Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Köln - Gebäudereinigung
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017081109193783944 / 318183-2017
Veröffentlicht :
11.08.2017
Angebotsabgabe bis :
n.ow.Unkn
Dokumententyp : Vorinformation
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Produkt-Codes :
90911200 - Gebäudereinigung
90911300 - Fensterreinigung
DE-Köln: Gebäudereinigung

2017/S 153/2017 318183

Vorinformation

Dienstleistungen
Richtlinie 2004/18/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

BGW Bezirksverwaltung Köln
Bonner Straße 337
Kontaktstelle(n): FGS GmbH
Zu Händen von: Frau Dörner
50968 Köln
Deutschland
Telefon: +49 2602999490
E-Mail: [1]info@fgs-web.de
Fax: +49 26029994920

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers: [2]www.bgw-online.de

Weitere Auskünfte erteilen: die oben genannten Kontaktstellen
I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.3)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit
I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber
Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher
Auftraggeber: nein

Abschnitt II.B: Auftragsgegenstand (Lieferungen oder Dienstleistungen)
II.1)Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber:
Unterhalts- und Glasreinigung Bonner Straße 337 und 324.
II.2)Art des Auftrags und Ort der Lieferung bzw. Ausführung
Dienstleistungskategorie Nr 14: Gebäudereinigung und Hausverwaltung
Bonner Straße 337 und 324,
50968 Köln.
II.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung:
nein
II.4)Kurze Beschreibung der Art und der Menge bzw. des Werts der Waren
bzw. Dienstleistungen:
Ausführung der Unterhalts- und Glasreinigung Bonner Straße 337 und 324.
Veranschlagte Kosten ohne MwSt: 236 000 EUR

Lose
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

90911200
II.6)Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren
8.8.2017
II.7)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA): nein
II.8)Zusätzliche Angaben:

Angaben zu den Losen
Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber: Los-Nr: 1
Bezeichnung: Unterhalts- und Grundreinigung Bonner Straße 337 und 324
1)Kurze Beschreibung:
Ausführung der Unterhalts- und Grundreinigung Bonner Straße 337 und
324.
2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

90911200
3)Menge oder Umfang:
Bei dem Gebäude in der Bonner Straße 337 handelt es sich um ein
Verwaltungsgebäude mit einem 5-geschossigen Altbau (Bj. 1982) und einem
4-geschossigen Neubau (Bj. 1991), welche miteinander verbunden sind.
Weiterhin sind in der Bonner Straße 324 im 2. OG Räume angemietet,
welche ebenfalls Bestandteil dieser Ausschreibung sind.
Das Gebäude ist direkt gegenüber der Bezirksverwaltung.
Die Reinigungsarbeiten beinhalten ausschließlich die von der BGW
eigengenutzten Flächen.
Die Kellergeschosse beider Gebäude in der Bonner Straße 337 bestehen
aus Archiv- und Lagerräumen sowie einer Tiefgarage.
Veranschlagte Kosten ohne MwSt: 197 000 EUR
4)Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 8.8.2017
Laufzeit in Monaten: 24( ab Auftragsvergabe)
5)Zusätzliche Angaben zu den Losen:
Option auf 2 x 1 Jahr Verlängerung.
Bezeichnung des Auftrags durch den öffentlichen Auftraggeber: Los-Nr: 2
Bezeichnung: Glas- und Rahmenreinigung Bonner Straße 337 und 324
1)Kurze Beschreibung:
Ausführung der Glas- und Rahmenreinigung Bonner Straße 337 und 324.
2)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

90911300
3)Menge oder Umfang:
Die Glas- und Rahmenreinigung besteht aus der Reinigung von Dreh- und
Kippflügeln sowie Festverglasungen.
Für die Glas- und Rahmenreinigung sind die entsprechenden
Sicherheitsvorkehrungen und Maßnahmen zur Absturzsicherung in die
Einheitspreise einzukalkulieren.
Veranschlagte Kosten ohne MwSt: 39 000 EUR
4)Abweichung vom Beginn der Vergabeverfahren und/oder von der
Vertragslaufzeit
Voraussichtlicher Beginn der Vergabeverfahren: 8.8.2017
Laufzeit in Monaten: 24( ab Auftragsvergabe)
5)Zusätzliche Angaben zu den Losen:
Option 2 x 1 Jahr Verlängerung.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Bedingungen für den Auftrag
III.1.1)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder
Verweis auf die maßgeblichen Vorschriften:
III.2)Teilnahmebedingungen
III.2.1)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das
aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein
VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Angaben zum allgemeinen Rechtsrahmen
VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
7.8.2017

References

1. mailto:info@fgs-web.de?subject=TED
2. http://www.bgw-online.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau