Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Ausstellungstechnik
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018031211423432887 / 858933-2018
Veröffentlicht :
12.03.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
27.03.2018
Angebotsabgabe bis :
28.03.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
79950000 - Veranstaltung von Ausstellungen, Messen und Kongressen
79956000 - Organisation von Messen und Ausstellungen
Ausstellungstechnik

Seite 1 von 2
1. Vergabestelle (ausschreibende Stelle, als auch die Stelle, bei der die Unterlagen einzureichen sind) Akademie der Künste
Hanseatenweg 10 10557 Berlin vergabe@adk.de 2. Vergabeart Öffentliche Ausschreibung gemäß 9 UVgO 3. Art und Umfang der zu
liefernden Leistung Ausstellungstechnische Leistungen in den Bereichen Objektinstallation (Art Handling) und Präsentationsbau
für temporäre Ausstellungen der Akademie der Künste 4. Ort der Leistungserbringung Akademie der Künste, Berlin 5.
Aufteilung in Lose Ja, Angebote sind möglich für ein Los, mehrere Lose oder die Gesamtleistung Anzahl der Lose: Nein 6.
Nebenangebote Zugelassen Nicht zugelassen 7. Ausführungsfrist Abschluss einer Rahmenvereinbarung für zwei Jahre mit / ohne
Option auf Verlängerung, max. vier Jahre 8. Versand der Unterlagen / Form der Einreichung Die Verdingungsunterlagen können
bei der oben genannter Stelle von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 bis 15 Uhr abgefordert werden; vorzugsweise per Email
unter vergabe@adk.de. Angebote sind grundsätzlich in Papierform bei oben genannter Stelle einzureichen.
Verwaltung Vergabestelle
Hanseatenweg 10
10557 Berlin
E-Mail vergabe@adk.de www.adk.de Bekanntmachung einer öffentlichen Ausschreibung 07.03.2018 Aktenzeichen: V108-2016-06
Seite 2 von 2
9. Fristen der Ausschreibung
Ablauf der Angebotsfrist: 28.03.2018; 12.00 Uhr
Ablauf der Rückfragenfrist: 21.03.2018
Ablauf der Bindefrist: 26.04.2018
10. Angebotserstellungskosten
Für die Erstellung des Angebots und der ggf. geforderten Angebotsmuster wird grundsätzlich keine
Vergütung gewährt. Angebotsunterlagen und Angebotsmuster sind auf Ihre Kosten zuzustellen.
11. Zuschlagskriterien
Der Zuschlag wird gemäß 43 UVgO auf das unter Berücksichtigung aller Umstände wirtschaftlichste
Angebot erteilt. Zunächst wird die Eignung der Bieter anhand der nachzuweisenden Angaben und
Unterlagen überprüft. Nach der Eignungsprüfung gehen das Ergebnis mit 50% und die Preisbewertung
mit 50% in die Bewertung des Angebotes ein.
12. Sonstige Angaben
Die vom Bieter mit dem Angebot vorzulegenden Unterlagen sind den Verdingungsunterlagen zu
entnehmen.
Mit der Abgabe eines Angebotes unterliegt der Bieter den Bestimmungen über nicht berücksichtigte
Angebote ( 46 UVgO/ 62 VgV/ 134 GWB).
14. Nachprüfungsbehörde
Vergabekammer Bund, Bundeskartellamt, Kaiser Friedrich Str. 16, 53113 Bonn

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Akademie-der-Kuenste/2018/03/2310450.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau