Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Köln - Bedarfspersonenbeförderung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017120709101673057 / 487946-2017
Veröffentlicht :
07.12.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
60140000 - Bedarfspersonenbeförderung
DE-Köln: Bedarfspersonenbeförderung

2017/S 235/2017 487946

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
LVR-Dezernat Schulen und Integration
Kennedy-Ufer 2
Köln
50679
Deutschland
Telefon: +49 221809-4028
E-Mail: [1]Kerstin.taube@LVR.de
Fax: +49 2218284-0925
NUTS-Code: DEA2

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]www.lvr.de
I.2)Gemeinsame Beschaffung
I.3)Kommunikation
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
LVR-Dezernat Schulen und Integration
Kennedy-Ufer 2
Köln
50679
Deutschland
Telefon: +49 221809-4028
E-Mail: [3]Kerstin.taube@LVR.de
Fax: +49 2218284-0925
NUTS-Code: DEA2

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [4]www.lvr.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Personenfahrten zu den Einrichtungen des LVR-HPH-Netz Niederrhein.
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
60140000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Es werden Fahrten zu 6 verschiedenen Einrichtungen des LVR- HPH-Netz
Niederrhein ausgeschrieben. Benötigt werden entweder PKWs, Kleinbusse
oder Rollstuhlfahrzeuge. Die Fahrten finden in der Regel montags bis
freitags statt.

Die Anzahl der einzusetzenden Fahrzeuge kann täglich variieren.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Personenfahrten zum HPZ Bedburg-Hau.
Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Personenfahrten mit einem PKW / Kleinbus.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Personenfahrten zum HPZ Geldern.
Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Personenfahrten in einem PKW / Kleinbus / Rollstuhlfahrzeug.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Personenfahrten zum HPZ Goch.
Los-Nr.: 3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Personenfahrten in einem PKW / Kleinbus / Rollstuhlafhrzeug.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Personenfahrten zum HPZ Rees.
Los-Nr.: 4
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Personenfahrten in einem PKW / Kleinbus.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Personenfahrten zum HPZ Duisburg.
Los-Nr.: 5
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Personenfahrten in einem PKW / Kleinbus.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Personenfahrten zum HPZ Duisburg.
Los-Nr.: 6
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
60140000
60140000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA
NUTS-Code: DEA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Personenfahrten in einem PKW / Kleinbus.
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der
Auftragsbekanntmachung:
07/12/2017

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Eignung des Bieters ist bei der Abgabe eines Angebotes durch
folgende Unterlagen zu belegen:

Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit, Bieterdaten,
Verpflichtungserklärung zur Einhaltung der Tariftreue und des
Mindestlohns (ggf. auch für Nachunternehmer), Verpflichtung zur
Frauenförderung und zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Erklärung
/ Vereinbarung zur Beachtung der ILO- Kernarbeitsnorm nach TVgG sowie
Angaben zu den eingesetzten Fahrzeugen (Fabrikat, Typenbezeichnung, Tag
der Erstzulas-sung, Amtliches Kennzeichen, Anzahl der Sitzplätze bzw.
Rollstuhlplätze sowie der Angabe, ob es sich um absenkbare Fahrzeuge
mit Rampe oder um Fahrzeuge mit Hebebühne handelt).
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
05/12/2017

References

1. mailto:Kerstin.taube@LVR.de?subject=TED
2. http://www.lvr.de/
3. mailto:Kerstin.taube@LVR.de?subject=TED
4. http://www.lvr.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau