoprolol hemifumarat.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Lacktabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

023 | Bisoprolol und Hydrochlorothiazid Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07BB07; Bisoprolol hemifumarat + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

024 | Bosentan Filmtabletten [3]
Los-Nr.: 24
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C02KX01; Bosentan.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

025 | Brinzolamid Augentropfen [1]
Los-Nr.: 25
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01EC04; Brinzolamid.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

026 | Bromocriptin Tabletten [1]
Los-Nr.: 26
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G02CB01; Bromocriptin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

027 | Budesonid Suspension für einen Vernebler [2]
Los-Nr.: 27
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R03BA02; Budesonid.

Darreichungsform(en): Suspension für einen Vernebler.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

028 | Buprenorphin Sublingualtabletten [H] [1]
Los-Nr.: 28
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AE01; Buprenorphin.

Darreichungsform(en): Sublingualtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur PZN mit der Indikation: "Starke und sehr starke
Schmerzzustände, z. B. nach Operationen und Verletzungen, bei
Herzinfarkt und Tumoren" angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

029 | Bupropion Tabletten [1]
Los-Nr.: 29
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AX12; Bupropion hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

030 | Cabergolin Tabletten [1]
Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G02CB03; Cabergolin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

031 | Calcipotriol Lösung [1]
Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D05AX02; Calcipotriol.

Darreichungsform(en): Lösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

032 | Calciumdiacetat Filmtabletten [H] [1]
Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: V03AE07; Calciumdiacetat.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

033 | Candesartan Tabletten [2]
Los-Nr.: 33
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09CA06; Candesartan cilexetil.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

034 | Candesartan und Hydrochlorothiazid Tabletten [2]
Los-Nr.: 34
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09DA06; Candesartan cilexetil + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

035 | Carvedilol Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 35
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AG02; Carvedilol.

Darreichungsform(en): Tabletten; Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

036 | Cefixim Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 36
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01DD08; Cefixim.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tablette zur Herstellung einer
Suspension zum Einnehmen; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

037 | Cefpodoxim Suspension zum Einnehmen u.w. [1]
Los-Nr.: 37
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01DD13; Cefpodoxim.

Darreichungsform(en): Pulver zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen; Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen;
Trockensaft; Saft; Suspension.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

038 | Cefuroxim Suspension zum Einnehmen u.w. [1]
Los-Nr.: 38
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01DC02; Cefuroxim.

Darreichungsform(en): Pulver zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen; Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen;
Trockensaft.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

039 | Cefuroxim Tabletten u.w. [3]
Los-Nr.: 39
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01DC02; Cefuroxim.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten; überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

040 | Chlormadinon und Ethinylestradiol Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03AA15; Chlormadinon acetat + Ethinylestradiol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

041 | Chlorprothixen hydrochlorid Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AF03; Chlorprothixen hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

042 | Ciclopirox Creme/Lösung [1]
Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D01AE14; Ciclopirox olamin.

Darreichungsform(en): Creme; Lösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

043 | Ciclosporin Weichkapseln [H] [2]
Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L04AD01; Ciclosporin, mikroemulgiert.

Darreichungsform(en): Weichkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird ein Wirkstoff in einer Darreichungsform ausgeschrieben, der
Bestandteil der Anlage VII, Teil B der Arzneimittelrichtlinie ist. Das
Arzneimittel darf daher nicht durch ein wirkstoffgleiches Arzneimittel
gem. § 129 Abs. 2 SGB V ersetzt werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

044 | Ciprofloxacin Filmtabletten [3]
Los-Nr.: 44
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01MA02; Ciprofloxacin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

045 | Citalopram Filmtabletten [3]
Los-Nr.: 45
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AB04; Citalopram.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

046 | Clarithromycin Filmtabletten [3]
Los-Nr.: 46
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01FA09; Clarithromycin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

047 | Clarithromycin Suspension zum Einnehmen [1]
Los-Nr.: 47
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01FA09; Clarithromycin.

Darreichungsform(en): Granulat zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

048 | Clindamycin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 48
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01FF01; Clindamycin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

049 | Clopidogrel Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 49
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: B01AC04; Clopidogrel.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

050 | Clotrimazol Kombipackung [H] [1]
Los-Nr.: 50
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G01AF02; Clotrimazol.

Darreichungsform(en): Kombipackung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur PZN geboten werden, die neben der maßgeblichen Anzahl von
6 Vaginaltabletten oder -suppositorien 20 g Creme beinhalten.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

051 | Clozapin Tabletten [2]
Los-Nr.: 51
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AH02; Clozapin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

052 | Colecalciferol Tabletten [H] [1]
Los-Nr.: 52
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A11CC05; Colecalciferol.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

053 | Colecalciferol und Fluorid-Ion Tabletten [H] [1]
Los-Nr.: 53
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A11CC; Colecalciferol + Fluorid-Ion.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

054 | Colestyramin Pulver im Beutel u.w. [1]
Los-Nr.: 54
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C10AC01; Colestyramin.

Darreichungsform(en): Granulat zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen; Pulver zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen;
Pulver.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

055 | Cotrimoxazol Tabletten u.w./Saft u.w. [1]
Los-Nr.: 55
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01EE01; Trimethoprim + Sulfamethoxazol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten; Saft; Sirup; Suspension
zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

056 | Cyproteron und Ethinylestradiol Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 56
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03HB01; Cyproteron acetat + Ethinylestradiol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

057 | Desmopressin Nasenspray u.w. [1]
Los-Nr.: 57
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: H01BA02; Desmopressin-x-acetat-y-Wasser.

Darreichungsform(en): Nasenspray, Lösung; Nasendosierspray.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

058 | Desmopressin Tabletten [1]
Los-Nr.: 58
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: H01BA02; Desmopressin-x-acetat-y-Wasser.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

059 | Desogestrel und Ethinylestradiol Tabletten [1]
Los-Nr.: 59
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03AA09; Desogestrel + Ethinylestradiol.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

060 | Dexamethason Augentropfen [1]
Los-Nr.: 60
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01BA01; Dexamethason dihydrogenphosphat-Dinatrium.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

061 | Diclofenac Augentropfen [1]
Los-Nr.: 61
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01BC03; Diclofenac natrium.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

062 | Diclofenac Gel [H] [1]
Los-Nr.: 62
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D11AX18; Diclofenac natrium.

Darreichungsform(en): Gel.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur PZN mit der Indikation: "Zur Behandlung von aktinischen
Keratosen" angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

063 | Diclofenac Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 63
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M01AB05; Diclofenac natrium.

Darreichungsform(en): Brausetabletten; Filmtabletten; Hartkapseln;
magensaftresistente Hartkapseln; magensaftresistente Tabletten; Pulver
zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen; Tabletten zur Herstellung
einer Suspension zum Einnehmen; überzogene Tabletten; Weichkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

064 | Digitoxin Tabletten [H] [1]
Los-Nr.: 64
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C01AA04; Digitoxin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird ein Wirkstoff in einer Darreichungsform ausgeschrieben, der
Bestandteil der Anlage VII, Teil B der Arzneimittelrichtlinie ist. Das
Arzneimittel darf daher nicht durch ein wirkstoffgleiches Arzneimittel
gem. § 129 Abs. 2 SGB V ersetzt werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

065 | Donepezil Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 65
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06DA02; Donepezil hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Schmelzfilm; Schmelztabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

066 | Doxazosin Retardtabletten [1]
Los-Nr.: 66
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C02CA04; Doxazosin.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

067 | Doxazosin Tabletten [H] [2]
Los-Nr.: 67
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C02CA04; Doxazosin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Vorgabe zur Zuschlagserteilung an zwei verschiedene Bieter:

1. Zuschlag: Das Angebot mit dem niedrigsten rabattbegünstigten
Gesamtumsatz mit mindestens der Indikation "Hypertonie";

2. Zuschlag: Das Angebot mit dem niedrigsten rabattbegünstigten
Gesamtumsatz mit mindestens der Indikation: "Benigne
Prostatahyperplasie".
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

068 | Doxepin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 68
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AA12; Doxepin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Hartkapseln; Tabletten; überzogene
Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

069 | Doxycyclin Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 69
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01AA02; Doxycyclin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Hartkapseln; Tabletten;
Weichkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

070 | Dutasterid Weichkapseln [1]
Los-Nr.: 70
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G04CB02; Dutasterid.

Darreichungsform(en): Weichkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

071 | Eisen(II)-Ion Filmtabletten [H] [1]
Los-Nr.: 71
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: B03AA07; Eisen(II)-Ion.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Hartkapseln; magensaftresistente
Hartkapseln; Weichkapseln; überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

072 | Enalapril Tabletten [2]
Los-Nr.: 72
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09AA02; Enalapril maleat.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

073 | Enalapril und Hydrochlorothiazid Tabletten [2]
Los-Nr.: 73
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09BA02; Enalapril maleat + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

074 | Enalapril und Lercanidipin Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 74
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09BB02; Enalapril maleat + Lercanidipin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

075 | Enoxaparin Injektionslösung [2]
Los-Nr.: 75
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: B01AB05; Enoxaparin natrium.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

076 | Entacapon Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 76
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N04BX02; Entacapon.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

077 | Entecavir Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 77
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AF10; Entecavir.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

078 | Estradiol Tabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 78
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03CA03; Estradiol valerat.

Darreichungsform(en): Tabletten; Filmtabletten; überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

079 | Estriol Vaginalcreme/Vaginalsuppositorien/Ovula [1]
Los-Nr.: 79
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03CA04; Estriol.

Darreichungsform(en): Ovula; Vaginalcreme; Vaginalsuppositorien.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

080 | Ethosuximid Weichkapseln/Lösung zum Einnehmen [1]
Los-Nr.: 80
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AD01; Ethosuximid.

Darreichungsform(en): Lösung zum Einnehmen; Weichkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

081 | Etoricoxib Filmtabletten [3]
Los-Nr.: 81
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M01AH05; Etoricoxib.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

082 | Exemestan Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 82
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L02BG06; Exemestan.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

083 | Felodipin Retardtabletten [2]
Los-Nr.: 83
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C08CA02; Felodipin.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

084 | Fentanyl Pflaster transdermal [2]
Los-Nr.: 84
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AB03; Fentanyl.

Darreichungsform(en): Pflaster transdermal.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

085 | Fexofenadin Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 85
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R06AX26; Fexofenadin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

086 | Finasterid Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 86
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G04CB01; Finasterid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

087 | Flucloxacillin Hartkapseln [1]
Los-Nr.: 87
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01CF05; Flucloxacillin.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

088 | Fluconazol Hartkapseln u.w. [2]
Los-Nr.: 88
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J02AC01; Fluconazol.

Darreichungsform(en): Hartkapseln; Kapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

089 | Fluoxetin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 89
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AB03; Fluoxetin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Hartkapseln; Tabletten; Tabletten
zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

090 | Flupentixol Injektionslösung [1]
Los-Nr.: 90
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AF01; Flupentixol decanoat.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

091 | Fluvastatin Hartkapseln/Retardtabletten [1]
Los-Nr.: 91
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C10AA04; Fluvastatin.

Darreichungsform(en): Hartkapseln; Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

092 | Folinsäure Tabletten [H] [1]
Los-Nr.: 92
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: V03AF03; Folinsäure.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

093 | Fondaparinux Injektionslösung [1]
Los-Nr.: 93
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: B01AX05; Fondaparinux natrium.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

094 | Formoterol Inhalationspulver [1]
Los-Nr.: 94
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R03AC13; Formoterol hemifumarat-1-Wasser.

Darreichungsform(en): Inhalationspulver.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

095 | Fosfomycin Granulat u.w. [2]
Los-Nr.: 95
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01XX01; Fosfomycin.

Darreichungsform(en): Granulat zur Herstellung einer Lösung zum
Einnehmen; Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

096 | Fulvestrant Injektionslösung [2]
Los-Nr.: 96
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L02BA03; Fulvestrant.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

097 | Furosemid Tabletten/Retardkapseln u.w. [2]
Los-Nr.: 97
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C03CA01; Furosemid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln, retardiert; Retardkapseln;
Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

098 | Fusidinsäure Creme [1]
Los-Nr.: 98
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D06AX01; Fusidinsäure.

Darreichungsform(en): Creme.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

099 | Galantamin Retardkapseln [2]
Los-Nr.: 99
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06DA04; Galantamin.

Darreichungsform(en): Retardkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

100 | Gentamicin Augentropfen/Augensalbe [1]
Los-Nr.: 100
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01AA11; Gentamicin sulfat.

Darreichungsform(en): Augensalbe; Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

101 | Glimepirid Tabletten [1]
Los-Nr.: 101
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A10BB12; Glimepirid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

102 | Granisetron Injektionslösung [1]
Los-Nr.: 102
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A04AA02; Granisetron.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

103 | Haloperidol Injektionslösung [1]
Los-Nr.: 103
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AD01; Haloperidol.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

104 | Hydrocortison Creme [H] [1]
Los-Nr.: 104
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D07AA02; Hydrocortison.

Darreichungsform(en): Creme.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

In den WNK 01, 02, 03 und 04 dürfen nur nicht verschreibungspflichtige,
apothekenpflichtige PZN angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

105 | Hydromorphon Hartkapseln [2]
Los-Nr.: 105
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AA03; Hydromorphon hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

106 | Hydroxycarbamid Hartkapseln [2]
Los-Nr.: 106
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L01XX05; Hydroxycarbamid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

107 | Hydroxychloroquin Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 107
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: P01BA02; Hydroxychloroquin sulfat.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

108 | Hydroxyzin Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 108
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05BB01; Hydroxyzin dihydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

109 | Ibandronsäure Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 109
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M05BA06; Ibandronsäure.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

110 | Ibandronsäure
Injektionslösung/Infusionslösungskonzentrat/Fertigspritzen [2]
Los-Nr.: 110
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M05BA06; Ibandronsäure.

Darreichungsform(en): Fertigspritzen; Infusionslösungskonzentrat;
Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

111 | Ibuprofen Filmtabletten u.w./Retardtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 111
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M01AE01; Ibuprofen.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Kautabletten; Tabletten;
Weichgelatinekapseln; Kapseln; überzogene Tabletten; Schmelztabletten;
Retardfilmtabletten; Retardkapseln; SL-Retardkapseln; Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

112 | Ipratropiumbromid Lösung für einen Vernebler [1]
Los-Nr.: 112
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R03BB01; Ipratropium bromid.

Darreichungsform(en): Lösung für einen Vernebler.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

113 | Irbesartan und Hydrochlorothiazid Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 113
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09DA04; Irbesartan + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

114 | Ketorolac Augentropfen [1]
Los-Nr.: 114
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01BC05; Ketorolac trometamol.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

115 | Lansoprazol Kapseln magensaftresistent u.w. [2]
Los-Nr.: 115
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A02BC03; Lansoprazol.

Darreichungsform(en): Magensaftresistente Hartkapseln; Kapseln
magensaftresistent.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

116 | Latanoprost Augentropfen [2]
Los-Nr.: 116
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01EE01; Latanoprost.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

117 | Leflunomid Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 117
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L04AA13; Leflunomid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

118 | Letrozol Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 118
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L02BG04; Letrozol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

119 | Levetiracetam Filmtabletten [3]
Los-Nr.: 119
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AX14; Levetiracetam.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

120 | Levetiracetam Granulat [1]
Los-Nr.: 120
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AX14; Levetiracetam.

Darreichungsform(en): Granulat.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

121 | Levetiracetam Lösung zum Einnehmen u.w. [2]
Los-Nr.: 121
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AX14; Levetiracetam.

Darreichungsform(en): Lösung zum Einnehmen; Lösung; Saft.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

122 | Levocetirizin Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 122
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R06AE09; Levocetirizin dihydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

123 | Levofloxacin Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 123
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01MA12; Levofloxacin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

124 | Levomepromazin Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 124
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AA02; Levomepromazin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

125 | Levonorgestrel und Ethinylestradiol Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 125
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03AA07; Levonorgestrel + Ethinylestradiol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

126 | Levonorgestrel und Ethinylestradiol überzogene Tabletten [2]
Los-Nr.: 126
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03AA07; Levonorgestrel + Ethinylestradiol.

Darreichungsform(en): Überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

127 | Linezolid Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 127
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01XX08; Linezolid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

128 | Lisinopril Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 128
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09AA03; Lisinopril.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

129 | Lisinopril und Hydrochlorothiazid Tabletten [2]
Los-Nr.: 129
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09BA03; Lisinopril + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

130 | Lorazepam Tabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 130
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05BA06; Lorazepam.

Darreichungsform(en): Expidettäfelchen; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

131 | Lormetazepam Tabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 131
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05CD06; Lormetazepam.

Darreichungsform(en): Kapseln; Tabletten; Weichkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

132 | Lovastatin Tabletten [1]
Los-Nr.: 132
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C10AA02; Lovastatin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

133 | Metamizol natrium Tabletten u.w./Lösung u.w. [2]
Los-Nr.: 133
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02BB02; Metamizol natrium-1-Wasser.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten; Lösung zum Einnehmen;
Tropfen zum Einnehmen, Lösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

134 | Metformin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 134
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A10BA02; Metformin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

135 | Methocarbamol Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 135
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M03BA03; Methocarbamol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

136 | Methyldopa Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 136
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C02AB01; Methyldopa.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

137 | Methylphenidat Retardtabletten [1]
Los-Nr.: 137
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06BA04; Methylphenidat hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

138 | Metoprolol succinat Retardtabletten [2]
Los-Nr.: 138
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AB02; Metoprolol succinat.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

139 | Metoprolol tartrat Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 139
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AB02; Metoprolol tartrat.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Lacktabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

140 | Metoprolol tartrat Retardtabletten mit ZOK [1]
Los-Nr.: 140
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AB02; Metoprolol tartrat.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

141 | Metoprolol tartrat Retardtabletten ohne ZOK [2]
Los-Nr.: 141
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AB02; Metoprolol tartrat.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

142 | Mianserin Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 142
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AX03; Mianserin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

143 | Miglustat Hartkapseln [1]
Los-Nr.: 143
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A16AX06; Miglustat.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

144 | Mirtazapin Filmtabletten u.w. [3]
Los-Nr.: 144
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AX11; Mirtazapin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Schmelztabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

145 | Molsidomin Retardtabletten [1]
Los-Nr.: 145
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C01DX12; Molsidomin.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

146 | Molsidomin Tabletten [1]
Los-Nr.: 146
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C01DX12; Molsidomin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

147 | Mometason Lösung [1]
Los-Nr.: 147
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D07AC13; Mometason furoat.

Darreichungsform(en): Lösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

148 | Mometason Nasenspray u.w. [1]
Los-Nr.: 148
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R01AD09; Mometason furoat.

Darreichungsform(en): Nasenspray, Suspension; Nasendosierspray.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

149 | Morphin sulfat Hartkapseln u.w. [1]
Los-Nr.: 149
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AA01; Morphin sulfat.

Darreichungsform(en): Hartkapseln; Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

150 | Moxonidin Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 150
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C02AC05; Moxonidin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

151 | Multienzyme Kapseln magensaftresistent u.w. [H] [2]
Los-Nr.: 151
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A09AA02; Triacylglycerollipase.

Darreichungsform(en): Magensaftresistente, polydisperse Mikrotabletten
in Kapseln; magensaftresistente, polydisperse Pellets in Beuteln;
magensaftresistente, polydisperse Pellets in Kapseln;
magensaftresistentes, polydisperses Granulat in Beuteln; Kapseln;
Kapseln, magensaftresistente Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

152 | Naratriptan Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 152
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02CC02; Naratriptan.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

153 | Nebivolol Tabletten [1]
Los-Nr.: 153
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C07AB12; Nebivolol.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

154 | Nevirapin Tabletten [1]
Los-Nr.: 154
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AG01; Nevirapin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

155 | Ofloxacin Augensalbe [1]
Los-Nr.: 155
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01AE01; Ofloxacin.

Darreichungsform(en): Augensalbe.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

156 | Ofloxacin Augentropfen [2]
Los-Nr.: 156
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01AE01; Ofloxacin.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

157 | Olanzapin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 157
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AH03; Olanzapin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Schmelztabletten; Tabletten;
überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

158 | Omega-3-Fettsäuren Weichkapseln u.w. [1]
Los-Nr.: 158
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C10AX06; Omega-3-Säurenethylester 90.

Darreichungsform(en): Weichkapseln; Kapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

159 | Omeprazol Kapseln magensaftresistent u.w. [2]
Los-Nr.: 159
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A02BC01; Omeprazol.

Darreichungsform(en): Hartkapseln, magensaftresistent; Kapseln;
Kapseln, magensaftresistent; Magensaftresistente Pellets in Kapseln;
Tabletten, magensaftresistent; Hartkapseln mit magensaftresistent
überzogenen Pellets.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

160 | Oxcarbazepin Suspension [1]
Los-Nr.: 160
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AF02; Oxcarbazepin.

Darreichungsform(en): Suspension.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

161 | Oxycodon Retardtabletten (1x täglich) [H] [1]
Los-Nr.: 161
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AA05; Oxycodon hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird ein Wirkstoff in einer Darreichungsform ausgeschrieben, der
Bestandteil der Anlage VII, Teil B der Arzneimittelrichtlinie ist.
Demnach dürfen Retardtabletten mit unterschiedlicher täglicher
Applikationshäufigkeit (z. B. alle 12 bzw. 24 Std.) nicht gegeneinander
ersetzt werden. Es werden Oxycodon Retardtabletten mit einer einmal
täglichen Applikationshäufigkeit ausgeschrieben.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

162 | Oxycodon und Naloxon Retardtabletten [2]
Los-Nr.: 162
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AA55; Oxycodon hydrochlorid + Naloxon hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

163 | Pantoprazol Pulver zu Herstellung einer Injektionslösung [1]
Los-Nr.: 163
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A02BC02; Pantoprazol.

Darreichungsform(en): Pulver zu Herstellung einer Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

164 | Pantoprazol Tabletten magensaftresistent [2]
Los-Nr.: 164
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A02BC02; Pantoprazol.

Darreichungsform(en): Tabletten magensaftresistent.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

165 | Paricalcitol Durchstechflaschen [1]
Los-Nr.: 165
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: H05BX02; Paricalcitol.

Darreichungsform(en): Durchstechflaschen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

166 | Paricalcitol Injektionslösung [1]
Los-Nr.: 166
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: H05BX02; Paricalcitol.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

167 | Paricalcitol Weichkapseln [1]
Los-Nr.: 167
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: H05BX02; Paricalcitol.

Darreichungsform(en): Weichkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

168 | Pentoxifyllin Retardtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 168
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C04AD03; Pentoxifyllin.

Darreichungsform(en): Retardragees; Retardkapseln; Retardtabletten;
Retardfilmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

169 | Phenoxymethylpenicillin Filmtabletten u.w. [3]
Los-Nr.: 169
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01CE02; Phenoxymethylpenicillin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

170 | Phenoxymethylpenicillin Lösung zum Einnehmen u.w. [1]
Los-Nr.: 170
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01CE02; Phenoxymethylpenicillin.

Darreichungsform(en): Granulat zur Herstellung einer Lösung zum
Einnehmen; Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen;
Granulat; Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen; Pulver zur
Herstellung einer Suspension zum Einnehmen; Suspension zum Einnehmen;
Trockensaft.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

171 | Phenprocoumon Tabletten/Filmtabletten [H] [2]
Los-Nr.: 171
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: B01AA04; Phenprocoumon.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird ein Wirkstoff in einer Darreichungsform ausgeschrieben, der
Bestandteil der Anlage VII, Teil B der Arzneimittelrichtlinie ist. Das
Arzneimittel darf daher nicht durch ein wirkstoffgleiches Arzneimittel
gem. § 129 Abs. 2 SGB V ersetzt werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

172 | Pipamperon Lösung zum Einnehmen [1]
Los-Nr.: 172
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AD05; Pipamperon.

Darreichungsform(en): Lösung zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

173 | Pipamperon Tabletten [1]
Los-Nr.: 173
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AD05; Pipamperon.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

174 | Pramipexol Retardtabletten [1]
Los-Nr.: 174
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N04BC05; Pramipexol.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

175 | Pravastatin Tabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 175
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C10AA03; Pravastatin natrium.

Darreichungsform(en): Tabletten; Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

176 | Prednisolon Augentropfen [1]
Los-Nr.: 176
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01BA04; Prednisolon acetat.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

177 | Prednisolon Tabletten [2]
Los-Nr.: 177
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: H02AB06; Prednisolon.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

178 | Pregabalin Hartkapseln/Lösung zum Einnehmen [2]
Los-Nr.: 178
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AX16; Pregabalin.

Darreichungsform(en): Hartkapseln; Lösung zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

179 | Primidon Tabletten [H] [1]
Los-Nr.: 179
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AA03; Primidon.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es wird ein Wirkstoff in einer Darreichungsform ausgeschrieben, der
Bestandteil der Anlage VII, Teil B der Arzneimittelrichtlinie ist. Das
Arzneimittel darf daher nicht durch ein wirkstoffgleiches Arzneimittel
gem. § 129 Abs. 2 SGB V ersetzt werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

180 | Promethazin Tabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 180
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R06AD02; Promethazin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Überzogene Tabletten; Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

181 | Promethazin Tropfen zum Einnehmen [1]
Los-Nr.: 181
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R06AD02; Promethazin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Tropfen zum Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

182 | Propafenon Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 182
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C01BC03; Propafenon hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Überzogene Tabletten; Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

183 | Pyridostigmin Retardtabletten [1]
Los-Nr.: 183
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N07AA02; Pyridostigmin bromid.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

184 | Quetiapin Filmtabletten [3]
Los-Nr.: 184
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AH04; Quetiapin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

185 | Quetiapin Retardtabletten [3]
Los-Nr.: 185
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AH04; Quetiapin.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

186 | Ramipril Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 186
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09AA05; Ramipril.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Hartkapseln; Kapseln; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

187 | Ramipril und Hydrochlorothiazid Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 187
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09BA05; Ramipril + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

188 | Ramipril und Piretanid Tabletten [1]
Los-Nr.: 188
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09BA05; Ramipril + Piretanid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

189 | Ranitidin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 189
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A02BA02; Ranitidin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

190 | Rasagilin Tabletten [2]
Los-Nr.: 190
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N04BD02; Rasagilin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

191 | Repaglinid Tabletten [1]
Los-Nr.: 191
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A10BX02; Repaglinid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

192 | Risedronsäure, Calciumcarbonat und Colecalciferol Kombipackung
[1]
Los-Nr.: 192
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M05BB04; Risedronat natrium + Calciumcarbonat + Colecalciferol.

Darreichungsform(en): Kombipackung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

193 | Risperidon Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 193
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AX08; Risperidon.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Schmelzfilm; Schmelztabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

194 | Risperidon Lösung zum Einnehmen u.w. [1]
Los-Nr.: 194
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05AX08; Risperidon.

Darreichungsform(en): Lösung zum Einnehmen; Lösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

195 | Rivastigmin Hartkapseln [1]
Los-Nr.: 195
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06DA03; Rivastigmin.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

196 | Rivastigmin Pflaster transdermal [2]
Los-Nr.: 196
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06DA03; Rivastigmin.

Darreichungsform(en): Pflaster transdermal.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

197 | Rizatriptan Schmelztabletten [1]
Los-Nr.: 197
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02CC04; Rizatriptan.

Darreichungsform(en): Schmelztabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

198 | Rizatriptan Tabletten [1]
Los-Nr.: 198
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02CC04; Rizatriptan.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

199 | Ropinirol Retardtabletten [2]
Los-Nr.: 199
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N04BC04; Ropinirol.

Darreichungsform(en): Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

200 | Rosuvastatin Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 200
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C10AA07; Rosuvastatin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

201 | Roxithromycin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 201
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01FA06; Roxithromycin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

202 | Rupatadin Tabletten [1]
Los-Nr.: 202
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R06AX28; Rupatadin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

203 | Salbutamol Dosieraerosol [2]
Los-Nr.: 203
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R03AC02; Salbutamol.

Darreichungsform(en): Dosieraerosol.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

204 | Salbutamol Lösung für einen Vernebler [2]
Los-Nr.: 204
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R03AC02; Salbutamol.

Darreichungsform(en): Lösung für einen Vernebler.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

205 | Salmeterol und Fluticason Inhalationspulver [1]
Los-Nr.: 205
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R03AK06; Salmeterol + Fluticason 17-propionat.

Darreichungsform(en): Inhalationspulver.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

206 | Selegilin Tabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 206
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N04BD01; Selegilin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Tabletten; Schmelztabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

207 | Sertralin Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 207
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AB06; Sertralin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

208 | Sevelamer carbonat Suspension zum Einnehmen [1]
Los-Nr.: 208
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: V03AE02; Sevelamer carbonat.

Darreichungsform(en): Pulver zur Herstellung einer Suspension zum
Einnehmen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

209 | Simvastatin Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 209
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C10AA01; Simvastatin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

210 | Spironolacton Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 210
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C03DA01; Spironolacton.

Darreichungsform(en): Überzogene Tabletten; Filmtabletten; Kapseln;
Tabletten; Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

211 | Sumatriptan Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 211
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02CC01; Sumatriptan.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten; überzogene Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

212 | Tadalafil Filmtabletten BPH [H] [1]
Los-Nr.: 212
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G04BE08; Tadalafil.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur PZN angeboten werden mit der Indikation: "Zur Behandlung
des benignen Prostatasyndroms bei erwachsenen Männern".
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

213 | Tadalafil Filmtabletten PAH [H] [2]
Los-Nr.: 213
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G04BE08; Tadalafil.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur PZN mit den Indikationen: " Zur Behandlung der pulmonalen
arteriellen Hypertonie (PAH) der WHO-Funktionsklasse II und III zur
Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit" angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

214 | Tamsulosin Retardtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 214
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G04CA02; Tamsulosin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Retardtabletten; Hartkapseln, retardiert;
Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung; Retardkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

215 | Telmisartan Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 215
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09CA07; Telmisartan.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

216 | Telmisartan und Hydrochlorothiazid Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 216
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09DA07; Telmisartan + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

217 | Temozolomid Hartkapseln [2]
Los-Nr.: 217
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: L01AX03; Temozolomid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

218 | Tenofovir disoproxil Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 218
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AF07; Tenofovir disoproxil.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

219 | Tenofovir disoproxil und Emtricitabin Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 219
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AR03; Tenofovir disoproxil + Emtricitabin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

220 | Tenofovir disoproxil, Emtricitabin und Efavirenz Filmtabletten
[2]
Los-Nr.: 220
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AR06; Tenofovir disoproxil + Emtricitabin + Efavirenz.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

221 | Testosteron Injektionslösung [1]
Los-Nr.: 221
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: G03BA03; Testosteron enantat.

Darreichungsform(en): Injektionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

222 | Tetrabenazin Tabletten [1]
Los-Nr.: 222
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N07XX06; Tetrabenazin.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

223 | Theophyllin Retardtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 223
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R03DA04; Theophyllin.

Darreichungsform(en): Retardtabletten; Hartkapseln, retardiert;
Retardkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

224 | Thiamazol Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 224
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: H03BB02; Thiamazol.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

225 | Ticlopidin Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 225
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: B01AC05; Ticlopidin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

226 | Timolol Augentropfen [1]
Los-Nr.: 226
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01ED01; Timolol.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

227 | Timolol und Dorzolamid Augentropfen [2]
Los-Nr.: 227
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01ED51; Timolol + Dorzolamid.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

228 | Timolol und Dorzolamid Einzeldosispipetten [1]
Los-Nr.: 228
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01ED51; Timolol + Dorzolamid.

Darreichungsform(en): Einzeldosispipetten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

229 | Timolol und Latanoprost Augentropfen [1]
Los-Nr.: 229
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01ED51; Timolol + Latanoprost.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

230 | Timolol und Travoprost Augentropfen [1]
Los-Nr.: 230
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01ED51; Timolol + Travoprost.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

231 | Tolperison Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 231
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M03BX04; Tolperison hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

232 | Torasemid Tabletten [2]
Los-Nr.: 232
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C03CA04; Torasemid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

233 | Tramadol Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 233
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AX02; Tramadol hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Hartkapseln; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

234 | Tramadol Lösung zum Einnehmen u.w. [2]
Los-Nr.: 234
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AX02; Tramadol hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Lösung zum Einnehmen; Tropfen zum Einnehmen,
Lösung; Pumplösung; Tropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

235 | Tramadol Retardtabletten u.w. (2x täglich) [H] [2]
Los-Nr.: 235
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02AX02; Tramadol hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln, retardiert; Retardtabletten;
Retardkapseln; (Applikationshäufigkeit 2 x täglich).

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es werden Tramadol Retardtabletten bzw. Hartkapseln retardiert mit
einer zweimal täglichen Applikationshäufigkeit ausgeschrieben.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

236 | Travoprost Augentropfen [1]
Los-Nr.: 236
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: S01EE04; Travoprost.

Darreichungsform(en): Augentropfen.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

237 | Trazodon Tabletten [1]
Los-Nr.: 237
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AX05; Trazodon hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

238 | Triamcinolon Creme/Salbe [1]
Los-Nr.: 238
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: D07AB09; Triamcinolon acetonid.

Darreichungsform(en): Creme; Salbe.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

239 | Valaciclovir Fimtabletten [1]
Los-Nr.: 239
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AB11; Valaciclovir.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

240 | Valganciclovir Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 240
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AB14; Valganciclovir.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

241 | Valsartan Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 241
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09CA03; Valsartan.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

242 | Valsartan und Hydrochlorothiazid Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 242
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C09DA03; Valsartan + Hydrochlorothiazid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

243 | Vancomycin Hartkapseln [1]
Los-Nr.: 243
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: A07AA09; Vancomycin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

244 | Vancomycin Trockensubstanz ohne Lösungsmittel [1]
Los-Nr.: 244
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J01XA01; Vancomycin.

Darreichungsform(en): Trockensubstanz ohne Lösungsmittel.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

245 | Venlafaxin Retardtabletten u.w. [3]
Los-Nr.: 245
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AX16; Venlafaxin.

Darreichungsform(en): Hartkapseln, retardiert; Retardtabletten;
Hartkapseln mit veränderter Wirkstofffreisetzung; Retardkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 3.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

246 | Venlafaxin Tabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 246
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N06AX16; Venlafaxin.

Darreichungsform(en): Tabletten; Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

247 | Verapamil Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 247
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C08DA01; Verapamil hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Lacktabletten; überzogene
Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

248 | Verapamil Retardtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 248
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: C08DA01; Verapamil hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Retardkapseln; Retardtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

249 | Xylometazolin Nasenspray/Nasendosierspray/Dosierspray [H] [2]
Los-Nr.: 249
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: R01AA07; Xylometazolin hydrochlorid.

Darreichungsform(en): Nasendosierspray; Nasenspray; Dosierspray.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/09/2018
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Es dürfen nur nicht verschreibungspflichtige, apothekenpflichtige PZN
angeboten werden.
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

250 | Zidovudin Hartkapseln [1]
Los-Nr.: 250
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AF01; Zidovudin.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

251 | Zidovudin und Lamivudin Filmtabletten [1]
Los-Nr.: 251
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: J05AR01; Zidovudin + Lamivudin.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

252 | Zoledronsäure Infusionslösung 5mg [1]
Los-Nr.: 252
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M05BA08; Zoledronsäure.

Darreichungsform(en): Infusionslösung.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

253 | Zoledronsäure Infusionslösungskonzentrat [2]
Los-Nr.: 253
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: M05BA08; Zoledronsäure.

Darreichungsform(en): Infusionslösungskonzentrat.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

254 | Zolmitriptan Filmtabletten u.w. [1]
Los-Nr.: 254
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N02CC03; Zolmitriptan.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Schmelztabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 1.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

255 | Zolpidem Filmtabletten [2]
Los-Nr.: 255
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05CF02; Zolpidem hemitartrat.

Darreichungsform(en): Filmtabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

256 | Zonisamid Hartkapseln [2]
Los-Nr.: 256
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N03AX15; Zonisamid.

Darreichungsform(en): Hartkapseln.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

257 | Zopiclon Filmtabletten u.w. [2]
Los-Nr.: 257
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33600000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

ATC: N05CF01; Zopiclon.

Darreichungsform(en): Filmtabletten; Tabletten.

Anzahl der vorgesehenen Vertragspartner: 2.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/01/2019
Ende: 31/12/2020
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Die IKK classic behält sich das Recht vor, die Vereinbarung im
Einzelfall durch einseitige Erklärung einmalig für einen Monat bis zu
zwölf Monate zu verlängern. Nähere Details sind den Vergabeunterlagen
(insbes. Anhang 1 - Mustervertrag § 12 Abs. 3) zu entnehmen.
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1) Handelsregisterauszug. Der Auszug (Kopie ausreichend) darf nicht
älter als vom 1.10.2017 sein. Ausländische Bieter haben gleichwertige
Bescheinigungen ihres Herkunftslandes vorzulegen;

2) Bei Bietergemeinschaften: Bieterformular Teil VI: d.h.
Eigenerklärungen, dass unter anderem alle Mitglieder der
Bietergemeinschaft als Gesamtschuldner haften. Details siehe
Vergabeunterlagen.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Bieterformular Teil III, Unterformular 1 (Eigenerklärung über die
Leistungsfähigkeit), d. h. über hinreichende Produktionskapazitäten zu
verfügen. Unterformular 2: Verzeichnis der Drittunternehmertätigkeiten
mit Zusicherung des Bieters, dass ihm die erforderlichen Mittel bei der
Erfüllung des Auftrags zur Verfügung stehen. Details siehe
Vergabeunterlagen.
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Bieterformular Teil IV, Unterformular 1 (Eintragung als Anbieter im
ABDA-Artikelstamm), Unterformular 2 (Eigenerklärung über das Vorliegen
der Zulassung gemäß § 21 Abs. 1 Satz 1 AMG), Unterformular 3
(Eigenerklärung über das Vorliegen der Herstellungserlaubnis gemäß § 13
Abs. 1 AMG bzw. Art. 40 ff. RL 2001/83/EG), Unterformular 4
(Eigenerklärung über die Einhaltung von Schutzrechten). Im
Bieterformular Teil IV, Unterformular 1 behält sich die IKK classic das
Recht vor, innerhalb einer von der IKK zu bestimmenden Frist nach
Ablauf der Angebotsfrist, aber noch vor Zuschlagserteilung ergänzende
Unterlagen anzufordern, unter anderem Änderungsanzeigen,
eidesstattliche Versicherungen, Zulassungsbescheide, Fachinformationen.
Details siehe Vergabeunterlagen.
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 3
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder
Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 19/04/2018
Ortszeit: 13:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 31/07/2018
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 19/04/2018
Ortszeit: 13:01

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

1) Die Bieter entscheiden selbst, für welches Fachlos / für welche
Fachlose sie Rabattangebote abgeben wollen. Bieter, die nicht alle
Wirkstärken-Normpackungsgrößen-Kombinationen (WNK) innerhalb eines
Fachloses anbieten können oder wollen, dürfen sich trotzdem mit einem
Angebot beteiligen. Die Zuschlagserteilung erfolgt pro Fachlos. Die
Anzahl der Unternehmer, mit denen maximal eine Rabattvereinbarung
geschlossen wird, ist je Fachlos unterschiedlich. Die jeweilige
maximale Anzahl ergibt sich aus der Beschreibung in Ziff. 4 des
jeweiligen Fachloses;

2) Die Verträge zu den Fachlosen 014, 021, 024, 041, 043, 053, 061,
062, 064, 070, 071, 075, 077, 080, 081, 087, 090, 092, 093, 096, 103,
107, 108, 114, 124, 135, 142, 143, 153, 155, 161, 162, 170, 176, 179,
192, 200, 202, 205, 208, 212, 213, 218, 219, 220, 222, 230, 236, 237
und 249 können abweichend von dem regulären Vertragsbeginn (1. Januar
2019) bereits ab dem 1. September 2018, ab dem 1. Oktober 2018, ab dem
1. November 2018 oder ab dem 1. Dezember 2018 beginnen. Die Laufzeit
der Verträge zu diesen Fachlosen kann daher bis zu 28 Monate betragen.
Bei Zuschlagserteilung hat die IKK classic das Recht, den
pharmazeutischen Unternehmer zu fragen, ob er einen früheren
Vertragsbeginn anbietet. Die IKK classic wird einem vorzeitigen
Vertragsbeginn in dem Fall, dass mehrere Rabattvertragspartner in einem
Fachlos vorhanden sind, nur zustimmen, wenn ein einheitlicher
Vertragsbeginn für alle Rabattvertragspartner möglich ist;

3) Mit dem Angebot einzureichen ist auch das Bieterformular Teil II
(Eigenerklärungen über fehlende Ausschlussgründe) zu §§ 123, 124 GWB, §
23 AEntG, § 404 Abs. 2 Nr. 3 SGB III, §§ 10, 10a, 11 SchwarzArbG, § 21
MiLoG sowie das Bieterformular Teil V (Eigenerklärung zu den Angaben
für den Gewerbezentralregisterabruf). Details siehe Vergabeunterlagen.
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Bundeskartellamt Vergabekammern des Bundes
Villemombler Straße 76
Bonn
53123
Deutschland
Telefon: +49 22894990
Fax: +49 2289499163

Internet-Adresse:[5]www.bundeskartellamt.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Auf die gesetzlichen Rügeobliegenheiten des § 160 Abs. 3 Satz 1 GWB
wird hingewiesen. Hiernach ist ein Nachprüfungsantrag unzulässig,
soweit:

1) Der Antragsteller den geltend gemachten Verstoß gegen
Vergabevorschriften vor Einreichen des Nachprüfungsantrags erkannt und
gegenüber dem Auftraggeber nicht innerhalb einer Frist von zehn
Kalendertagen gerügt hat; der Ablauf der Frist nach § 134 Absatz 2 GWB
bleibt unberührt;

2) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung
erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der in der
Bekanntmachung benannten Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe
gegenüber dem Auftraggeber gerügt werden;

3) Verstöße gegen Vergabevorschriften, die erst in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, nicht spätestens bis zum Ablauf der
Frist zur Bewerbung oder zur Angebotsabgabe gegenüber dem Auftraggeber
gerügt werden;

4) Mehr als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des
Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind.

Satz 1 gilt nicht bei einem Antrag auf Feststellung der Unwirksamkeit
des Vertrags nach § 135 Abs. 1 Nr. 2 GWB.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
IKK classic, Geschäftsbereich Arzneimittel
Dresden
01099
Deutschland
E-Mail: [6]Arzneimittelausschreibung@ikk-classic.de
Fax: +49 3514292316059
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
09/03/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:Arzneimittelausschreibung@ikk-classic.de?subject=TED
2. http://www.ikk-classic.de/
3. https://projects.astras.net/projects/astras.R6/WFE/public/ikkclassic/de/DE/-/public/edm
4. https://projects.astras.net/projects/astras.R6/WFE/public/ikkclassic/de/DE/-/showLogin
5. http://www.bundeskartellamt.de/
6. mailto:Arzneimittelausschreibung@ikk-classic.de?subject=TED

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau