Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Parchim - Kommunikationsnetz
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017111409223636377 / 454206-2017
Veröffentlicht :
14.11.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Zuschlagsbekanntmachung Konzession
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Produkt-Codes :
32412000 - Kommunikationsnetz
DE-Parchim: Kommunikationsnetz

2017/S 218/2017 454206

Zuschlagsbekanntmachung Konzession

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen
Richtlinie 2014/23/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Landkreis Ludwigslust-Parchim
Putlitzer Straße 25
Parchim
19370
Deutschland
Kontaktstelle(n): Wirtschaftsrat Recht, z.H. Frau Susanne Rennekamp,
Bleichenbrücke 11, 20354 Hamburg
Telefon: +49 4037669-210
E-Mail: [1]s.rennekamp@wr-recht.de
Fax: +49 4037669-222
NUTS-Code: DE80

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: [2]http://www.kreis-lup.de
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Errichtung und Betrieb eines nachhaltigen sowie zukunfts- und
hochleistungsfähigen Breitbandnetzes in unterversorgten Gebieten im
Projektgebiet LUP22_06 unter Gewährung einer Investitionsbeihilfe.
Referenznummer der Bekanntmachung: 2017/ S 020-034091
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
32412000
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Förderung soll durch eine Investitionsbeihilfe im Rahmen der
Wirtschaftlichkeitslückenförderung erfolgen.Die Umsetzung des Projektes
erfolgt insbesondere auf der Grundlage der Rahmenregelung der
Bundesrepublik Deutschland vom 15.6.2015 zur Unterstützung des Aufbaus
einer flächendeckenden Next Generation Access (NGA)-Breitbandversorgung
und den Breitbandleitlinien der EU-Kommission.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Diese Konzession ist in Lose aufgeteilt: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Wert ohne MwSt.: 19 861 000.00 EUR
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE80O
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der Vergabe ist der Bau und der Betrieb eines nachhaltigen
sowie zukunfts- und hochleistungsfähigen Breitbandnetzes (NGA-Netzes)
und die Erbringung von Endkundendienstleistungen in unterversorgten
Gebieten im Projektgebiet LUP22_06 unter Gewährung einer
Investitionsbeihilfe. Das Projektgebiet LUP22_06 umfasst die folgenden
Gemeinden: Kloster Tempzin, Blankenberg, Weitendorf, Stadt Sternberg,
Kobrow, Hohen Pritz, Borkow und Mustin.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die Konzession wurde vergeben auf der Grundlage der nachstehenden
Kriterien:
* Kriterium: Höhe der Wirtschaftlichkeitslücke (40 %)

* Kriterium: Netzausbau im Landkreis (28 %)

* Kriterium: Technisches Konzept mit Struktur und Technologie des zu
errichtenden NGA-Netzes (12 %)

* Kriterium: Netzbetriebs-konzept und Zukunfts-sicherheit /
Erneuerung (8 %)

* Kriterium: Servicekonzept (4 %)

* Kriterium: Endkundenpreise (8 %)

II.2.7)Laufzeit der Konzession
Laufzeit in Monaten: 84
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Vergabeverfahren mit vorheriger Veröffentlichung einer
Konzessionsbekanntmachung
IV.1.11)Hauptmerkmale des Vergabeverfahrens:
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Abschnitt V: Vergabe einer Konzession
Eine Konzession/Ein Los wurde vergeben: ja
V.2)Vergabe einer Konzession
V.2.1)Tag der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:
06/11/2017
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 1
Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Konzessionärs
WEMACOM Breitband GmbH
Schwerin
19057
Deutschland
NUTS-Code: DE804
Der Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert der Konzession und zu den wesentlichen
Finanzierungsbedingungen (ohne MwSt.)
Gesamtwert der Konzession/des Loses: 19 861 000.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Vergabekammer bei dem Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern
Johannes-Stelling-Straße 14
Schwerin
19053
Deutschland
Telefon: +49 385588-5160
E-Mail: [3]vergabekammer@wm.mv-regierung.de
Fax: +49 385588-4855817

Internet-Adresse:[4]www.regierung-mv.de
VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Vergabekammer bei dem Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern
Schwerin
Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Vergabekammer bei dem Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus
Mecklenburg-Vorpommern
Johannes-Stelling-Straße 14
Schwerin
19053
Deutschland
Telefon: +49 385588-5160
E-Mail: [5]vergabekammer@wm.mv-regierung.de
Fax: +49 385588-4855817

Internet-Adresse:[6]www.regierung-mv.de
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
10/11/2017

References

1. mailto:s.rennekamp@wr-recht.de?subject=TED
2. http://www.kreis-lup.de/
3. mailto:vergabekammer@wm.mv-regierung.de?subject=TED
4. http://www.regierung-mv.de/
5. mailto:vergabekammer@wm.mv-regierung.de?subject=TED
6. http://www.regierung-mv.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau