Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Eschborn - Betonarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018021309033385665 / 64330-2018
Veröffentlicht :
13.02.2018
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Bauauftrag
Produkt-Codes :
45262300 - Betonarbeiten
DE-Eschborn: Betonarbeiten

2018/S 30/2018 64330

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Bauauftrag
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Magistrat der Stadt Eschborn Fachbereich 5 Planen und Bauen
Rathausplatz 36
Eschborn
65760
Deutschland
Kontaktstelle(n): Fachbereich 5 Planen und Bauen / Hochbau
Telefon: +49 6196490223
E-Mail: [1]hochbau@eschborn.de
Fax: +49 6196490236
NUTS-Code: DE71A

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.eschborn.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
Der Auftrag wird von einer zentralen Beschaffungsstelle vergeben
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Notfallzentrum Eschborn, Oberurseler Straße 8 10, 65760 Eschborn
Referenznummer der Bekanntmachung: 5.6/kn-wh
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45262300
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines
Notfallzentrums. Es unterteilt sich in zwei Gebäude. Ein
Feuerwehrgebäude sowie ein Gebäude für den Rettungsdienst und
Katastrophenschutz mit Mietbereich für soziale Dienste der Stadt
Eschborn/Ts.

Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen sind:

Fundamentplatten ca. 5200 m^2.

Fundamente ca. 1160 m^3.

Ortbetonwände ca. 7570 m^2.

Mauerwerkswände ca. 2280 m^2.

Filigrandecken ca. 6830 m^2.

Hohlkörperdecken ca. 2220 m^2.

Betonstahl ca. 820 to.

Industriefußbodenheizung ca. 1800 m^2.

Brutto- Grundfläche je Geschoss:

BGF EG: 1567,89 m^2.

BGF ZG: 414,63 m^2.

BGF 1.OG: 1132,19 m^2.

Brutto-Grundfläche gesamt: ca. 10 086 m^2.

Bruttorauminhalt: ca. 54 672 m^3.

Grundflächenzahl: 0,33.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 3 780 000.00 EUR
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE71A
Hauptort der Ausführung:

Oberurseler Straße 8 10

65760 Eschborn
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines
Notfallzentrums. Es unterteilt sich in zwei Gebäude. Ein
Feuerwehrgebäude sowie ein Gebäude für den Rettungsdienst und
Katastrophenschutz mit Mietbereich für soziale Dienste der Stadt
Eschborn/Ts.

Der Gebäudeteil Feuerwehr beinhaltet im OG die Verwaltung, Aufenthalts-
und Bereitschaftsräume, Schulungsräume und die Jugendfeuerwehr. Die
Werkstätten und Lager (Atemschutz, CSA, Schlauchpflege, etc.) der FFW
und die KFZ-Werkstatt sowie die Fahrzeughallen für die Alarmfahrzeuge
der FFW sind im EG angeordnet. Direkt angrenzend zu den Fahrzeughallen
befinden sich die Umkleiden mit Sozialbereichen (DU/WC) und diverse
Technik- und Lagerräume (HA, Lager Ölbindemittel, etc.).

Der zweite Baukörper vereint die Nutzungen des Katastrophenschutzes mit
einer Fahrzeughalle mit 11 Stellplätzen und den zugehörigen
Verwaltungs- und Sozialbereichen, Mietflächen für den
Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) und der Rettungswache mit 3 Stellplätzen.
Er befindet sich an der südöstlichen Grundstücksgrenze.

Art und Umfang der hauptsächlichen Bauleistungen sind:

Fundamentplatten ca. 5200 m^2.

Fundamente ca. 1160 m^3.

Ortbetonwände ca. 7570 m^2.

Mauerwerkswände ca. 2280 m^2.

Filigrandecken ca. 6830 m^2.

Hohlkörperdecken ca. 2220 m^2.

Betonstahl ca. 820 to.

Industriefußbodenheizung ca. 1800 m^2.

Brutto- Grundfläche je Geschoss:

BGF EG: 1 567,89 m^2.

BGF ZG: 414,63 m^2.

BGF 1.OG: 1132,19 m^2.

Brutto-Grundfläche gesamt: ca. 10 086 m^2.

Bruttorauminhalt: ca. 54 672 m^3.

Grundflächenzahl: 0,33.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
27/02/2018

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
12/02/2018

[BUTTON] ×

Direktlinks

HTML ____________________
PDF ____________________
PDFS ____________________
XML ____________________
[BUTTON] Schließen

References

1. mailto:hochbau@eschborn.de?subject=TED
2. http://www.eschborn.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau