Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Leipzig - Prüfung ortsv. elektr. BM
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2018021014173685576 / 858225-2018
Veröffentlicht :
12.02.2018
Anforderung der Unterlagen bis :
01.03.2018
Angebotsabgabe bis :
01.03.2018
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
71631000 - Technische Kontrolle
Rahmenvertrag Prüfung ortsv. elektr. BM (Lose 1 u.2)



Vergabenr.
MDR-Nr. 03-18
a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:

Name und Anschrift:
Mitteldeutscher Rundfunk
Kantstraße 71-73
04275 Leipzig
DEUTSCHLAND
Telefonnummer: +49 341/300-6458
Telefaxnummer: +49 341/300-6490
E-Mail-Adresse: HA-Vertragsservice@mdr.de
Internet-Adresse: http://www.mdr.de

Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:


Name und Anschrift:
Mitteldeutscher Rundfunk
Kantstraße 71-73
04275 Leipzig
DEUTSCHLAND

Telefonnummer:
+49 341/300-6458

Telefaxnummer:
+49 341/300-6490

E-Mail-Adresse:
HA-Vertragsservice@mdr.de

Internet-Adresse:
http://www.mdr.de

Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben
b) Art der Vergabe ( 3 VOL/A):

Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
c) Angebote können abgegeben werden:

schriftlich
d) Art und Umfang sowie Ort der Leistung:

Art der Leistung:
Rahmenvertrag für die Prüfung der ortsveränderlichen elektrischen Betriebsmittel beim MDR (MDR-Nr. 03-18, Lose 1 bis 2). Der
Geltungsbereich der Rahmenverträge umfasst alle Standorte des MDR in Thüringen (Los 1) und Sachsen-Anhalt (Los 2).


Menge und Umfang:
Angestrebt wird bei dem Rahmenvertrag für die Prüfung der ortsveränderlichen elektrischer Betriebsmittel eine längere
Laufzeit von max. 6 Jahren, d. h. 4 plus 2 Jahren. Die sich auf die maximalen Prüfzyklen von bis zu 4 Jahren begründet.
Deshalb ist unter anderem eine längere Vertragsbindung notwendig, um alle Prüfungen innerhalb der Vertragslaufzeit abzudecken
sowie die Effizienzvorteile der Wiederholung zu nutzen.

Ort der Leistung:
Mitteldeutscher Rundfunk - HA Vertragsservice
Kantststraße 71-73
04275 Leipzig
Deutschland
e) Losaufteilung:

Losweise Vergabe:
Ja

Angebote sind möglich für:
ein oder mehrere Lose

Beschreibung der Losaufteilung:

f) Nebenangebote sind

nicht zugelassen
g) Liefer-/Ausführungsfrist:

Beginn:
01.04.2018

Ende:
31.03.2022

Verlängerungsoption einmal um 2 Jahre möglich. Einzelheiten ergeben sich aus den Vergabeunterlagen.
h) Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:

Anschrift:
Mitteldeutscher Rundfunk
Kantstraße 71-73
04275 Leipzig
DEUTSCHLAND

Anforderung bis spätestens:
01.03.2018 12:00

Anforderung digitaler Unterlagen unter:

Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:

Anschrift:
Mitteldeutscher Rundfunk
Kantstraße 71-73
04275 Leipzig
DEUTSCHLAND
i) Ablauf der Angebots- und Bindefrist:

Angebote sind einzureichen bis:
01.03.2018 12:00

Ablauf der Bindefrist:
13.04.2018
j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

Einzelheiten ergeben sich aus den Vergabeunterlagen.
k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

Einzelheiten ergeben sich aus den Vergabeunterlagen.
l) Mit dem Angebot vorzulegende Unterlagen:

Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Einzelheiten ergeben sich aus den Vergabeunterlagen.

Sonstige Erfordernisse, die die Bewerber bei der Bearbeitung ihrer Angebote beachten müssen:

m) Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:

Die Unterlagen werden kostenfrei zum Download bereitgestellt.

n) Angabe der Zuschlagskriterien:

Der niedrigste Preis
Ja

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/ai-prego/2018/02/54321-Tender-1614c3c35b1-54b44949fcc448c0.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau