Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - SWP Kantine 2017
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2017032005551215164 / 847510-2017
Veröffentlicht :
20.03.2017
Anforderung der Unterlagen bis :
04.04.2017
Angebotsabgabe bis :
04.04.2017
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Wirtschaftlichstes Angebot
Produkt-Codes :
55500000 - Kantinen- und Verpflegungsdienste
55520000 - Verpflegungsdienste
SWP Kantine 2017

Vergabestelle: SWP
Stiftung Wissenschaft und Politik
Frau Petra Rettig
Ludwigkirchplatz 3-4
D-10719 Berlin
Tel.: 030/88007-121
petra.rettig@swp-berlin.org
stephan.lamprecht@swp-berlin.org

Kurzinfo

Leistungen und Erzeugnisse
Dienstleistungen
Ausschreibungsweite
Nationale Ausschreibung
Vergabeverfahren
Dienst- und Lieferleistungen (VOL)
Vergabeart
Offenes Verfahren
Angebotsfrist
04.04.2017
Erfüllungsort
10719 Berlin Berlin
Ludwigkirchpl. 3-4, 10719 Berlin, Deutschland
Kontakt
stephan.lamprecht@swp-berlin.org

Hinweis: bund.de ist nur die Veröffentlichungsplattform für Ausschreibungen, die Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit
der einzelnen Angebote (und somit auch für die Dauer der Publikation oder die vorzeitige Beendigung derselben) obliegt
ausschließlich der jeweils ausschreibenden Organisation. Verwenden Sie daher bitte ausschließlich die Kontaktdaten der
ausschreibenden Institution aus der Bekanntmachung, wenn Sie:

eine inhaltliche Frage oder Anmerkung zu einer Ausschreibung haben
oder die Vergabeunterlagen der Bekanntmachung abrufen möchten

Bekanntmachung

Konzessionsvergabe

Projekt: Bewirtschaftung der Kantine der Stiftung für Wissenschaft und Politik, Ludwigkirchplatz 3-4, 10719 Berlin

Kennziffer-Nr.: Konzessionsvertrag Kantine

Am Standort Berlin sucht die SWP zum 1. August 2017 eine Bewirtschaftung für die Kantine und das Konferenz-Catering bei
Veranstaltungen im Haus.

Neben der SWP nutzt auch das Zentrum für Internationale Friedenseinsätze (ZIF), das sich im gleichen Gebäude befindet, die
Kantine und den Cateringservice. Insgesamt sind in beiden Instituten ca. 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.
Derzeit nutzen täglich ca. 60 Personen das Frühstücks- und das Cafeteriaangebot, ca. 110 Personen das Mittagsangebot.

Der Cateringservice für Konferenzen und Veranstaltungen beläuft sich auf einen Jahresumsatz von rund 90.000,00 .

Der/die Betreiber/in erhält von der Auftraggeberin eine voll ausgestattete Küche mit angeschlossenem Speisesaal, der ca. 100
Sitzplätze im Speiseraum und ca. 30 Sitzplätze in der angrenzenden Cafeteria verfügt. Auf der Außenterrasse stehen saisonal
ca. 30 Sitzplätze zur Verfügung.

Der/die Betreiber/in bietet Frühstück, Zwischenverpflegung, Snacks und einen Mittagstisch an. Darüber hinaus übernimmt
er/sie die Bewirtung von ein- bzw. mehrtägigen Konferenzen (ca. 30 pro Jahr/ca. 45 Teilnehmer), Sitzungen, Tagungen und
sonstigen Veranstaltungen (ca. 160 pro Jahr/ca. 5-20 Personen) der SWP und des ZIF. Der Konferenzservice erfolgt auf
Vorbestellung. Einzelne Veranstaltungen können auch außerhalb der Öffnungszeiten der Kantine sowie an Wochenenden
stattfinden. Der preisliche Rahmen wird auf Grundlage eines mit der Auftraggeberin abgestimmten Preis- und Angebotskatalogs
festgelegt.

Ein Pachtzins wird nicht erhoben.

Die Auftraggeberin leistet keine finanziellen Zuschüsse zur Erfüllung der angeführten Dienstleistungen (gem.
Bundeskantinenrichtlinie in der Fassung vom 25.09.1974 mit den Ergänzungen/Änderungen). Die anfallenden Vorlaufkosten, die
dem Betreiber durch eine eventuelle Vorhaltung von Personal etc. entstehen, gehen zu Lasten des Betreibers.

An Wochenenden und Feiertagen bleibt die Kantine, mit Ausnahme von Veranstaltungen von SWP/ZIF, geschlossen.

Die Angebotsunterlagen erhalten Sie unter der Anschrift:

Stiftung Wissenschaft und Politik

Frau Petra Rettig

Ludwigkirchplatz 3-4

D-10719 Berlin

Tel.: 030/88007-121

petra.rettig@swp-berlin.org

Unternehmen, die sich an der Ausschreibung beteiligen wollen, müssen das gesamte Leistungsspektrum abdecken.

Die Unterlagen können bis zum 4. April, 12:00 Uhr angefordert werden.

Besichtigungstermine finden nach individueller Vereinbarung statt.

Das Angebot muss bis zum 21. April 2017, 12:00 Uhr eingegangen sein.

Präsentationstermine werden gesondert bekannt gegeben

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 15. Juni 2017.

Der Vertrag beginnt voraussichtlich zum 1. August 2017.

Source: 4 http://www.bund.de/IMPORTE/Ausschreibungen/editor/Stiftung-Wissenschaft-und-Politik/2017/03/1867918.html
Data Acquisition via: p8000000

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau